Inhalt

In diesem Semester beschäftigen wir uns mit Fragestellungen zum Thema „Compensation“. Managementvergütung ist in der Forschung und Praxis ein kontroverses Thema und beleuchtet Fragen wie: Welche Performancemaße sind empfehlenswert und zielführend? Führen bestimmte Vergütungsanreize zu opportunistischem Verhalten? Ist die globale Finanzmarktkrise auf ungeeignete Vergütungsstrukturen zurück zu führen?

 

 

Anmeldezeitraum

Der Anmeldezeitraum für das Hauptseminar (Accounting Research Seminar) im Sommersemester 2020 läuft vom 15.04.-26.04.2020 (12 Uhr).

 

a

Ansprechpartnerin

Richten Sie dazu folgende, vollständige Unterlagen per Mai an Frau Dr. Maria Assel

 

 

Unterlagen

  • Bewerbungsschreiben mit Angaben zu Motivation und fachbezogenem Vorwissen (max. eine Seite A4)
  • Vollständig ausgefülltes Anmeldeformular als Word Dokument (rechtzeitig erhältlich über Digicampus)
  • Aktueller Studis-Ausdruck (oder Notenbescheinigung einer anderen Hochschule)

 

Weitere Informationen

Das Seminar ist teilnahmebeschränkt. Die Voraussetzung für eine Teilnahme sind gute Kenntnisse der nationalen und internationalen Rechnungslegung und des Controllings. Die Bewerber geben dazu bei der Anmeldung zum Seminar die bestandenen Klausuren und Seminare am Lehrstuhl (oder Prüfungsleistungen an anderen Hochschulen, die in das Fachgebiet des Lehrstuhls fallen) an. Dazu zählen auch Grundstudiumsveranstaltungen bzw. Bachelorveranstaltungen.

 

Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt auf Grundlage des Notenschnitts der drei bestandenen Klausuren (bei mehr als drei bestandenen Klausuren: Best-of-Regelung) und dem Bewerbungsschreiben. Die Teilnehmer werden per E-Mail informiert.

Suche