Neuigkeiten der Fakultät und aller untergeordneten Einrichtungen

24. Mai 2024

Trauer um Priv.-Doz. Dr. Karl-Heinz Höck

Das Institut für Physik hat die traurige Nachricht erhalten, dass unser ehemaliger Mitarbeiter, Priv.-Doz. Dr. Karl-Heinz Höck, am 22. Mai 2024 im Alter von 80 Jahren verstorben ist. Mit Karl-Heinz Höck verlieren wir einen liebenswerten Kollegen, hoch engagiert in Forschung und Lehre, der wesentlich zum Aufbau der theoretischen Physik in Augsburg beigetragen hat.

 

[Institut für Physik]
Weiterlesen
Karl-Heinz Höck
24. Mai 2024

Weniger Plastik in Augsburgs Biomüll-Tonnen

Forschende am Resource Lab befassen sich damit, wie der Plastikanteil, der fälschlicherweise in Augsburgs Bio-Tonnen landet, reduziert werden kann. Ausgehend von Befragungen entstand die Idee eines neuen Abfallbehälters für Biomüll. Dieser soll aus regionalem Bio-Plastik, das aus Stroh und Rinde gewonnen wird, hergestellt werden. Das Vorhaben ist Teil des Verbundprojekts reGIOcycle, für welches das BMBF die Förderung bis 2025 verlängert hat. [Universität Augsburg]
Weiterlesen
Prototyp für Bio-Abfallbehälter aus dem 3D-Drucker aus Bio-Plastik
23. Mai 2024

Neu nach Augsburg berufen

Wir stellen vor: zwei Professorinnen und zwei Professoren wurden in den Monaten März, April und Mai 2024 neu an die Universität Augsburg berufen. Sie lehren und forschen an der Mathematisch-Naturwissenschaftlich-Technischen und der Philologisch-Historischen Fakultät sowie an der Fakultät für Angewandte Informatik.

[Universität Augsburg]
Weiterlesen
Durchgang bei der Universität Augsburg
22. Mai 2024

Humboldt-Stiftung fördert Spin-Eis-Forschung

Die wissenschaftliche Mitarbeiterin Dr. Nan Tang vom Lehrstuhl für Experimentalphysik VI wird seit Kurzem von der Humboldt-Stiftung gefördert. Sie beschäftigt sich mit Spin-Materialien und quantenkritischen Phänomenen stark korrelierender Materialien. Bei Tangs wichtigstem Projekt geht es um das sogenannte Spin-Eis, ein Material, das unter niedrigen Temperaturen besondere magnetische Bindungen eingeht.

[Universität Augsburg]
Weiterlesen
Dr. Nan Tang
14. Mai 2024

‘Women in Science’ – Symposium

Einladung zum Symposium in Erlangen [Beauftragte für die Gleichstellung von Frauen in Wissenschaft und Kunst der MNTF Prof. Dr. Christine Kuntscher]
Weiterlesen
14. Mai 2024

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Mathematisch-Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät

Lehrstuhl für Theoretische Physik III

 

Bewerbungsschluss: 30. Juni 2024

[Stellenangebote]
Weiterlesen
13. Mai 2024

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Mathematisch-Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät

Institut für Materials Resource Management, Juniorprofessur Data-driven Materials Processing im Bereich der Charakterisierung anorganischer Formstoffe

 

Bewerbungsschluss: 10. Juni 2024

[Stellenangebote]
Weiterlesen
8. Mai 2024

Herzliche Einladung zu unseren Antrittsvorlesungen am 25. Juni

Am Dienstag, 25.06.2024 finden die Antrittsvorlesungen von Herrn Prof. Dr. Heydenreich und Herrn Prof. Dr. Pietschmann statt. [Stochastik und ihre Anwendungen]
Weiterlesen
7. Mai 2024

Lob vom CHE für Augsburger Bachelorstudiengänge

Die Universität Augsburg freut sich über Bestnoten für fünf Bachelorstudiengänge im neuen CHE Hochschulranking 2024: Geographie, Informatik, Mathematik, Physik und Sozialwissenschaften. Besonders gelobt wird die allgemeine Studiensituation und die Betreuung durch Lehrende. Das Ranking, ein bundesweiter Vergleich von Studiengängen und Studienbedingungen des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE), wurde Anfang Mai veröffentlicht.

