Profil von Marie Horstmeier


  • Umgang mit Mehrsprachigkeit im Unterricht
  • Analyse und Erstellung mehrsprachiger Bildungsmaterialien

  • Mehrdeutigkeit – Betrachtung aus Perspektive der Literaturwissenschaften und der Mehrsprachigkeitsdidaktik

 

2021

  • Peuschel, K., da Silva, A. & Horstmeier, M. (2021, Juni). Digitale Kompetenzen für den DaZ- und DaF-Unterricht. Vortrag auf dem Praxistag der digitalen FaDaF-Jahrestagung 2021, Freiburg (online).

2020

  • Horstmeier, M., Vali, S. & Heiland, T. (11/2020). Vorstellung des Projekts „Mehrsprachigkeit im Unterricht“ im Rahmen der Session 5 „Diversität und Potenzial“ beim Digitalen Austauschformat „Lehrkräftebildung gemeinsam gestalten“, Qualitätsoffensive Lehrerbildung.

 

  • Horstmeier, M., Vali, S. & Heiland, T. (02/2020). „Mehrsprachigkeit im Unterricht konstruktiv aufgreifen“ Workshop auf dem 13. Bundeskongress der Zentren für LehrerInnenbildung und Professional Schools of Education in Köln.
  • Horstmeier, M. & Heiland, T. (10/2019). „Mehrsprachigkeit“ Workshop auf dem Fachtag „MehrSprache! Sprachbildung, Sprachförderung und Mehrsprachigkeit“ des Bayerischen Netzwerks der Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte in Augsburg.
  • Ziermann, S. & Horstmeier, M. (07/2018). „Die Ersten werden die Ersten sein – Heterogenität gegen den Strich gelesen“ Workshop auf dem 5. Netzwerktreffen des Projekts LeHet in Augsburg.
  • Horstmeier, M. & Riegger, M. (06/2018). „Wie kann ich fachbezogenes Deutsch fördern?“ Workshop für ehrenamtliche Nachhilfelehr*innen bei Tür-an-Tür e.V. Augsburg/netzwerk4A im Rahmen der Refugee Week in Augsburg.

 

Seit 03/2019

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und seine Didaktik der Universität Augsburg, Koordination des Kompetenzbereichs D (Sprachförderung, Sprachbildung, Mehrsprachigkeit) im Projekt „Förderung der Lehrerprofessionalität im Umgang mit Heterogenität" (LeHet; 2. Förderphase)

 

01/2019 - 02/2019

Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und seine Didaktik der Universität Augsburg, unterstützende Koordination des Kompetenzbereichs D (Sprachförderung, Sprachbildung, Mehrsprachigkeit) im Projekt „Förderung der Lehrerprofessionalität im Umgang mit Heterogenität" (LeHet; 2. Förderphase)

 

12/2017 - 12/2018

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und seine Didaktik der Universität Augsburg, stellvertretende Koordination des Kompetenzbereichs D (Sprachbildung und Sprachförderung) im Projekt „Förderung der Lehrerprofessionalität im Umgang mit Heterogenität" (LeHet; 1. Förderphase)

 

05/2016 - 12/2017

Wissenschaftliche Hilfskraft, Aufbau und Leitung der Language Clinic Augsburg an der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg

 

03/2014 - 03/2016

Freiberufliche Tätigkeit als Dozentin für den Deutsch-Förderunterricht bei der BIB Augsburg gGmbH

 

01/2011 - 12/2015

Stipendiatin im Promotionskolleg "Heterogenität + Bildungserfolg" der Hans-Böckler-Stiftung

 

09/2010 - 04/2011

Freiberufliche Tätigkeit als Lehrkraft im Deutschförderunterricht bei A.B.v. Stettensches Institut

 

02/2010

Magistra Artium (M.A.) im Hauptfach Deutsche Philologie unter besonderer Berücksichtigung des Deutschen als Zweitsprache und der Didaktik des Deutschen als Zweitsprache und den Nebenfächern Romanische Sprachwissenschaft Spanisch und Pädagogik, Universität Augsburg

 

09/2009 - 05/2011

Ehrenamtliche Tätigkeit als Sprachpatin für Deutsch als Zweitsprache beim Jugendmigrationsdienst des Diakonischen Werks Augsburg e.V.

 

10/2004 - 02/2010

Studium mit Hauptfach Deutsche Philologie unter besonderer Berücksichtigung des Deutschen als Zweitsprache und der Didaktik des Deutschen als Zweitsprache und den Nebenfächern Romanische Sprachwissenschaft Spanisch und Pädagogik, Philologisch-Historische Fakultät und Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät der Universität Augsburg

Thema der Magisterarbeit, betreut durch Prof. Dr. Martina Rost-Roth und Prof. Dr. Hans Jürgen Heringer: „Zum Schulerfolg von Schülern mit Migrationshintergrund. Eine empirische Untersuchung der Einflussfaktoren“

 

 

 

 

Publikationen

Horstmeier, Marie
2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2016

2022

Vali, Sara, Horstmeier, Marie, & Heiland, Thomas (2022). Mehrsprachigkeit und Mehrkulturalität (be)greifbar machen: Analyse mehrsprachiger Materialien aus einer universitären Lehrveranstaltung. https://doi.org/10.3726/b19481
BibTeX | RIS | DOI
Vali, Sara, Horstmeier, Marie, & Heiland, Thomas (in press). Mehrsprachigkeitsdidaktik in der (universitären) Lehrkräftebildung.
BibTeX | RIS
Horstmeier, Marie, Vali, Sara, & Heiland, Thomas (2022). Mehrsprachigkeitsdidaktik in der Augsburger Lehrkräftebildung.
BibTeX | RIS

2021

Peuschel, Kristina, Horstmeier, Marie, & Stahl, Christine (in press). Kau mir ein Ohr ab! – DaZ-Buddies als kommunikative Brücke für DaZ- und DaF-Lernende in der sozialen Distanz und im Homeschooling.
BibTeX | RIS
Vali, Sara, Hostmeier, Marie, & Heiland, Thomas (2021). Mehrsprachigkeit in der Augsburger Lehrerbildung: Bericht über ein Seminar.
BibTeX | RIS

2020

Peuschel, Kristina, Horstmeier, Marie, Waggershauser, Elena, & Stahl, Christine (2020). Kompetenzbereich D - Sprachförderung, Sprachbildung, Mehrsprachigkeit [Poster].
PDF | BibTeX | RIS
Horstmeier, Marie, Vali, Sara, & Heiland, Thomas (2020). Mehrsprachigkeitsdidaktik in der Lehrkräftebildung [Poster].
PDF | BibTeX | RIS

2019

Vali, Sara, Horstmeier, Marie, & Heiland, Thomas (2019). Mehrsprachigkeitsdidaktik in der (universitären) Lehrkräftebildung [Poster].
PDF | BibTeX | RIS

2018

Ulrich, Kirstin & Horstmeier, Marie (2018). Unterrichtsassistenz - Binnendifferenzierung in der Praxis [Poster].
BibTeX | RIS

2016

Horstmeier, Marie (2016). "Alles eigentlich große Zufälle?" Bildungslaufbahnen von Jugendlichen mit Migrationshintergrund.
PDF | BibTeX | RIS

 

 

Lehrveranstaltungen

(Angewandte Filter: Semester: aktuelles | Institutionen: Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und seine Didaktik | Dozenten: Marie Horstmeier | Vorlesungsarten: alle)
Name Heimatinstitut Dozent Semester Typ Sprache
Keine Vorlesungen vorhanden.

Suche