Lehrstuhl für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und seine Didaktik

Das  Team des Lehrstuhls für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und seine Didaktik unter der Leitung von Professorin Kristina Peuschel begrüßt Sie sehr herzlich!

Wir informieren auf unseren Webseiten über unsere  Forschungsprojekte, über das DaZ/DaF-Studium an der Universität Augsburg im Lehramt und im Bachelor, über unsere Fort- und Weiterbildungsaktivitäten sowie über  aktuelle Termine und Ausschreibungen. Im Service-Bereich stellen wir zentrale Studieninformationen zum Download bereit.

 

 

Auch im Wintersemester 2022/2023: vhb-Kurs zur Vorbereitung auf das Staatsexamen in Deutsch als Zweitsprache

Studierende im Lehramtsfach Deutsch als Zweitsprache haben auch im Wintersemester 2022/2023 wieder die Möglichkeit, sich umfassend online mit einem vhb-Kurs auf das erste Staatsexamen im Fach DaZ vorzubereiten. Im Online-Selbstlernkurs wiederholen und vertiefen die Studierenden selbstständig ihr Wissen zu den Themenbereichen des Kerncurriculums der LPO. Sie trainieren zudem das Verfassen einer Staatsexamensklausur anhand von Schreibaufgaben.

Digitales DaZ-Praktikum: DaZ-Buddies gesucht!

Im Projekt Augsburger digitale DaZ-Buddies begleiten studentische Mentor*innen Kinder beim Deutschlernen auf digitalen Lernwegen. Die Tätigkeit als DaZ-Buddy ist für Lehramtsstudierenden ein zusätzliches fachdidaktisches Praktikum (LA, DAF-5301) und für BA-Studierende das kleine (DAF-5101) oder große Praktikum (DAF-5201). Auch ohne direkte Praktikumsleistung können Sie DaZ-Buddy werden!

 

 

Vortragsreihe: Fachdidaktik in Deutsch als Fremdsprache und Deutsch als Zweitsprache

Im Sommersemester 2022 haben wir unsere Vortragsreihe "Fachdidaktik in Deutsch als Fremdsprache und Deutsch als Zweitsprache - Standortbestimmungen, Bewegungen und Horizonte" fortgesetzt und beendet. Während der zwei Semester durften wir verschiedene Vorträge von internationaler (von Auckland bis Paderborn) und fachlicher (von Aktionsforschung bis Rassismuskritik) Breite hören und zahllose aktuelle Impulse aus DaF und DaZ mitnehmen.
Der Großteil der hybrid durchgeführten Vorträge wurde aufgezeichnet und kann über den universitären YouTube-Kanal nachgehört werden. Die jeweiligen Links finden Sie hier.
Wir danken allen Referent*innen für ihre Beiträge!

 

 

 

DaF/DaZ goes digital - Lehrstuhlprojekte auf dem Tag der digitalen Lehre

Am 24. Juni 2022 präsentierten wir unsere digitalen Lehraktivitäten mit den folgenden Projekten auf dem Markt der Möglichkeiten am universitären Tag der digitalen Lehre: DaZ-Buddies, Moodle, Vertiefungsmodul "Digitale Kompetenzen", Videokorpus Sprachliche Heterogenität in der Schule (ViKo_spracHe) und interaktive Videos in KodiLL. mehr

 

 

Wir begrüßen wir sehr herzlich Frau Iiulia Halias (Ph.D), Gastwissenschaftlerin aus der Ukraine

Sieben Wissenschaftlerinnen aus der Ukraine arbeiten seit dem 1. Juni 2022 an der Universität Augsburg und können hier ihre Forschungsvorhaben in einem sicheren Umfeld weiterführen, während in ihrem Heimatland Krieg herrscht. Die Einstellung der ukrainischen Gäste konnte in enger und schneller Zusammenarbeit von Präsidium, Präsidialstab, International Office, Personal- und Haushaltsabteilung realisiert werden. Der Bayerische Staatsminister für Wissenschaft und Kunst, Markus Blume, hieß die Wissenschaftlerinnen persönlich in Augsburg willkommen. Am Lehrstuhl frü Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und seine Didaktik begrüßen wir Frau Iiulia Halias aus Odessa und freuen uns über Ihre Mitarbeit!

 

https://www.uni-augsburg.de/de/campusleben/neuigkeiten/2022/05/24/6581/

 

 

 

Dietz, Gunther (Ed.). (2022). Mikro-Hörübungen und authentische Hörmaterialien – Impulse für eine alternative fremd- und zweitsprachliche Hörverstehensdidaktik und ihre Beforschung. Bamberg: University of Bamberg Press. https://doi.org/10.20378/irb-51674

 

Dietz, Gunther (2022). Mikrohören und authentische Hörmaterialien – Zur Einführung in den Tagungsband. In Gunther Dietz (Ed.), Mikro-Hörübungen und authentische Hörmaterialien: Impulse für eine alternative fremd- und zweitsprachliche Hörverstehensdidaktik und ihre Beforschung (pp. 7–32). Bamberg: University of Bamberg Press (Schriften aus der Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 40). Online.

