Kunstpädagogische Informationen

Der Masterstudiengang „Fachdidaktische Vermittlungswissenschaften“ (MaFVW) ermöglicht eine wissenschaftliche Weiterqualifikation nach einem Lehramts- oder Bachelorstudium. Mit dem Masterstudiengang MaFVW sollen im Fach Kunstpädagogik Schlüsselqualifikationen für die wissenschaftliche und berufliche Vermittlungspraxis im kunstpädagogischen Kontext erworben werden. Wird Kunstpädagogik als eines der beiden möglichen Fächer gewählt, ist hier Ziel, kunstpädagogische Lehr-/Lernprozesse initiieren, begleiten und erforschen zu können. Der Fokus liegt auf der selbstständigen, innovativen Konzeption und Umsetzung forschungs- oder anwendungsorientierter kunstpädagogischer Projekte.

Im Modulhandbuch werden die Module des Masterstudiengangs „Fachdidaktische Vermittlungswissenschaften“ beschrieben. Dort finden Sie Informationen zu Inhalten, Lernzielen, Kompetenzen, die im Fach Kunst erworben werden sollen, zur Anzahl der Leistungspunkte für das jeweilige Modul, zum zeitlichen Arbeitsaufwand mit Präsenz- und Selbststudiumszeiten, zu den erwarteten Prüfungsleistungen sowie die zuständigen Modulbeauftragten. Gerne können Sie Ihre Wünsche in Bezug auf spezielle Lehrveranstaltungen, die den Modulen zugeordnet werden, an Ihre Studienberatung geben.

Zur Dokumentation und Orientierungshilfe im Studium können Sie eine Kunstkarte erhalten, in die Sie alle besuchten Seminare Ihrer Modulauswahl eintragen lassen.

Weitere Informationen zum Studiengang „Fachdidaktische Vermittlungswissenschaften“ entnehmen Sie bitte den allgemeinen Hinweisen zum fachdidaktisch orientierten  .

Beratung

Allgemeine Informationen

Fakten zum Studiengang
Name: Fachdidaktische Vermittlungswissenschaften
Studienabschluss: Master of Arts (M.A.)
Studienform: Vollzeit
Studienbeginn: Wintersemester, Sommersemester
Regelstudienzeit: 4 Semester
Zulassungsmodus: zulassungsfrei
Deutschkenntnisse (Mindestanforderungen): C 1
Hinweise: Zugangsvoraussetzungen gemäß §§ 4, 26 der Prüfungsordnung in der aktuellen konsolidierten Fassung.
Bewerbungsschluss Sommersemester: 01. März *
Bewerbungsschluss Wintersemester: 01. September *

* Ausnahmen für grundständige Studiengänge bei Bewerber/-innen mit ausländischer Hochschulzugangs­berechtigung und Beruflich Qualifizierten.

Suche