Wie erhalte ich Unterstützung durch f.au.st e.V.?

 

Zur Gewährung von Beihilfen muss der Beihilfeantrag (siehe Downloads) an faust e.V. vollständig ausgefüllt und persönlich ausschließlich online eingereicht werden. Die E-Mail-Adresse erfahren Sie nach der Beratung bei unseren Anlaufstellen, die Sie unter Kontakt am Ende dieser Seite finden.

 

Die Mittelvergabe erfolgt ausschließlich an ausländische Studierende gemäß der Bedingungen unserer Vergabeordnung, die Sie im Downloadbereich finden.
 

Die Entscheidung über die Vergabe von Beihilfen trifft der Vergabeausschuss von faust e.V. in seinen regelmäßig stattfindenden Sitzungen.

 

Foto: Pixabay

Downloads

Formular und weitere Informationen zur Antragstellung

 

  • Anträge werden nur online angenommen, die entsprechende E-Mail-Adresse erhalten Sie bei unseren Anlaufstellen (siehe unter Kontakt); ferner können nur vollständige Anträge bearbeitet werden.
    Antrag auf Studienbeihilfe bzw. ein Darlehen.

 

Mitgliedschaft und Satzung

 

  • Bitte verwenden Sie das Beitrittsformular, wenn Sie uns durch Ihre Mitgliedschaft unterstützen möchten. Beachten Sie in diesem Fall auch die gültige Beitragsordnung!

 

  • Hier finden Sie auch unsere aktuell gültige Satzung vom 12.02.2019.

Kontakt

Sie können uns auf folgenden Wegen erreichen:
 

E-Mail: info@faust-augsburg.de

Postanschrift

f.au.st e.V. 
c/o Prof. Dr. Henning Höppe

Universität Augsburg
Universitätsstraße 1
86135 Augsburg

 

Weitere Informationen erhalten Sie über unsere Anlaufstellen:
 

Dr. Sabine Tamm, Akademisches Auslandsamt der Universität Augsburg, Universitätsstraße 2, 86159 Augsburg, Tel.: +49 (0)821 598 5135,
E-Mail: sabine.tamm@aaa.uni-augsburg.de
 

Adrian Bieniec, International Office der Hochschule Augsburg,
An der Hochschule 1, 86161 Augsburg,

Tel.: +49 (0)821 5586 3271
E-Mail: international@hs-augsburg.de

 

Sonstige Unterstützung erhalten Sie beim Studentenwerk Augsburg (b!st).

 

 

Suche