Trendsport

Angebot SoSe 2021    - derzeit noch in Planung! -               

Dieses Angebot ist für alle Hauptfach-Sport-Studierenden des 5. Semesters und höher. Je nach Studienrichtung und belegtem Modul beträgt der Umfang des Faches Trendsport im Studium 0, 1 oder 2 SWS (das entspricht zumeist 0, 2 oder 4 Angeboten).

Bei freien Kursplätzen können gerne zusätzliche Trendsportangebote belegt werden. Sie können aber nicht im Freien Bereich angerechnet werden!

Die verbindliche (!) Einschreibung über Digicampus für die jeweiligen Kurse ist ab Mittwoch, den 21. April bis zum Montag, den 26. April möglich.

Ansprechpartnerin für Trendsport:

 

 

Aktive und passive Entspannungsverfahren:

Datum: Dienstag 1. & 8.6. jeweils 18.00-    20.30 Uhr
  Ort: virtuell

Dozentinnen: Lena Kroll & Kathrin Weiß

Kurzbeschreibung: Der Mensch muss zu seiner inneren Ruhe gebildet werden (Johann Heinrich Pestalozzi).
Ein gesundes Leben besteht aus dem Wechsel zwischen An- und Entspannung, zwischen Engagement und Pause. Überwiegt ein Prinzip – meist die Anspannung – deutlich und über einen längeren Zeitraum, führt dies zu Krankheiten, so Erkenntnisse heutiger Forschung. Über Selbsterfahrung lernen wir in dieser  Veranstaltung verbreitete Entspannungsformen kennen (z.B. PMR, Autogenes Training, Atemschulung, Phantasiereisen). Diese können Euch einerseits in dem eigenen Studiumsalltag bei einer ausgewogenen Work-Life-Balance v.a. in stressigen Prüfungsphasen unterstützen und andererseits zukünftig in verschiedenen schulischen Unterrichtssituationen zum Einsatz kommen.

 

 

© Universität Augsburg

Beachspiele / kreative Bewegungsspiele im Sand: 

Datum: ... folgt ...

Ort: SpoZ (Beachanlage)

Dozent: Florian Schweikart

Kurzbeschreibung: Beachspiele / kreative Spiele im Sand ....

 

© Universität Augsburg

Human Movement meets Contemporary Dance:     

Datum: 12.06. und 13.06.2021 jeweils 9:30-12:00 Uhr

Ort: Spoz (GyH)

Dozentin: Paulina Lemper, BA Musik- und Bewegungsorientierte Soziale Arbeit, Tanzpädagogin, Trainerin für die Grundlagen der Bewegung nach Joseph Bartz (in Ausbildung)

Ausrüstung: bequeme Kleidung (langärmlig ist für Bodenelemente von Vorteil)

Kurzbeschreibung: Tanzen ist Bewegung. Spielerisches, bewusstes Bewegen kann Tanz werden. Meine Faszination liegt in der Betrachtung von Tanz als eine Form der menschlichen Bewegung, die u.a. durch ihren performativen Charakter erweitert ist. Kurz gesagt: Jede*r, der*die sich bewegen kann, kann auch tanzen. Und das ist wohl besonders für den Tanz im Kontext des Sportunterrichts eine hilfreiche Betrachtungsweise für Lehrkräfte und Schüler*innen.

Im ersten Teil der Trendsportveranstaltung beschäftigen wir uns mit einigen grundlegenden menschlichen (Fort-)Bewegungsarten und gewinnen Gespür für die eigene Körperbewegung. Im zweiten Teil erweitern wir die Bewegungen zu Tanz, das heißt, wir ergänzen die Aspekte des künstlerischen Ausdrucks, der Performanz und der Musikalität.

Neben dieser Perspektive mitsamt einem kleinen „Methodenkoffer“ bekommen die Teilnehmenden konkretes Material, das für den eigenen Unterricht direkt übernommen werden kann.

 

 

© Universität Augsburg

Futsal:

Datum: ... folgt ... 

Ort: SpoZ (Halle)

Dozentin: Claudia Augste

Kurzbeschreibung: Die in Südamerika entwickelte Sportart hatte in Deutschland lange Zeit Anlaufschwierigkeiten, inzwischen werden jedoch alle offiziellen bayerischen Hallenfußballspiele in der Jugend nach Futsalregeln durchgeführt. Das Spiel reduziert durch das Verbot des Grätschens das Verletzungsrisiko, verzeiht durch den sprungreduzierten Ball auch mal technische Fehler und eignet sich somit sehr gut auch für den Schulsport.

 

 

Hans Heigenhauser

Geocaching:

Datum: Dienstags 18. Mai, 01. & 08 Juni 2020 jeweils von 16-18 Uhr       

Ort: SpoZ (HrSa) und Umgebung

Dozent: Jürgen Hofmann

Ausrüstung: Smartphone mit GPS (zur Not kann ein GPS-Gerät gestellt werden)

Kurzbeschreibung: Geocaching ist ein trendiges weltweites Spiel in der Natur. Es sind überall Schätze versteckt und die Koordinaten dazu im Internet angegeben. Mit GPS und etwas Knobelei gehts raus zum Heben des Schatzes - je origineller desto besser. In diesem Workshop wird in die Welt und in die Regeln des Geocachings eingeführt und Caches nicht nur gehoben, sondern auch selbst gelegt.

 

 

 

© Universität Augsburg

Partneryoga und Thai Yoga Massage: 

Datum: Dienstag 4.5. und 11.5. jeweils 16.00-18.30 Uhr

Ort: virtuell

Dozentinnen: Lena Kroll & Kathrin Weiß

Voraussetzung: eine zur Verfügung stehende enge Kontaktperson (Mitbewohner*in, Partner*in, Geschwister, Eltern,...), mit der die Inhalte geübt werden

Kurzbeschreibung: Partneryoga und Thai Yoga Massage zeichnen sich durch intensiven Körperkontakt und eine dadurch unterstützte tiefe Entspannungswirkung und vertrauensvolle Verbindung zwischen den Übenden aus.
Beim Partneryoga liegt der Schwerpunkt auf entspannenden, Beweglichkeit und Kraft fördernden Yogahaltungen mit Partner*in, in der Thai Yoga Massage wird der Körper mit Dehnhaltungen, Massage- und Entspannungstechniken gelockert, geschaukelt, gedreht und passiv entspannt.

 

 

© Universität Augsburg

Skispringen: 

Datum: ... folgt ...

Ort: Allgäu (eigene Anreise in Fahrgemeinschaften)

Dozent: Steffen Wiedemann & Sandra Senner

Material: eigene Alpinski- und -schuhe, Helm, Brille, Handschuhe, Trainingsanzug (nicht zu gut & teuer! Und kein Strechmaterial!)

Voraussetzung: stabiles skifahrerisches Können

Kurzbeschreibung: In diesem Kurs kann das Skispringen auf einer K15-Schanze unter kompetenter Anleitung erlernt & erlebt werden.

 

 

© Universität Augsburg

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite: Dr. Sandra Senner

Suche