Wird geladen ...
17. November 2023

Stipendienprogramm für Frankreich im 3. Bachelorsemester

Die Französische Botschaft in Berlin schreibt wieder das Stipendienprogramm für Frankreich PEF (Programme d’études en France) aus. Bewerbungsschluss ist der 12. März 2024.

Weiterlesen
Programme d’études en France
31. Oktober 2023

ILPE-Tagung zu Sprachideologien 2024 in Moncton

Das Forschungsnetzwerk CIRCULA organisiert vom 9. bis 12. Oktober 2024 die internationale Tagung ILPE 6 (Les idéologies linguistiques dans la presse écrite et les autres médias de communication: l’exemple des langues romanes) an der Universität von Moncton (Acadie, Kanada). Interessenten reichen bitte bis zum 5. Januar 2024 einen Vorschlag für einen Vortrag ein.

Weiterlesen
Banner CIRCULA
26. Oktober 2023

Workshop zur Übersetzungstheorie an der Universität Verona

Am Mittwoch, dem 22. November 2023, findet an der Università degli Studi di Verona ein Workshop zum Thema LUOGHI DELLA TEORIA DELLA TRADUZIONE: EPISTOLARI, PERIODICI E PARATESTI (SECC. XVII-XIX) statt, an dem auch über Zoom teilgenommen werden kann.

Weiterlesen
Seminari
4. Oktober 2023

Vertretung des Lehrstuhls für Romanische Sprachwissenschaft im WS 2023/24

Im kommenden Wintersemester 2023/24 wird PD Dr. Franz Meier die Vertretung des Lehrstuhls für Romanische Sprachwissenschaft übernehmen, da sich Prof. Dr. Sabine Schwarze seit dem 1. Oktober 2023 im Ruhestand befindet.
Weiterlesen
Bücher im Regal
4. Juli 2023

Abschiedsvorlesung von Prof. Dr. Sabine Schwarze

Am 20. Juli 2023 wird Prof. Dr. Sabine Schwarze an der Universität Augsburg ihre Abschiedsvorlesung zum Thema "Dialogizität im Sprachdiskurs von der Renaissance bis in das digitale Zeitalter" halten.

Weiterlesen
Les entretiens d‘Ariste et d’Eugène, zwei Menschen am Meer
3. Mai 2023

Gastdozentur von Prof. Dr. Riccardo Gualdo

Vom 1. Mai bis 31. Mai 2023 ist Prof. Dr. Riccardo Gualdo von der Università della Tuscia im Rahmen des Gastdozent*innenprogramms des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst am Lehrstuhl für Romanische Sprachwissenschaft tätig und wird unter anderem ein Seminar für Doktorand*innen zum Thema "Forme della comunicazione scientifica nella stampa italiana: teoria e applicazioni" leiten.
Weiterlesen
Workshop Gualdo Mai 2023
16. März 2023

Gastvortrag von Prof. Dr. Sabine Schwarze an der Université de Bretagne Occidentale

Am 17. März 2023 wird Prof. Dr. Sabine Schwarze an der Université de Bretagne Occidentale (Brest) einen Gastvortrag im Rahmen des Séminaire du Centre d'étude des correspondances et journaux intimes (CECJI) mit dem Titel "Correspondances et périodiques. La coopération médiatique entre périodiques et épistoliers dans le métadiscours linguistique au XVIIIe siècle" halten.
Weiterlesen
Plakat Correspondances et périodiques
6. März 2023

Infoveranstaltung binationaler Master Verona-Augsburg

Am Mittwoch, den 15. März 2023 um 16:00 Uhr findet eine Informationsveranstaltung des Masterstudiengangs „Europäische Kommunikationskulturen/Italienisch“ (Verona-Augsburg) über Zoom statt. Für die Teilnahme melden Sie sich bitte unter folgender E-Mail-Adresse an: giulia.mantovani@philhist.uni-augsburg.de. Sie erhalten dann per E-Mail den Zugangslink.
Weiterlesen
24. November 2022

Augsburger DAAD-Preis 2022 für Giulia Mantovani

Giulia Mantovani erhält den diesjährigen DAAD-Preis der Universität. Die Doktorandin am Lehrstuhl für Romanische Sprachwissenschaft Französisch / Italienisch und Absolventin der Universität  wurde am heutigen 24. November gewürdigt. Die feierliche Preisverleihung wird seit vielen Jahren zum Anlass genommen, die ausländischen Absolventinnen und Absolventen zu ehren.

Weiterlesen
Globus
23. November 2022

Tagung "Il discorso sulla lingua nella stampa periodica dal Settecento a oggi / Der Sprachdiskurs in journalistischen Periodika vom 18. Jahrhundert bis heute“

Die sprachwissenschaftliche Fachtagung findet am 1. und 2. Dezember 2022 auf Initiative des Research Network for the History of European Periodicals an der Universität Augsburg statt.

Weiterlesen
Tagung "Il discorso sulla lingua nella stampa periodica dal Settecento a oggi/ Der Sprachdiskurs in journalistischen Periodika vom 18. Jahrhundert bis heute“
10. November 2022

Prix d’Excellence du Gouvernement du Québec

Die Gesellschaft für Kanada-Studien (GKS) vergibt in Kooperation mit der Association internationale des études québécoises (AIÉQ) wie jedes Jahr den Prix d’Excellence du Gouvernement du Québec. Der Preis ist mit maximal 3.000 kanadischen Dollar dotiert und richtet sich an Nachwuchswissenschaftler, die an einer deutschen, österreichischen oder schweizerischen Universität eine hervorragende Abschlussarbeit im Bereich der Québec-Studien eingereicht oder eine wissenschaftliche Arbeit in derselben Disziplin publiziert haben.

Weiterlesen
22. Juni 2022

ILPE 5-Tagung an der Universidad Nacional de La Plata

Vom 28. bis 30. September 2022 findet an der Universidad Nacional de La Plata in Argentinien die fünfte ILPE-Tagung statt, an deren Organisation der Lehrstuhl für Romanische Sprachwissenschaft maßgeblich beteiligt ist.

Weiterlesen

Suche