 

Stark, Katharina Sophie (2022). Bewertung und Vermittlung gendergerechter Sprache durch DaZ/DaF-Lehrkräfte.  Informationen Deutsch als Fremdsprache. https://doi.org/10.1515/infodaf-2022-0055

 

Vali, Sara, Horstmeier, Marie, & Heiland, Thomas (2022). Mehrsprachigkeit und Mehrkulturalität (be)greifbar machen: Analyse mehrsprachiger Materialien aus einer universitären Lehrveranstaltung. In Christiane Fäcke & Sara Vali (Eds.), Perspektiven der Mehrsprachigkeit heute in Forschung und Praxis: Lehramtsstudierende, Lehrpraxis, Lehrmaterialien (pp. 217-241). Berlin: Peter Lang. https://doi.org/10.3726/b19481

 

Stahl, Christine (2022). Professionelle Unterrichtswahrnehmung in DaZ – das Testinstrument "sHiVa" in Bezug auf sprachlernförderliche Rückmeldungen. In D. Dimova, J. Müller, K. Siebold, F. Teepker, & F. Thaller (Eds.), DaF und DaZ im Zeichen von Tradition und Innovation: 47. Jahrestagung des Fachverbandes Deutsch als Fremd- und Zweitsprache an der Universität Marburg 2020 (pp. 221-239). Göttingen: Universitätsverlag. https://doi.org/10.17875/gup2021-1823

 

Stahl, Christine (2022). Handlungsbezogene methodische Kompetenzen für den Deutsch als Zweitsprache-Unterricht (DaZ) in schulischen Kontexten: digitale DaZ- Lehrkräftebildung mit dem ViKo_spracHe. In Digitalisierung in der Lehrkräftebildung nach dem Digital Turn (pp. 31-32). Berlin: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). ( online)

 

Schmidt, Laura (2022). [Rezension] Struchholz, Caroline: Geflüchtete im deutschen Hochschulsystem: eine Grounded-Theory-Studie zum Bildungserleben Studierender mit Fluchthintergrund. Bielefeld: transcript, 2021. ISBN 978-3-8376-5549-0. 248 Seiten. Informationen Deutsch als Fremdsprache, 49 (2-3), 258-261. Berlin: Walter de Gruyter. https://doi.org/10.1515/infodaf-2022-0047

 

Peuschel, Kristina & Schmidt, Laura (2022). Gendergerechte Sprache in Deutsch als Fremd- und Zweitsprache: Einstellungen von Studierenden zu ihrem Gebrauch in Universität und Unterrichtspraxis. In Anika Freese & Oliver Niels Völkel (Eds.), Gender_Vielfalt_Sexualität(en) im Fach Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (pp. 53-72). München: Iudicium.

 

da Silva, Ana, Lehmann-Grube, Sabine K., Dresel, Markus, & Peuschel, Kristina (2022). Individuelle Voraussetzungen und fachliche Kompetenzen Lehramtsstudierender für den Umgang mit Mehrsprachigkeit im Unterricht. In Christiane Fäcke & Sara Vali (Eds.), Perspektiven der Mehrsprachigkeit heute in Forschung und Praxis: Lehramtsstudierende, Lehrpraxis, Lehrmaterialien (pp. 69-91). Berlin: Peter Lang. https://doi.org/10.3726/b19481

 

Peuschel, Kristina (2022). Keine größere Hürde als... - gendergerechte Sprache im Deutschen aus der Perspektive des Lehrens und Lernens. Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ), 72(5-7), 49-54. ( Online-Ausgabe der APuZ)

 

 

Weitere aktuelle Publikationen unseres Teams finden Sie auf den jeweiligen Profilseiten.

 

 

Informationen und Empfehlungen für Erstsemesterstudierende

Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme an der Erstsemesterinfoveranstaltung ein! Wir werden Ihnen viele wichtige Hinweise für einen gelingenden Start in das DaZ-/DaF-Studium geben und Sie werden auch die Möglichkeit haben, Ihre Dozierenden und die DaZ-/DaF-Fachschaft kennenzulernen.

 

  • Angaben zum Ort und Zeitpunkt der Erstsemesterinfoveranstaltung folgen.
  • Weitere wichtige Hinweise für Erstsemesterstudierende finden Sie auch auf unseren Studieninfoseiten für das  Lehramt DiDaZ und das Studium  B.A. DaZ/DaF/IKK.

 

 

Abgabetermin für Hausarbeiten im SoSe 2022

Die Hausarbeiten in den Aufbau- und Vertiefungsmodulen (Modulprüfung) sind spätestens am 5.9.22 in Papierform und digital einzureichen. Alle Teilnehmenden müssen ihre Hausarbeit vorab mit der Software PlagScan selbstständig überprüfen (Näheres hierzu erfahren Sie von Ihren Dozierenden).

Bitte kontaktieren Sie uns über das Lehrstuhlsekretariat (Frau Duldner: didaktik_daz_daf / at / philhist.uni-augsburg.de) oder persönlich per Mail oder Telefon.

So erreichen Sie uns
 

Campus der Universität, Gebäude D6, Ebene 4

 

 

Post- und Besucheranschrift
 

Universität Augsburg
Philologisch-Historische Fakultät
Lehrstuhl für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und seine Didaktik
Universitätsstraße 10
86159 Augsburg

 

Anreise zur Universität

 

 

 

 

© Universität Augsburg

Suche