Curriculum Vitae: Prof. Dr. Gregor Weber

Akademischer Lebenslauf:

 

1980-1987: Studium der Fächer Geschichte, Griechisch und Katholische Theologie in Freiburg und Wien (Staatsexamen).

 

1982-1987: Stipendiat in der Grundförderung der bischöflichen Studienförderung Cusanuswerk.

 

1988-1991: Promotionsförderung durch die bischöfliche Studienförderung Cusanuswerk.

 

WS 1990/1: Lehrauftrag am Freiburger Seminar für Alte Geschichte.

 

1991: Mitglied des Freiburger Sonderforschungsbereichs 321 ("Übergänge und Spannungsfelder von der Schriftlichkeit zur Mündlichkeit", Teilprojekt C9, Alte Geschichte).

 

1991-1993: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Alte Geschichte der Kath. Universität Eichstätt.

 

Juli 1991: Promotion an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

 

1993-1999: Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Alte Geschichte der Kath. Universität Eichstätt.

 

SS 1994: Lehrauftrag an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

 

1995-1999: Mitarbeit im Teilprojekt "Inscriptiones Graecae Eystettenes. Corpus der griechischen Inschriften von Bithynia-Pontus" innerhalb des DFG-Schwerpunktprogramms "Historische Grundlagenforschung zum antiken Kleinasien

 

1998: Habilitation; Habilitationspreis der Eichstätter Universitätsgesellschaft

 

WS 1998/99: Lehrstuhlvertretung am Freiburger Seminar für Alte Geschichte.

 

Juli '99-März 2001: Wissenschaftlicher Oberassistent am Lehrstuhl für Alte Geschichte der Kath. Universität Eichstätt.

 

Nov. 2000: Preis der Volksbank Eichstätt für das interdisziplinäre Forschungs- und Ausstellungsprojekt "Der Fluch der Inflation"

 

SS 2001 u. WS 2001/2: Vertreter der Professur für Alte Geschichte an der Universität Erfurt

 

7.3.2002: Ernennung zum Universitätsprofessor für Alte Geschichte an der Universität Erfurt 

 

1.4.2003: Ordinarius für Alte Geschichte an der Universität Augsburg

 

Jan. 2009: Direktor des Instituts für Europäische Kulturgeschichte der Universität Augsburg

 

Okt. 2012-2015: Geschäftsführender Direktor des Instituts für Europäische Kulturgeschichte der Universität Augsburg

 

WS 2014/15: Fellow am Jakob-Fugger Zentrum - Forschungskolleg für Transnationale Studien

 

WS 2015/16-Oktober 2017: Dekan der Philologisch-Historischen Fakultät


Oktober 2017 - Oktober 2019: Prodekan der Philologisch-Historischen Fakultät


seit Oktober 2019: Mitglied des Hochschulrats und der Erweiterten Universitätsleitung

 

Mitgliedschaften

Deutscher Hochschulverband http://www.hochschulverband.de 

Mommsen-Gesellschaft http://www.mommsen-gesellschaft.de 

Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands http://www.historikerverband.de 

Pro Augusta. Für Archäologie in Augsburg http://www.kunstsammlungen-museen.augsburg.de/index.php?id=20466 

Alte Geschichte für Europa http://www.alte-geschichte-europa.de 

Institut für Europäische Kulturgeschichte https://www.uni-augsburg.de/institute/iek/ 

Jakob-Fugger-Zentrum http://www.jfz.uni-augsburg.de/ 

Groupe Artémidore https://crises.www.univ-montp3.fr/fr/pr%C3%A9sentation-du-laboratoire/groupes-de-travail/art%C3%A9midore 

Sportclub Freiburg http://www.scfreiburg.com 

 

Aktivitäten und Projekte

Mitinitiator der Augsburger „Historiker-Ringvorlesung“ (https://www.philhist.uni-augsburg.de/de/lehrstuehle/geschichte/lstnng/aktuelles/

Mitinitiator der „Augsburger Kinderuniversität“ 

Vertrauensdozent der bischöflichen Studienförderung Cusanuswerk an der Universität Augsburg

Dreams of Antiquity. Bibliographische Online-Datenbank zu Träumen und Visionen (http://www.gnomon.ku-eichstaett.de/dreams/intro.html)

Mitherausgeber „Gnomon. Bibliographische Datenbank“ (zusammen mit Jürgen Malitz, Eichstätt) (https://www.gbd.digital/metaopac/start.do?View=gnomon)

Herausgeber „Alte Geschichte Forschung (AGF)“ (zusammen mit Werner Rieß, Hamburg) im Verlag Vandenhoek & Ruprecht Antike (https://www.vandenhoeck-ruprecht-verlage.com/themen-entdecken/geschichte/alte-geschichte/37410/alte-geschichte-forschung-agf)

Suche