Study Abroad: Auslandsjahr an der Emory University, Atlanta

© Universität Augsburg

Das Austauschprogramm der Universität Augsburg mit der renommierten Emory University in Atlanta ermöglicht fortgeschrittenen Geschichtsstudierenden den Traum vom Studium in den USA zu leben. Im Rahmen des PhD-Programms am History Department der Laney Graduate School haben Teilnehmende die Gelegenheit, sich in diversen historischen Fachbereichen – darunter amerikanische, europäische, südamerikanische, afrikanische und asiatische Geschichte – weiterzubilden. Der interdisziplinäre Charakter des Studiums erlaubt auch, vom Kursangebot anderer geistes- und sozialwissenschaftlicher Fakultäten zu profitieren.

Weitere Informationen finden alle Interessierten  hier.

Den Flyer zum Programm können Sie unter folgendem Link downloaden:  Flyer_StudyAbroad-Emory

Lehrstühle & Professuren

Alte Geschichte
Didaktik der Geschichte
Europäische Kulturgeschichte
Europäische Regionalgeschichte / Bayerische und Schwäbische Landesgeschichte
Geschichte des europäisch-transatlantischen Kulturraums
Geschichte der Frühen Neuzeit
Mittelalterliche Geschichte
Neuere und Neueste Geschichte
Neueste Geschichte
Globale Umweltgeschichte und Environmental Humanities
Verflechtungsgeschichte Deutschlands mit dem östlichen Europa

Studium & Lehre

Alle Studiengänge

Lernen Sie unser breites Spektrum an geisteswissenschaftlichen Studiengängen kennen.

Erstsemestereinführung Sommersemester 2024

Hier finden Sie die PDF der Einführungsveranstaltung für Erstsemester (Bachelor, Lehramt).

Einführungsveranstaltungen für Erstsemesterstudierende im Sommersemester 2024

Die Termine für die Einführungsveranstaltungen im Sommersemester 2024 finden alle Interessierten auf der Website für Erstsemesterstudierende: https://www.uni-augsburg.de/de/fakultaet/philhist/studium/geschichte-studieren/information-fur-erstsemesterstudierende/

Das Fach Geschichte lädt Sie hierzu herzlich ein.

Neuigkeiten

21. Juli 2024

Feriensprechstundentermine und Erreichbarkeit des Sekretariats in der vorlesungsfreien Zeit

Herr Prof. Dr. Rainald Becker bietet in der vorlesungsfreien Zeit folgende Feriensprechstundentermine an:

 

  • Dienstag, 30. Juli 2024 - 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 04. September 2024 - 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 18. September 2024 - 10:00 Uhr
  • Montag, 07. Oktober 2024 - 10:00 Uhr
 

Bitte beachten Sie außerdem:

 

Das Sekretariat der Europäischen Regionalgeschichte ist in der vorlesungsfreien Zeit nur eingeschränkt erreichbar.

Im August ist das Büro nicht besetzt und wir sind nur per Mail erreichbar: sekretariat.landesgeschichte@philhist.uni-augsburg.de

 

Im September und Oktober sind wir mittwochs jeweils von 10 Uhr bis 12 Uhr für Sie anzutreffen.

 

In dringenden Fällen und Nachfragen erreichen Sie uns unter der Mailadresse: sekretariat.landesgeschichte@philhist.uni-augsburg.de

 

[Europäische Regionalgeschichte]
Weiterlesen
21. Juli 2024

'Die „Entdeckung“ Süddeutschlands in reiseliterarischen Texten des 18. und 19. Jhd.' Vortrag in Münsingen

Herr Lukas Staffler wird am Donnerstag, den 19. September 2024 in Münsingen einen Vortrag mit dem Titel „Hier unter einem fremden Himmel athme ich wieder freyer“ – Die „Entdeckung“ Süddeutschlands in reiseliterarischen Texten des 18. und 19. Jahrhunderts halten.

 

 

Weitere Informationen sowie das Programm der Vortragreihe können Sie dem Veranstaltungsflyer entnehmen.

 

Alle Interessierte sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen.

[Europäische Regionalgeschichte]
Weiterlesen
19. Juli 2024

Exkursion zur KZ-Gedenkstätte Dachau

Im Rahmen eines geschichtsdidaktischen Hauptseminars zur Arbeit von Gedenkstätten besuchte eine Gruppe von Studierenden die KZ-Gedenkstätte Dachau. Höhepunkt des Aufenthalts war ein Zeitzeugengespräch mit Abba Naor. Mehr als zwei Stunden ließ der Überlebende des Ghettos Kaunas, des KZ Stutthof und des Außenlagers Kaufering an seinen Lebenserinnerungen teilhaben. [Didaktik der Geschichte]
Weiterlesen
Studierendengruppe trifft bei Exkursion den Zeitzeugen Abba Naor

Vortragsreihen

Altertumswissenschaftliches Kolloquium

Das Altertumswissenschaftliche Kolloquium der Universität Augsburg vereint auch in diesem Semester wieder verschiedene Beiträge aus den Feldern der Alten Geschichte und der Klassischen Archäologie. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Augsburger Historische Ringvorlesung

Die Augsburger Historische Ringvorlesung findet jedes Wintersemester statt und ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der historischen Teilfächer. Jede Veranstaltungsreihe greift ein neues aktuelles Thema auf und betrachtet dessen Relevanz in den unterschiedlichen geschichtlichen Epochen. Dazu finden verschiedene Vorträge von Augsburger Historikerinnen und Historiker statt.

Tag der Mittelalterforschung

Der jährlich stattfindenden Tag der Mittelalterforschung betrachtet aktuelle politische und gesellschaftliche Themen aus der Sicht der Menschen des Mittelalters.

Tag der Mittelalterforschung Logo

Geschichte und Gegenwart des Antisemitismus

© Universität Augsburg

Jüdisches Leben ist in Deutschland (wieder) gefährdet. Die Zahl antisemitischer Übergriffe steigt seit Jahren an und hat seit dem 7. Oktober 2023 noch einmal an Intensität zugelegt. Das Fach Geschichte und die Verantwortlichen für die Jüdischen Studien an der Universität Augsburg sehen die Universität hier in einer besonderen Verantwortung. Die historischen Professuren und die germanistische Professur für Neuere Literatur, die Jüdischen Studien und das Bukowina Institut boten im Sommersemester unterschiedliche öffentliche Veranstaltungen und Seminare zur „Geschichte und Gegenwart des Antisemitismus“ und zur Rolle Jüdischer Künstler und Intellektueller in der Gesellschaft an. Diese Angebote sind hier zusammengestellt. 

 

Den Flyer zu den Veranstaltungen können Sie hier downloaden Flyer_Vortragsreihe_Antisemitismus  

 

 

Aktuelle Vorträge

Alle Veranstaltungen

Praktika

Praktika

Im Bachelorstudiengang Geschichte (Haupt- und Nebenfach) wie auch in den Masterstudiengängen Historische Wissenschaften und Interdisziplinäre Europastudien können in einer wissenschaftlichen bzw. wissenschaftsnahen Einrichtung Praktika bei den Studienleistungen eingebracht werden.

So erreichen Sie uns
 

Campus der Universität, Gebäude D1-D5

 

 

Post- und Besucheranschrift
 

Universität Augsburg
Philologisch-Historische Fakultät
Universitätsstraße 10
86159 Augsburg

 

Anreise zur Universität

 

 

 

 

© Universität Augsburg

Suche