[Universität Augsburg]
Weiterlesen
CHE-Ranking Siegel 2024/2025
3. Mai 2024

Praxis der Finanz- und Versicherungsmathematik

Dienstag 14.05.2024, 17:30 Uhr im L1-1005
 

Dr. Irene Schreiber, Matthias Drees, Johanna Borsch Schämann, Jelena Petrovic von Deloitte, München sprechen über den
 

Einfluss von Nachhaltigkeit auf die aktuarielle Praxis am Beispiel von Naturgefahren

 

[Rechnerorientierte Statistik und Datenanalyse]
Weiterlesen
Logo Deloitte
2. Mai 2024

Teamassistentin / Teamassistent (m/w/d), Mathematisch-Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät

Lehrstühle Rechnerorientierte Statistik und Datenanalyse (Prof. Dr. Müller) und Mathematical Statistics and Artificial Intelligence in Medicine (Prof. Dr. Friedrich)

 

Bewerbungsschluss: 31. Mai 2024

[Stellenangebote]
Weiterlesen
2. Mai 2024

Wie das Leben begann: Eine molekulare Perspektive

Die ersten molekularen Schritte der Entstehung von Leben auf der Erde erforschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler seit Anfang April interdisziplinär in einem neuen Sonderforschungsbereich. Das an der Ludwig-Maximilians-Universität München in Kooperation mit der Technischen Universität München angesiedelte Großforschungs-Projekt wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft mit mehr als 2 Millionen Euro pro Jahr gefördert. Das Institut für Physik der Universität Augsburg ist mit einem Teil-Projekt beteiligt.

[Universität Augsburg]
Weiterlesen
Abbildung einer menschlichen Zelle
30. April 2024

Richtfest beim Modulbau für die Lebenswissenschaften an der Universität Augsburg

Der Bau des neuen Forschungs- und Laborgebäudes an der Universität Augsburg liegt im Zeitplan. Nach nur 6 Monaten Bauzeit stehen die Module und wurden zu einem Gebäude zusammengefügt. Damit konnte am Montag mit Staatsminister Christian Bernreiter das Richtfest gefeiert werden. [Universität Augsburg]
Weiterlesen
Richtfest des neuen Modulbaus für die Lebenswissenschaften
25. April 2024

Girls' Day 2024 - Physik und Chemie

Am 25. April 2024 fand der Girls' Day für Schülerinnen ab der 8. Klasse an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg statt. Knapp 40 Mädchen haben dieses Jahr daran teilgenommen und hatten die Möglichkeit, die zahlreichen Fachbereiche zu erkunden. Es wurden viele interessante Experimente und Vorträge zu verschiedensten Themen angeboten.

Die Schülerinnen bekamen Antworten auf Fragen wie:  Was ist flüssige Luft, warum leuchten manche  Steine oder wie kann ein Zug fliegen? Außerdem erhielten die Mädchen Einblicke in das Elektronenmikroskop oder zu künstlicher Intelligenz.

[Beauftragte für die Gleichstellung von Frauen in Wissenschaft und Kunst der MNTF Prof. Dr. Christine Kuntscher]
Weiterlesen
23. April 2024

MRM-Seminar: "Towards Zero Waste: Optimization Strategies for Mineral Processing Plants" - Prof. Ashraf Alsafasfeh

Im Rahmen des MRM-Seminars spricht Prof. Ashraf Alsafasfeh über seine Forschung zur Aufbereitung mineralischer Rohstoffe. Er arbeitet an der Technischen Universität Tafila in Jordanien und ist im Rahmen des Gastprofessorenprogramms des Freistaats Bayern für drei Monate an der Universität Augsburg.

 

Wann: 17.07.2024, 16:00 Uhr 

Wo: W-1019 (Hörsaal MRM)

[Resource and Chemical Engineering]
Weiterlesen
19. April 2024

Ehrendoktorwürde für Physiker Prof. Dr. Dieter Vollhardt

Prof. Dr. Dieter Vollhardt wurde vergangene Woche mit der Ehrendoktorwürde der Universität Warschau ausgezeichnet. Gewürdigt wurden damit die wissenschaftlichen Leistungen des emeritierten Physik-Professors der Universität Augsburg sowie seine langjährige enge Zusammenarbeit mit theoretischen Physikerinnen und Physikern der Universität Warschau.

