Fakten zum Studiengang
Name: Vergleichende Literaturwissenschaft
Studienabschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
Studienform: Vollzeit
Studienbeginn: Wintersemester, Sommersemester
Regelstudienzeit: 6 Semester
Zulassungsmodus: zulassungsfrei
Deutschkenntnisse (Mindestanforderungen): C 1
Hinweise: Einführungsveranstaltungen finden kurz vor Beginn der Vorlesungszeit statt: www.uni-augsburg.de…. Vorlesungsbeginn: www.stmwk.bayern.de…. In Anbetracht der aktuellen Coronasituation wird die Frist zur Einschreibung auf unserer Webseite bekannt gegeben: www.uni-augsburg.de….

Literatur – Medien – Kulturelle Kompetenz


Der Bachelor Vergleichende Literaturwissenschaft (Komparatistik) ist der einzige rein literaturwissenschaftliche B.A.-Studiengang der Universität Augsburg. In seinem Fokus stehen die europäischen und nord- wie südamerikanischen Literaturen, die historisch umfassend behandelt werden. Dabei interessieren uns neben literaturtheoretischen und kulturwissenschaftlichen Fragestellungen sowohl die Beziehungen zwischen den verschiedenen Literaturen als auch die Verbindungen zwischen Literatur und anderen Künsten, Medien und Populärkulturen. Das Studium vermittelt damit ästhetische, fremdsprachliche, intermediale und interkulturelle Kompetenzen, die in der Wissenschaft, in kulturellen Institutionen sowie im internationalen Kulturaustausch entscheidend sind.

 

Sämtliche Informationen zum Studiengang finden Sie auf der Website des Lehrstuhls für Vergleichende Literaturwissenschaft:

 

Zur Website

 

Studiengangsberatung

Lehrstuhlinhaber
Vergleichende Literaturwissenschaft / Europäische Literaturen
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Vergleichende Literaturwissenschaft / Europäische Literaturen

Suche