Die Interdisziplinäre Initiative Erlebnispädagogik (iie) ist in den 90er Jahren an der Universität Augsburg gegründet worden. Sie ist u.a. aus dem Lehrstuhl für Pädagogik und dem Lehrstuhl für Sportpädagogik hervorgegangen. Dozenten, Studenten und Interessierte haben sich zusammengeschlossen, um sich mit der Erlebnispädagogik, dem handlungs- und erfahrungsorientiertem Lernen, in Theorie und Praxis auseinanderzusetzen. Durch diverse Aktivitäten und Veranstaltungen konnte sich die iie weit über die Grenzen Augsburgs hinaus einen Namen machen und genießt nicht nur in Fachkreisen einen sehr guten Ruf. So ist die iie zum Beispiel mit maßgebend für den internationalen Kongress "erleben und lernen", sie hat das überregionale "Hochschulforum Erlebnispädagogik" ins Leben gerufen und sie trug großen Anteil daran, ds es heute einen Zusatzstudiengang "Erlebnispädagogik" an der Universität Augsburg gibt. Desweiteren bietet die iie über ein Netzwerk von Trainern qualifizierte Weiterbildungsmaßnahmen für Firmen und Schulen an. Mitglieder und ehemalige Mitglieder der iie sind heute in verschiedenenen Gebieten in Schule, Bildung und Wirtschaft tätig.

Auf einen Blick

Team

Kontaktdaten und Informationen unserer Lehrbeauftragten und Mitarbeiter auf einen Blick.

Praktikum & Mitarbeit

Erhalten Sie erste Informationen zum Praktikum bei der iie.

Partner

Auf dieser Seite finden Sie Links zu allen Partnern der iie.

Seminare & Workshops

Hier finden Sie das gesamte Angebot an Seminaren, Trainings und Workshops der iie.

Qualifikation & Training

Hier bietet die IIE durch ihre Trainer gezielte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen in der Erlebnispädagogik sowie im Bereich der persönlichen- und Sozialkompetenz an.

Unser Angebot für Schüler

Auch für Schüler bieten wir Seminare und Trainings an, bei denen sie in etwas Theorie und viel Praxis an ihrer Persönlichkeit „feilen" können und neue Möglichkeiten entdecken.

Unser Angebot für Firmen

Ein Netzwerk aus erfahrenen Trainern unter der IIE bietet gezielte Weiterbildungs-, Beratungs- und Coachingangebote für Firmen an. Erfahren Sie hier mehr.

Kongress

Der Internationale Kongress "erleben und lernen" an der Universität Augsburg ist inzwischen zu einem festen Bestandteil der Erlebnispädagogik in Deutschland geworden. Erfahren Sie hier mehr.

Erlebnispädagogik

Was ist eigentlich Erlebnispädagogik und woher stammt der Begriff? Die Antwort erhalten Sie hier.

Inhalte, Ziele und Angebote der IIE:

  • die Förderung der Erlebnispädagogik an der Universität Augsburg
  • die Diskussion und Weiterentwicklung von Grundlagen, Zielen und Methoden der Erlebnispädagogik, den Austausch von Gedanken und Erfahrungen quer durch Institutionen und Disziplinen
  • Austausch und Kooperation zwischen Universität und Praxis
  • nationale und internationale Kontakte zu anderen erlebnispädagogischen Einrichtungen und Gremien
  • Organisation und Durchführung erlebnispädagogischer Maßnahmen
  • Veranstaltungen zu Fort- und Weiterbildung ihrer Mitglieder, Kontakte zur Vermittlung von Praktika, Diplomarbeiten und Jobs!
  • ein umfassendes Angebot gezielter Weiterbildungsmaßnahmen und Trainings

 

Die IIE ermöglicht die Mitarbeit und Teilnahme:

  • an interdisziplinären Veranstaltungen, Seminaren, Trainings, Arbeitskreisen und Diskussionsrunden
  • an erlebnispädagogischen Angeboten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • an Exkursionen zu ausgewählten erlebnispädagogischen Institutionen

Kontakt:

 

Emailiie@uni-augsburg.de

 

Wir sind stets offen für Neues und gerne bereit, mit anderen zu kooperieren und zusammenzuarbeiten. Schreiben Sie uns und lassen Sie uns an Ihrer Idee teilhaben.

 

 

Post- und Besucheranschrift:

 

Universität Augsburg

iie - Interdisziplinäre Inintiative Erlebnispädagogik

Universitätsstraße 3

86159 Augsburg

 

Anreise zur Universität

 

© Universität Augsburg

Suche