[Universität Augsburg]
Weiterlesen
Four men in traditional academic clothing, three of which are wearing black gowns and one, second from right, wearing a red gown (Rector).
17. April 2024

Lange Nacht der Wissenschaft

Wissenschaft findet am MRM nicht im Elfenbeinturm statt, sondern strahlt in die Gesellschaft hinaus. Daher ist das MRM mit zwei Vorträgen bei der Langen Nacht der Wissenschaft vertreten.

  • Prof. Daniel Vollprecht: Warum "Zero Waste" der falsche Ansatz ist. 20 Uhr, Fürszenzimmer 2.
  • Prof. Jan Paul Lindner: Was ist eigentlich Nachhaltigkeit? 21 Uhr, Fürstenzimmer 2.

 

Wann: 04.05.2024

Wo: Rathaus Augsburg 

 

 

 

[Resource and Chemical Engineering]
Weiterlesen
17. April 2024

Stellenausschreibung Akademischer Rat auf Zeit

Wir suchen Verstärkung: Für den Aufbau unseres Lehrstuhls an der Schnittstelle von Umwelttechnik und Materialwissenschaft suchen wir für 3 + 3 Jahre einen promovierten Nachwuchswissenschaftler (m/w/d) zum Aufbau einer eigenen Arbeitsgruppe. 

 

Bewerbungsfrist: 07.05.2024

[Resource and Chemical Engineering]
Weiterlesen
17. April 2024

KI-Produktionsnetzwerk Augsburg stellt die Weichen für die Zukunft

Strategische Vereinbarung unterzeichnet: Um die etablierte vertrauensvolle Zusammenarbeit im KI-Produktionsnetzwerk Augsburg noch stärker aufzustellen, haben die vier Partner in einem Memorandum of Understanding die Grundlage für die strategische Partnerschaft der nächsten Jahre gelegt. So soll kurzfristig wirtschaftlicher Impact erzeugt und die langfristige Wettbewerbsfähigkeit der regionalen Wirtschaft gesichert werden.

[Universität Augsburg]
Weiterlesen
Die Buchstaben KI, von einem 3D-Drucker generiert in einer entsprechenden Maschine als Symbol für das Thema.
11. April 2024

Von Altertumswissenschaften bis Umwelt: Ringvorlesungen an der Uni

Aktuelle Forschungsergebnisse und renommierte Fachleute: Die Universität Augsburg bietet in diesem Sommersemester in ihren öffentlichen Vortragsreihen ein breites Themenspektrum an. Bei freiem Eintritt können sich Interessierte zu Erkenntnissen aus Mathematik, Ethik, Medizin, Archäologie, Filmwissenschaft sowie Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik informieren.

[Universität Augsburg]
Weiterlesen
Uni-Fahnen vor der ZB
10. April 2024

Mineralogie und Kreislaufwirtschaft: Interview, Buch und Tagung

Unser Lehrstuhlleiter Prof. Daniel Vollprecht ist ausgebildeter Mineraloge. In der "GMIT", der Zeitschrift der geowissenschaftlichen Vereinigungen Deutschlands, gibt er auf S. 58 in einem Interview Auskunft darüber, wie er Professor geworden ist und welche Rolle die Mineralogie in der Kreislaufwirtschaft spielt. Passend dazu gar Prof. Vollprecht auch ein Buch mitherausgegeben und lädt alle Interssierten ein, noch bis zum 19.04. einen Abstract für die European Mineralogical Conference in Dublin (emc2024) in der Session "Mineralogy and Circular Economy" einzureichen. [Resource and Chemical Engineering]
Weiterlesen
3. April 2024

Postdoktorandin / Postdoktorand (m/w/d) im Bereich Computational Biophysics / Maschinelles Lernen, Mathematisch-Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät

Institut für Physik, Fachgebiet computergestützte Biologie (Prof. Dr. Nadine Schwierz)

 

