Lehrstühle & Professuren

Deutsch als Zweit-/Fremdsprache und seine Didaktik
Deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters
Deutsche Sprachwissenschaft
Didaktik der Deutschen Sprache und Literatur
Vergleichende Literaturwissenschaft / Europäische Literaturen
Literatur und Sprache in Bayern
Variationslinguistik und DaZ/DaF

Studium & Lehre

Alle Studiengänge

Lernen Sie unser breites Spektrum an geisteswissenschaftlichen Studiengängen kennen.

Neuigkeiten

13. Juli 2020

Hochschulperle für DaZ-Buddies

Für Schulkinder, deren Erstsprache nicht Deutsch ist, hat der Lehrstuhl für „Deutsch als Zweit- und Fremdsprache“ in der derzeitigen Corona-Ausnahmesituation das Projekt „DaZ-Buddies: Kau mir ein Ohr ab!“ entwickelt: Studierende des Lehrstuhls unterstützen Schulkinder beim Deutschlernen in einer 1-zu-1-Betreuung per Video, Telefon, Chat oder E-Mail. Der Stifterverband zeichnet diese Idee mit der Hochschulperle Spezial  aus.

[Universität Augsburg]
Weiterlesen
8. Juli 2020

Preis für gute Lehre

Prof. Dr. Klaus Wolf hat den Preis für gute Lehre für 2019/20 gewonnen.

[Deutsche Literatur und Sprache in Bayern]
Weiterlesen
3. Juli 2020

Auszeichnung: Hochschulperle Spezial für die Initiative "DaZ-Buddies"

Das Team von Prof. Peuschel am Lehrstuhl für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und seine Didaktik freut sich sehr über die Auszeichnung als Hochschulperle des Monats Juni, die der Stifterverband der Initiative „DaZ-Buddies: Kau mir ein Ohr ab!“ verliehen hat! Seit Beginn der Corona-Krise unterstützen Augsburger DaZ/DaF-Studierende ehrenamtlich Schulkinder, deren Erstsprache nicht Deutsch ist, mit überwiegend digitalen Gesprächsangeboten und Lernhilfen beim Deutschlernen. Das Angebot kommt sehr gut an: Über 90 Schüler*innen nehmen bereits am Projekt „DaZ-Buddies“ teil. Der Stiferverband würdigt mit dieser Auszeichnung insgesamt drei Hochschulprojekte, die im Corona-Lockdown kreativ und engagiert auf die Herausforderungen reagiert haben.

[Deutsch als Zweit- und Fremdsprache]
Weiterlesen

Vortragsreihen

Interdisziplinäre Ringvorlesung: Possible Cities – Möglichkeiten von Stadt

Bei der Ringvorlesung, deren Sitzungen für das interessierte Publikum offen sind, wollen wir uns aus unterschiedlichen Disziplinen und Blickwinkeln mit 'Möglichkeiten' von Stadt auseinandersetzen, wobei neben hiesigen wie externen KollegInnen auch zwei außeruniversitäre Gäste Perspektiven beitragen werden.

Große Werke der Literatur

Ringvorlesung der Universität Augsburg

Aktuelle Vorträge

Alle Veranstaltungen

So erreichen Sie uns
 

Campus der Universität, Gebäude D1-D5

 

 

Post- und Besucheranschrift
 

Universität Augsburg
Philologisch-Historische Fakultät
Universitätsstraße 10
86159 Augsburg

 

Anreise zur Universität

 

 

 

 

© Universität Augsburg

Suche