Lehrstuhl für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und seine Didaktik

Das  Team des Lehrstuhls für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und seine Didaktik unter der Leitung von Professorin Kristina Peuschel begrüßt Sie sehr herzlich!

Wir informieren auf unseren Webseiten über unsere  Forschungsprojekte, über das DaZ/DaF-Studium an der Universität Augsburg im Lehramt und im Bachelor, über unsere Fort- und Weiterbildungsaktivitäten sowie über  aktuelle Termine und Ausschreibungen. Im Service-Bereich stellen wir zentrale Studieninformationen zum Download bereit.

 

 

DaF/DaZ goes digital - Lehrstuhlprojekte auf dem Tag der digitalen Lehre

Am 24. Juni 2022 präsentieren wir unsere digitalen Lehraktivitäten mit den folgenden Projekten auf dem Markt der Möglichkeiten am universitären Tag der digitalen Lehre: DaZ-Buddies, Moodle: Möglichkeiten und Aktivitäten, Vertiefungsmodul Digitale Kompetenzen, Videokorpus Sprachliche Heterogenität in der Schule (ViKo_spracHe), interaktive Videos in KodiLL. Wir geben damit Einblick in unsere lange und breite Expertise mit blended-learning in der Hochschullehre. mehr

 

 

HiWi für das WiSe 22/23 gesucht!

Zur Unterstützung der Lehr- und Forschungstätigkeit von PD Dr. habil. Gunther Dietz wird für den Zeitraum 1.10.2022 bis 31.3.2023 eine studentische / wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d) mit einer Arbeitszeit von 16 bis 20h / monatlich gesucht. Die Ausschreibung finden Sie hier .

 

 

Universität Augsburg begrüßt Gast-Wissenschaftlerinnen aus der Ukraine
Am Lehrstuhl für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und seine Didaktik begrüßen wir sehr herzlich Frau Dr. Halias!

Sieben Wissenschaftlerinnen aus der Ukraine arbeiten ab 1. Juni 2022 an der Universität Augsburg und können hier ihre Forschungsvorhaben in einem sicheren Umfeld weiterführen, während in ihrem Heimatland Krieg herrscht. Die Einstellung der ukrainischen Gäste konnte in enger und schneller Zusammenarbeit von Präsidium, Präsidialstab, International Office, Personal- und Haushaltsabteilung realisiert werden. Der Bayerische Staatsminister für Wissenschaft und Kunst, Markus Blume, hieß die Wissenschaftlerinnen persönlich in Augsburg willkommen.

 

https://www.uni-augsburg.de/de/campusleben/neuigkeiten/2022/05/24/6581/

 

 

 

Antrittsvorlesung von Prof.in Kristina Peuschel

Am 08.02.2022 hat sich Prof.in Kristina Peuschel mit ihrer Antrittsvorlesung zum Thema "Gendergerechte Sprache und DaZ und DaF: Von der Praxis zur Theorie zur Empirie und zurück" den Kolleg*innen der Fakultät und der Universität Augsburg wissenschaftlich vorgestellt. Die hybride Veranstaltung fand eingebettet in der Vortragsreihe " Fachdidaktik DaF und Fachdidaktik DaZ" statt und kann online angesehen werden.

 

 

Neue DaZ-Buddies gesucht!

Liebe DaZ/F-Studierende, das Projekt „DaZ-Buddy“ sucht für das Sommersemester 2022 wieder Mentor*innen, die Kinder beim Deutschlernen digital begleiten möchten. Gerade vor dem Hintergrund des aktuellen Ukrainekriegs benötigen viele Kinder Unterstützung im Spracherwerbsprozess. Die Teilnahme am DaZ-Buddies-Projekt kann als außerschulisches Praktikum (LA, DAF-5301) durch Lehramtsstudierende oder als kleines (DAF-5101) oder großes Praktikum (DAF-5201) durch Bachelorstudierende absolviert werden. Aber auch ohne direktes Praktikum können Sie DaZ-Buddy werden!

 

 

Vortragsreihe: Fachdidaktik in Deutsch als Fremdsprache und Deutsch als Zweitsprache

Im Sommersemester 2022 setzen wir unsere zweisemestrige Vortragsreihe "Fachdidaktik in Deutsch als Fremdsprache und Deutsch als Zweitsprache - Standortbestimmungen, Bewegungen und Horizonte" fort. Die Vorträge finden in Präsenz statt. Wie auch bereits im Wintersemesters wird es eine hybride Unterstützung geben. Sämtliche Termine und den Zugangslink finden Sie hier. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Die Videomitschnitte der Vorträge aus dem Wintersemester finden Sie ebenso auf unserer Webseite.

 

 

 

Auch im Sommersemester 2022: vhb-Kurs zur Vorbereitung auf das Staatsexamen in Deutsch als Zweitsprache

Studierende im Lehramtsfach Deutsch als Zweitsprache haben auch im Sommersemester 2022 wieder die Möglichkeit, sich umfassend online mit einem neu erstellten vhb-Kurs auf das erste Staatsexamen im Fach DaZ vorzubereiten. Im Online-Selbstlernkurs wiederholen und vertiefen die Studierenden selbstständig ihr Wissen zu den Themenbereichen des Kerncurriculums der LPO. Sie trainieren zudem das Verfassen einer Staatsexamensklausur anhand von Schreibaufgaben.