Bewerbungsschluss: 31. Mai 2024

[Stellenangebote]
Weiterlesen
28. März 2024

Nachhaltige Kühlung für Quantentechnologie

Eine nachhaltige, nicht vom seltenen Helium abhängige, Kühlmethode für Quantentechnologie entwickeln Forschende am Institut für Physik. Die Erfindung soll im nächsten Schritt zu einem Unternehmen ausgegründet werden. Für dieses Vorhaben und die Vorarbeiten dazu wurde das Projektteam „Solidcryo“ jetzt mit dem ersten Preis des Businessplan-Wettbewerbs Schwaben ausgezeichnet

[Universität Augsburg]
Weiterlesen
Kühlkörper des Projekts "Solidcryo"
26. März 2024

KI-basierte Regelungssysteme für Maschinen, Anlagen und Prozessketten

Grundlegende Konzepte zur Prozess-spezifischen Sensorik- und Zustandsüberwachung sowie zur datenbasierten Modellierung, Regelung und Optimierung von Fertigungsprozessen erforscht in den kommenden drei Jahren der bayerische Forschungsverbund „Intelligente Fertigungsprozesse & Closed-Loop-Produktion – FORinFPRO“. Die Bayerische Forschungsstiftung fördert das Projekt mit rund zwei Millionen Euro.

[Universität Augsburg]
Weiterlesen
Scheckübergabe Projekt FORinFPRO
25. März 2024

Tagung Interesse revisited 13.03.-15.03.2024

Ein Verständnis des Konstrukts „Interesse“ und dessen Einfluss auf Lern- und Entscheidungsprozesse von Lernenden steht schon seit längerem im Fokus fachdidaktischer und pädagogisch-psychologischer Forschung.

Vor diesem Hintergrund entstand die Idee einer Arbeitstagung, die unter Leitung von Prof. Dr. Olaf Krey (Universität Augsburg), Prof. Dr. Thorid Rabe (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg), PD Dr. Sascha Bernholt (IPN Kiel) und Dr. Daniel Laumann (Universität Münster) mit freundlicher Unterstützung der Wilhelm und Else Heraeus Stiftung realisiert werden konnte und von 13.3. bis 15.3.2024 an der Universität Augsburg stattfand.

[Didaktik der Physik]
Weiterlesen
Tagung Interesse revisited
21. März 2024

Auslandssemester und Anerkennungsvereinbarung

Bist du gerade dabei, deine Anerkennungsvereinbarung für das anstehende Auslandssemester vorzubereiten und hast offene Fragen? Am 26.März um 10:30 Uhr kannst du deine Fragen rund um das Auslandssemester in einer kurzen Online-Infoveranstaltung stellen.

Thema: Informationsveranstaltung Auslandssemester und Anerkennungsvereinbarung WING-Bachelor und Master
Zeit: 26.März 2024 10:30


Beitreten Zoom Meeting:

https://uni-augsburg.zoom-x.de/j/63368901227?pwd=Rml5dnUrdzJCU1BDVzN1akFXaDI1QT09

 

Meeting-ID: 633 6890 1227
Kenncode: 908444

[Studium WING]
Weiterlesen
19. März 2024

WING-Englischkurse

Im Sommersemester 2024 bieten wir erneut Englisch-Sprachkurse speziell für WIN- und WING-Studierende an. Die Anmeldung zu allen Kursen ist via Digicampus vom 25.03.2024, 08:00 Uhr bis zum 10.04.2024, 18 Uhr möglich.

 

Übersicht Kurstermine und Anmeldung:

 

-TOEFL-Prüfungsvorbereitung Blockkurs: 26.04.24, 27.04.24 und 03.05.24 jeweils von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Ort: Sprachschule Berlitz, Karlstraße 12, 86150 Augsburg,

 

-TOEFL-Prüfungsvorbereitung Semesterkurs:  Ab Mittwoch, 17.04.24, wöchentlich von 16:15 Uhr bis 17:45 Uhr, Ort: Sprachschule Berlitz, Karlstraße 12, 86150 Augsburg

 

-Presentation: Ab Freitag, 19.04.24, wöchentlich von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr, Ort: A-1048

 

-Negotiating: Ab Dienstag, 16.04.24, wöchentlich von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr, Ort: Y-2001

 

[Studium WING]
Weiterlesen
18. März 2024

Dr.-Klaus-Körper-Preis 2024

Der Mathematiker Dr. Moritz Hauck erhält den Dr.-Klaus-Körper-Preis 2024 für seine Doktorarbeit mit dem Titel „Numerical Homogenization: Multi-resolution and Super-localization Approaches“, die er am Institut für Mathematik der Universität Augsburg verfasst hat. Der Preis wird von der Gesellschaft für Angewandte Mathematik und Mechanik verliehen, einem Verein zur Förderung der wissenschaftlichen Arbeit.

