Professur für Processing of Complex Structured Materials for Demanding Environments

Prof. Dr.-Ing. Suelen Barg

Was machen wir?

 

Wir synthetisieren neuartige Materiallösungen auf der Basis von Keramiken und 2D-Materialien, integrieren sie in mehrskalige Geräte und Komponenten mit strukturellen und funktionalen Eigenschaften und wenden sie in den Bereichen Energie, Luft- und Raumfahrt und Umwelt an, wobei wir die Wiederverwertbarkeit und das Datenmanagement der gesamten Materialsynthese- und Verarbeitungskette berücksichtigen.

 

 

© Universität Augsburg

Aktuelles

Am Mittwoch den 12. Oktober stattete Prof. Volker Presser von der Universität des Saarlandes dem MRM einen Besuch ab. Neben einer Institutsführung und ausgiebigen Diskussionen, gehörte dazu auch ein Vortrag, der im Rahmen des MRM Kolloquiums für alle Interessierten offen war.

 

In seinem Vortrag berichtete Prof. Presser über die Ergebnisse seiner Arbeitsgruppe auf dem Gebiet der 2D Materialien für die Anwendungen in der Energietechnik und der Wasseraufbereitung.

 

Wir danken Herr Presser für den interessanten Vortrag und die anregenden Diskussionen!

 

© Universität Augsburg

 

 

 

 

Jedes Semester treffen sich verschiedene Fachschaften mit werkstofftechnischem oder materialwissenschaftlichen Hintergrund aus ganz Deutschland, um über fachliche und hochschulpolitische Themen zu diskutieren. Neben Exkursionen und Fachvorträgen gehörte dieses Semester erstmals ein MatWerk-Slam zum Rahmenprogramm der Bundesfachschaftentagung.

 

Dabei sollte ein materialwissenschaftliches Thema als Science-Slam vorgetragen werden. Ziel ist es in diesem Format komplexe Themen leicht verständlich und zum Teil auch mit etwas Witz zu erklären. Das MRM beteiligte sich hier mit einem Vortrag zum Thema Faserkeramiken für Hochtemperaturanwendungen.

 

Die beiden Vortragenden des MRM, Michéle Scholl und Kevin Postler, belegten mit ihrem Slam den ersten Platz und gewannen damit die bunte KeLcH (KaWuM eigene Legierung chaotischer Herkunft).

 

Weitere Infos zur KaWuM und zum MatWerk Slam sind unter ​ www.kawum-matwerk.de  im Reiter „Aktuelles“ zu finden.

 

Michéle Scholl und Kevin Postler beim Science-Slam © Universität Augsburg

Suche