Dietz, Gunther (Ed.). (2022). Mikro-Hörübungen und authentische Hörmaterialien – Impulse für eine alternative fremd- und zweitsprachliche Hörverstehensdidaktik und ihre Beforschung. Bamberg: University of Bamberg Press. https://doi.org/10.20378/irb-51674

 

Dietz, Gunther (2022). Mikrohören und authentische Hörmaterialien – Zur Einführung in den Tagungsband. In Gunther Dietz (Ed.), Mikro-Hörübungen und authentische Hörmaterialien: Impulse für eine alternative fremd- und zweitsprachliche Hörverstehensdidaktik und ihre Beforschung (pp. 7–32). Bamberg: University of Bamberg Press (Schriften aus der Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 40). Online.

 

Stark, Katharina Sophie (2022). Bewertung und Vermittlung gendergerechter Sprache durch DaZ/DaF-Lehrkräfte.  Informationen Deutsch als Fremdsprache. https://doi.org/10.1515/infodaf-2022-0055

 

Vali, Sara, Horstmeier, Marie, & Heiland, Thomas (2022). Mehrsprachigkeit und Mehrkulturalität (be)greifbar machen: Analyse mehrsprachiger Materialien aus einer universitären Lehrveranstaltung. In Christiane Fäcke & Sara Vali (Eds.), Perspektiven der Mehrsprachigkeit heute in Forschung und Praxis: Lehramtsstudierende, Lehrpraxis, Lehrmaterialien (pp. 217-241). Berlin: Peter Lang. https://doi.org/10.3726/b19481

 

Stahl, Christine (2022). Professionelle Unterrichtswahrnehmung in DaZ – das Testinstrument "sHiVa" in Bezug auf sprachlernförderliche Rückmeldungen. In D. Dimova, J. Müller, K. Siebold, F. Teepker, & F. Thaller (Eds.), DaF und DaZ im Zeichen von Tradition und Innovation: 47. Jahrestagung des Fachverbandes Deutsch als Fremd- und Zweitsprache an der Universität Marburg 2020 (pp. 221-239). Göttingen: Universitätsverlag. https://doi.org/10.17875/gup2021-1823

 

Stahl, Christine (2022). Handlungsbezogene methodische Kompetenzen für den Deutsch als Zweitsprache-Unterricht (DaZ) in schulischen Kontexten: digitale DaZ- Lehrkräftebildung mit dem ViKo_spracHe. In Digitalisierung in der Lehrkräftebildung nach dem Digital Turn (pp. 31-32). Berlin: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). ( online)

 

Schmidt, Laura (2022). [Rezension] Struchholz, Caroline: Geflüchtete im deutschen Hochschulsystem: eine Grounded-Theory-Studie zum Bildungserleben Studierender mit Fluchthintergrund. Bielefeld: transcript, 2021. ISBN 978-3-8376-5549-0. 248 Seiten. Informationen Deutsch als Fremdsprache, 49 (2-3), 258-261. Berlin: Walter de Gruyter. https://doi.org/10.1515/infodaf-2022-0047

 

Peuschel, Kristina & Schmidt, Laura (2022). Gendergerechte Sprache in Deutsch als Fremd- und Zweitsprache: Einstellungen von Studierenden zu ihrem Gebrauch in Universität und Unterrichtspraxis. In Anika Freese & Oliver Niels Völkel (Eds.), Gender_Vielfalt_Sexualität(en) im Fach Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (pp. 53-72). München: Iudicium.

 

da Silva, Ana, Lehmann-Grube, Sabine K., Dresel, Markus, & Peuschel, Kristina (2022). Individuelle Voraussetzungen und fachliche Kompetenzen Lehramtsstudierender für den Umgang mit Mehrsprachigkeit im Unterricht. In Christiane Fäcke & Sara Vali (Eds.), Perspektiven der Mehrsprachigkeit heute in Forschung und Praxis: Lehramtsstudierende, Lehrpraxis, Lehrmaterialien (pp. 69-91). Berlin: Peter Lang. https://doi.org/10.3726/b19481

 

Peuschel, Kristina (2022). Keine größere Hürde als... - gendergerechte Sprache im Deutschen aus der Perspektive des Lehrens und Lernens. Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ), 72(5-7), 49-54. ( Online-Ausgabe der APuZ)

 

 

Weitere aktuelle Publikationen unseres Teams finden Sie auf den jeweiligen Profilseiten.

 

 

Klausurtermine der Basismodule im SoSe 2022

Die Modulprüfungen (Klausuren) der Basismodule finden im Sommersemester 2022 an folgenden Terminen statt:

  •  Basismodul SBV: Donnerstag, 28.7.2022, 11.45-13.45 Uhr  (Ort: Wiwi 1001)
  •  Basismodul MUD: Freitag, 29.7.2022, 18.00-20.00 Uhr (Ort: Wiwi 1001)
  •  Basismodul IKS: Freitag, 5.8.2022, 18.00-20.00 Uhr (Ort: Mensa)

An den Prüfungen können nur Studierende teilnehmen, die sich in Studis für die Prüfung angemeldet haben.

 

 

 

Informationen und Empfehlungen für Erstsemesterstudierende

 

Wichtige Hinweise für einen gelingenden Start in das DaZ-/DaF-Studium finden Sie auf unseren Studieninfoseiten für das  Lehramt DiDaZ und das Studium  B.A. DaZ/DaF/IKK.

 

Bitte kontaktieren Sie uns über das Lehrstuhlsekretariat (Frau Duldner: didaktik_daz_daf / at / philhist.uni-augsburg.de) oder persönlich per Mail oder Telefon.

So erreichen Sie uns
 

Campus der Universität, Gebäude D6, Ebene 4

 

 

Post- und Besucheranschrift
 

Universität Augsburg
Philologisch-Historische Fakultät
Lehrstuhl für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und seine Didaktik
Universitätsstraße 10
86159 Augsburg

 

Anreise zur Universität

 

 

 

 

© Universität Augsburg

Suche