 

[Universität Augsburg]
Weiterlesen
: Dr. Moritz Hauck lächelt in die Kamera
13. März 2024

Messgerät soll Entwicklung neuer Impfstoffe verbessern

Neue lipidbasierte Medikamente wie die mRNA-Impfstoffe, die in der Corona-Pandemie zum Einsatz kamen, sind sehr empfindlich. Ein Messgerät, das an der Schnittstelle zwischen dem Institut für Theoretische Medizin und dem Institut für Physik der Universität Augsburg entwickelt wird, kann die Struktur solcher Arzneimittel nun auch im gefrorenen Zustand messen. Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz sowie vom Europäischen Sozialfonds.

[Universität Augsburg]
Weiterlesen
In einem Labor arbeitet eine Frau in weißem Kittel an einem schwarzen, kastenförmigen Gerät, das etwas kleiner als ein Schuhkarton ist. Auf dem Display des Geräts steht „Welcome to LISO-Software“.
12. März 2024

UniA Research to go - der Wissenschaftspodcast: Folge 1 „Grüne Transformation“

Gerade auch für Studierende des Wirtschaftsingenieurwesens ist die Podcast-Folge 1 „Grüne Transformation“ mit Prof. Dr. Axel Tuma interessant.

Die Folge lässt sich über folgenden Link finden:

 

https://www.uni-augsburg.de/de/uni-medien/podcasts-der-universitat-augsburg/unia-research-to-go/

[Studium WING]
Weiterlesen
UniA - Wissenschaftspodcast Folge 1
8. März 2024

Neuer Alexander von Humboldt-Stipendiat an der Universität Augsburg

Im Zuge eines Forschungsstipendiums der Alexander von Humboldt-Stiftung ist Dr. Alexander Khort für zwei Jahre an der Mathematisch-Naturwissenschaftlich-Technischen Fakultät der Universität zu Gast. Dort forscht der Chemieingenieur bei Prof. Dr. Suelen Barg an der Entwicklung neuer Methoden zur Herstellung und Erforschung intelligenter Nanomaterialien.

[Universität Augsburg]
Weiterlesen
Das MRM-Gebäude der Universität Augsburg von außen
28. Februar 2024

Internationale Workshops zu Mathematik und Materialwissenschaften

Das Zentrum für Advanced Analytics and Predictive Sciences (CAAPS) der Universität Augsburg veranstaltet zwei Workshops zum Zusammenspiel von Mathematik und Materialwissenschaften. Auch zahlreiche internationale Forschende werden in Augsburg erwartet. [Universität Augsburg]
Weiterlesen
Aus dem verglasten Innenhof des MRM-Gebäudes geht der Blick nach oben in den blau-weißen Himmel.
21. Februar 2024

Studierende schaffen nachhaltige Lösungen für Unternehmen der Region

An der Universität Augsburg arbeiten Master-Studierende des Wirtschaftsingenieurwesens in einem Seminar von Dr. Andrea Thorenz eng mit verschiedenen Unternehmen der Region zusammen, um praxisnahe Lösungsansätze für Umweltmanagement, Abfallmanagement und Ressourceneffizienz zu entwickeln. Damit wird ein Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der Region geleistet. [Universität Augsburg]
Weiterlesen
Studierende bei der Abschlusspräsentation des Seminars Hands-On-Materials
6. Februar 2024

Hall-Effekt enthüllt verborgene Symmetrie in Spin-Eis

Augsburger Physikern gelingt die Unterscheidung von chiralen Ordnungen mit gleicher Magnetisierung aber unterschiedlichem Drehsinn mittels elektrischer Messungen bei tiefen Temperaturen. Dies ist relevant für die Grundlagenforschung komplexer Magnete und im Hinblick auf mögliche Anwendungen für die magnetische Datenspeicherung. Die Ergebnisse wurden in der renommierten Fachzeitschrift Nature Physics veröffentlicht.

