Anmeldeverfahren

Alle CATIA-Kurse sind Präsenzveranstaltungen mit Anwesenheitspflicht.
Die Anmeldung erfolgt online über Digicampus. Beachten Sie bitte die entsprechenden Anmeldemodalitäten (Überblick jeweils rechtzeitig unter Aktuelles und über den Veranstaltungskalender). Die genaue Anmeldezeit sowie die zugelassenen Fakultäten finden Sie unter den jeweiligen Kursen (Startseite>Veranstaltungen>Kurs>Übersicht>Details>Teilnehmende/Anmeldemodus).

Für die Kurse können Sie Prioritäten vergeben. Tragen Sie sich daher für alle Termine ein, an denen Sie zeitlich teilnehmen können. Die Auswahl mehrerer, für Sie in Frage kommender, Kurse erhöht Ihre Chancen auf einen Kursplatz.

Nach Ihrer Online-Anmeldung ist Ihr Status im Digicampus zunächst "vorläufig akzeptiert". Die Zulassung erfolgt nach den entsprechend Auswahlkriterien der einzelnen Kursbeschreibungen im Digicampus. Sie werden über Digicampus darüber informiert, wenn Sie zu einem Kurs zugelassen wurden. Dann ist Ihr Status hochgestuft zu "Studierende". Erst dann haben Sie einen Kursplatz sicher und sind final zu dem entsprechenden Softskill-Kurs zugelassen!
Der Status "vorläufig akzeptiert" ist noch KEINE Berechtigung zur Teilnahme an einem Softskill-Kurs.
Je nach Kurs kann es die Möglichkeit geben nachzurücken, wenn Sie auf einer Warteposition stehen.

 

Kosten

Die CATIA-Kurse sind aus Finanzmitteln der Institute für Physik bzw. MRM/Wing bezuschusst, daher ist nur ein Eigenanteil von 55 Euro notwendig.
Die Plätze für IngInf-Studierende werden vom Institut komplett finanziert.

Wenn Sie zu einem CATIA-Kurs zugelassen werden, erhalten Sie zeitnah nach der Vergaberunde vom Career Service eine Zusage per Mail mit der Bitte um verbindliche Bestätigung Ihrer kostenpflichtigen Teilnahme. Mit Ihrer Antwort auf diese Mail bestätigen Sie Ihre verbindliche Teilnahme an diesem Kurs. Damit akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen des Career Service und verpflichten sich zur Bezahlung der Rechnung. Erst nach dieser Zusage wird Ihnen die Rechnung für den entsprechenden Kurs per Mail zugestellt.
Ein Rücktritt ist ab Ausstellung der Rechnung nicht mehr möglich und die Teilnahmegebühr muss innerhalb der angegebene Zahlungsfrist überwiesen werden!

  • Die Zahlung der Teilnahmegebühr erfolgt ausschließlich mittels Überweisung an die Staatsoberkasse Bayern.
  • Zwingend erforderlich sind die Angaben der entsprechenden Rechnungsnummer und des Veranstaltungstitels.

Nach Zahlungseingang (Nachweis der Überweisung durch Screenshot, Überweisungsbeleg, etc. per Mail an den Career Service) werden Sie im Digicampus zugelassen und zu "Studierende" hochgestuft.
Erst dann haben Sie einen Kursplatz sicher und sind final zu dem entsprechenden Softskill-Kurs zugelassen!

Bitte prüfen Sie genau, ob Sie zum angegebenen Termin Zeit haben und an dem ausgewählten Softskill-Kurs teilnehmen können! Ein Rücktritt entbindet nicht von Ihrer Zahlungspflicht nach Rechnungsstellung und bereits gezahlte Beiträge für kostenpflichtige Kurse werden von der Universität Augsburg nicht erstattet.

Suche