Im Moment findet vom 13.08.2021 bis zum 01.10.2021 eine Evaluation von BibA:ctive statt. Bitte nehmt euch 5 Minuten Zeit und füllt den Fragebogen aus. Zu gewinnen gibt es drei Hochschulsport-Gutscheine im Wert von jeweils 20€: https://www.soscisurvey.de/BibActiveUniAugsburg/ 

 

 

Augenentspannung:

 

Massiere nun dein Gesicht mit deinen Fingern. Trommel oder klopfe dafür leicht mit deinen Fingerspitzen auf dein Gesicht. Stelle dir vor, dass Regentropfen auf dein Gesicht prasseln. Beginne mit der Stirn. Gehe anschließend zu deiner Schläfe und dann über die Augenpartie zu deinem Kiefer. Von dort aus „wandern“ die Regentropfen zu deinem Kinn. Schließe dafür die Augen.
 

Nachdem du dich mit dieser Vorübung eingestimmt hast, massiere nun deine Augenpartie. Dafür schließt du wieder deine Lider. 
 

Übe nacheinander mit deinem Zeigefinger einen leichten Druck auf die 6 folgenden Punkte aus (siehe Bild). Beginne dabei bei dem innersten Punkt und fahre langsam mit den Punkten unterhalb der Augenbraue fort. Zum Abschluss streichst du mit deinem Zeigefinger unterhalb des Auges nach außen. 

 

Die Massage soll die Anspannung der Augen lösen und Wärme in den Bereich der Augen bringen.

 

 

© Universität Augsburg
© Universität Augsburg
© Universität Augsburg
© Universität Augsburg

Dehnung des Hals- und Nackenbereichs:

 

Setze dich aufrecht auf deinen Stuhl und lasse die Arme locker an der Seite hängen. Neige deinen Kopf in Richtung deiner rechten Schulter (Blick nach vorne). 

Drücke dabei deinen Kopf mit der rechten Hand leicht zur Schulter und mit der linken Hand in Richtung Sitzfläche (als willst du etwas nach unten wegschieben).

Die Schultern bleiben während der kompletten Übung auf einer Höhe.

Löse daraufhin langsam die Dehnung auf und wechsle die Seite.

 

Wiederhole diese Abfolge beliebig oft.

 

 

Klopfmassage:

 

Setze dich aufrecht auf deinen Stuhl und lasse das Kinn locker in Richtung Brust fallen (Ausgangsposition: siehe Bild). Klopfe nun mit deinen Fingern deine Muskulatur im Nacken links und rechts neben der Halswirbelsäule bis zu deinen Schultern ab. Zum Abschluss deiner Massage streiche mit deinen Fingern von deinem Kopf bis zu den Schultern links und rechts neben der Halswirbelsäule entlang.

 

 

 

 

 

 

 

Ausgangsposition © Universität Augsburg
© Universität Augsburg
© Universität Augsburg
© Universität Augsburg

Entspannung des Rückens:

 

Führe, während du ausatmest, dein Kinn in Richtung Brust und rolle deinen Rücken Wirbel für Wirbel ab (als würdest du deinen Oberkörper auf deinen Oberschenkeln ablegen wollen).

Lasse die Arme dabei locker an der Seite hängen.

Daraufhin rolle während des Einatmens langsam deinen Rücken Wirbel für Wirbel auf, bis du wieder aufrecht sitzt.

 

Wiederhole diese Abfolge beliebig oft.

 

 

 

 

 

Fliegenjagd:

 

Setze dich aufrecht auf deinen Stuhl. Stelle dir vor, dass eine Fliege dich während des Arbeitens nervt. Jage die imaginäre Fliege, indem du sie mit deinen Augen verfolgst. Schließe dafür deinen Laptop.

 

Dabei ist es wichtig große Augenbewegungen mit in diese Übung zu integrieren, damit wir einen Wechsel zu den starren Blicken auf unsere Texte am Laptop oder im Buch schaffen. Somit treten wir einer Verkrampfung der Augenmuskulatur und der Ermüdung des Sehens entgegen.

 

 

© Universität Augsburg
https://www.adh.de
© Universität Augsburg
© Universität Augsburg
© Universität Augsburg

Suche