[Universität Augsburg]
Weiterlesen
Visualisierung Spineis
5. Februar 2024

Emmy Noether-Nachwuchsgruppe für Dr. Aisha Aqeel

Dr. Aisha Aqeel wurde mit einer Emmy Noether-Nachwuchsgruppe von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ausgezeichnet, um eine Forschungsgruppe „Spintronik mit chiralen helimagnetischen Isolatoren“ an der Universität Augsburg aufzubauen. Das Forschungsteam um Dr. Aqeel wird sich der Weiterentwicklung unkonventioneller magnetischer Systeme, so genannter Helimagnete, widmen.

[Universität Augsburg]
Weiterlesen
Dr. Aisha Aqeel
31. Januar 2024

KI-basierte Prozessüberwachung beim Rührreibschweißen

Viele Industriezweige stellen besondere Anforderungen an Fügeverbindungen, sogenannte Schweißnähte. Für einige Anwendungen hat sich das Rührreibschweißen als innovative Fügetechnik durchgesetzt. Um die Qualität der Nähte schon während des Prozesses zu erfassen und damit Zeit und Kosten zu sparen, forscht das KI-Produktionsnetzwerk gemeinsam mit drei Partnern an einem KI-basierten Prozessüberwachungssystem.

[Universität Augsburg]
Weiterlesen
KUKA Roboter Rührreibschweißen
26. Januar 2024

Skyrmionen und Antiskyrmionen hoher Ordnung entdeckt

Forschende der Universität Augsburg und der Universität Wien haben in magnetischen Co/Ni-Mehrschichtfilmen bei Raumtemperatur nebeneinander existierende magnetische Skyrmionen und Antiskyrmionen beliebiger topologischer Ladung entdeckt. Ihre Ergebnisse wurden in der renommierten Fachzeitschrift Nature Physics veröffentlicht. Die Entdeckung eröffnet neue Perspektiven in der Skyrmionenforschung.

[Universität Augsburg]
Weiterlesen
Aufnahme in der Experimentalphysik, Mitarbeiter am Mikroskop
25. Januar 2024

Große Auszeichnung für Mathematiker Lei Zhao

Der Mathematiker PD Dr. Lei Zhao, tätig als Emmy-Noether-Gruppenleiter am Institut für Mathematik (Mathematisch-Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät) wurde im Rahmen des Heisenberg-Programms ausgezeichnet. Das Heisenberg-Progamm steht Forschenden offen, die bereits die Voraussetzungen erfüllen, um auf eine unbefristete Professur berufen zu werden. Es ermöglicht, an einem Ort ihrer Wahl eigene hochkarätige Projekte fortzusetzen und ihre wissenschaftliche Reputation weiter zu steigern. [Universität Augsburg]
Weiterlesen
Heisenberg LOGO
24. Januar 2024

Professor Erich Krautz-Preis 2022 für Dr. Andreas Weh

Mit diesem Preis würdigen die Stiftung und das Institut für Physik Andreas Wehs herausragenden theoretischen Untersuchungen der Gleichgewichts- und der Transporteigenschaften stark wechselwirkender elektronischer Modellsysteme. [Institut für Physik]
Weiterlesen
Dr. Andreas Weh
19. Januar 2024

Prof. Dr. Christoph Helbig wird mit der „Laudise Medal 2023“ ausgezeichnet

Prof. Dr. Christoph Helbig wird mit der „Laudise Medal 2023“ ausgezeichnet. Dieser Early Career Award stellt eine der höchsten Auszeichnungen der International Society for Industrial Ecology dar. Als langjähriger Mitarbeiter des Resource Labs hat er inzwischen eine Professur an der Universität Bayreuth übernommen und wird von der International Society for Industrial Ecology für seine herausragenden Leistungen in diesem Forschungsfeld geehrt.

[Resource Lab]
Weiterlesen
Profilbild Christoph Helbig

Suche