„Wir eröffnen Welten“ lautet das Leitmotiv der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg. Es beschreibt das grundlegende Selbstverständnis und den Anspruch der Fakultät in Forschung und Lehre gegenüber Studierenden, Mitarbeitenden und verbundenen Personen aus Wissenschaft, Praxis und Politik. Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät leistet wichtige Beiträge auf individueller und gesellschaftlicher Ebene, indem sie Wissens-, Erfahrungs- und Zukunftswelten zusammenbringt und so zu einer nachhaltigen Zukunft beiträgt. Höchste Qualität in Forschung und Lehre ist stets das Ziel. In der Forschung macht sie neue Gebiete zugänglich und untersucht diese methodisch rigoros. In der Lehre eröffnet sie ihren Studierenden verschiedene Welten und befähigt sie, diese mutig zu erschließen. 

Forschung

In der Forschung zeigt sich höchste Qualität darin, dass die Mitglieder der Fakultät stets an hochrelevanten Themen arbeiten und dabei neueste Methoden rigoros einsetzen. Hieraus resultieren zahlreiche Publikationen in weltweit führenden Journals und erfolgreiche Platzierungen in Forschungsrankings. Der beständige Transfer von Wissen in die Gesellschaft sowie die zahlreichen überaus erfolgreichen ehemaligen Promovierenden und Habilitierenden der Fakultät sind weitere Indikatoren für die erfolgreiche Umsetzung des Qualitätsanspruchs in der Forschung.

Lehre

In der Lehre manifestiert sich höchste Qualität in erster Linie im starken Studiengangportfolio mit vielfältigen grundständigen und spezialisierten Studiengängen. Die seit Jahrzehnten hohe Nachfrage nach Studienplätzen und die sehr guten Lehrevaluationen durch Studierende sind ebenfalls Belege für die hohe Qualität der Lehre. Durch die kontinuierliche Internationalisierung, zum Beispiel in Form von Double-Degree Programmen und exklusiven WeltWeit Austauschprogrammen mit renommierten Universitäten auf allen Kontinenten, bietet die Fakultät vielfältige Möglichkeiten auch international auf höchstem Niveau zu studieren.

Art & Weise

„Menschen, Werte, Zukunft“ konkretisiert auf welche Art und Weise die Fakultät höchste Qualität in Forschung und Lehre erbringt. Ihre Orientierung am Menschen zeigt sich in der starken Gemeinschaft von Studierenden und Mitarbeitenden. Die Orientierung an Werten entspricht dem Leitmotiv der Universität („Scientia et Conscientia“) und ist Ansporn zu einem verantwortungsvollen Handeln aller Mitglieder der Fakultät. Die Zukunftsorientierung belegen die starke Fokussierung und gleichzeitige Offenheit der Fakultät zum beständigen Wandel, die sich stets den zentralen Zukunftsherausforderungen in Forschung, Lehre und Gesellschaft stellt und diese so mitgestaltet.

Unsere Herkunft

 

Das Leitmotiv der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät wurzelt in der Herkunft der Fakultät, mit ihrer eigenen Tradition als Teil der Reformuniversität Augsburg sowie ihrem Standort in Augsburg als Teil der Region Bayerisch-Schwaben. Die Fakultät hat sich seit ihrer Gründung 1970 stets dynamisch entwickelt und bewährt sich bis heute zu Ihrem 50 jährigen Jubiläum im Jahr 2020 sehr erfolgreich im Wettbewerb mit anderen Hochschulen. Augsburg als Friedens- und Aufsteigerstadt sowie Bayerisch-Schwaben mit seiner besonderen Mischung aus Bodenständigkeit, Pragmatismus und Erfolgsorientierung bilden die Basis für das Selbstverständnis der Fakultät und ihr Handeln in lokalen und globalen Umfeldern.

 

© Universität Augsburg

Imagebroschüre

In der Imagebroschüre stellt sich die Fakultät vor. Die Imagebroschüre zeigt, wie die Fakultät allen Partner*innen und Fakultätsangehörigen auf Ihre eigene Art und Weise die vielfältigsten Welten eröffnet – stets mit höchster Qualität, dabei jedoch immer menschlich sowie werte- und zukunftsorientiert.

 

Einladung

Das „Wir“ in unserem Leitmotiv ist auch als Einladung an alle zu verstehen, die gerne Teil der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät sein oder mit ihr zusammenarbeiten möchten. Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät ist beispielsweise offen für Fallstudienseminare oder Forschungsprojekte mit Unternehmen, Gastvorträge und engagierte Ehemalige sowie die Förderung von Studierenden durch Stipendien. Besuchen Sie uns auch gerne im Rahmen einer unserer zahlreichen Veranstaltungen und empfehlen Sie uns an Studieninteressierte weiter.

 

Kontakt

Universität Augsburg
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Universitätsstr. 16
86159 Augsburg

 

E-Mail: dekanat@wiwi.uni-augsburg.de
Telefon: +49 821 598-4015
 

Suche