Nachruf

Das Fach Geschichte der Universität Augsburg trauert um seinen früheren Kollegen Professor Dr. Josef Becker, der am 3. November 2021 im Alter von 90 Jahren verstorben ist. Josef Becker hatte von 1973 bis 1996 den Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte inne; von 1983 bis 1991 fungierte er als Präsident der Universität. Sein besonderes Interesse galt über das Studium in Paris hinaus dem deutsch-französischen Verhältnis, zu dessen Erforschung er zusammen mit französischen Kolleginnen und Kollegen ein großes Netzwerk aufbaute. Dass er im Jahre 1981 die Ehrendoktorwürde der Universität Metz erhielt und 2010 in den „Ordre des Palmes Académiques“ aufgenommen wurde, zeigt die dezidierte Würdigung seiner großen Verdienste in diesem Bereich. Meilensteine der Forschung liegen im Bereich der Geschichte der internationalen Beziehungen und in der Auseinandersetzung mit Wahrnehmungsmustern der Bismarck-Zeit. Vor allem aber war es ihm ein Anliegen, den Opfern und Gegnern des Nationalsozialismus ein gebührendes Gedenken zukommen zu lassen. Das Fach Geschichte der Universität Augsburg behält seinen Kollegen Josef Becker mit großer Dankbarkeit in würdiger Erinnerung.

Lehrstühle & Professuren

Alte Geschichte
Didaktik der Geschichte
Europäische Kulturgeschichte
Europäische Regionalgeschichte / Bayerische und Schwäbische Landesgeschichte
Geschichte des europäisch-transatlantischen Kulturraums
Geschichte der Frühen Neuzeit
Mittelalterliche Geschichte
Neuere und Neueste Geschichte
Neueste Geschichte
Verflechtungsgeschichte Deutschlands mit dem östlichen Europa

Studium & Lehre

Alle Studiengänge

Lernen Sie unser breites Spektrum an geisteswissenschaftlichen Studiengängen kennen.

Erstsemestereinführung Wintersemester 2021/22

Hier finden Sie die PDF der Einführungsveranstaltung für Erstsemester (Bachelor, Lehramt).

Einführungsveranstaltungen für Erstsemesterstudierende am 15.10.2021 und 18.10.2021

Für die Erstsemesterstudierenden (Bachelor und Lehramt) finden am 15.10.2021 (digital) und am 18.10.2021 (Präsenz) folgende Einführungsangebote statt:

Zoom-Veranstaltungen am 15.10.2021
- 14.15-15.45 Uhr Einführung durch die Modulbeauftragten - Gruppe 1
- 16.15-17.00 Uhr Einführung der Fachschaft Geschichte - Gruppe 1

Einführungsveranstaltungen am 18.10.2021 in Präsenz (Gebäude D - Hörsaal 2106)
- 08.15-09.45 Uhr Einführung durch die Modulbeauftragten - Gruppe 2
- 12.15-13.45 Uhr Allgemeine Einführung durch den Fachsprecher und FachvertreterInnen
- 14.15-15.00 Uhr Einführung der Fachschaft Geschichte - Gruppe 2
Bitte beachten Sie, dass zur Teilnahme an allen Präsenzveranstaltungen aufgrund der aktuellen Auflagen eine Anmeldung (siehe Zugangsmodalitäten) erforderlich ist!
Die Informationen zur Anmeldung entnehmen Sie bitte der Seite "Geschichte studieren".
Das Fach Geschichte lädt Sie hierzu herzlich ein.

Neuigkeiten

14. Januar 2022

Oberseminar-Vortrag von Frau Jun.-Prof. Dr. Franziska Neumann findet online statt

Am 19.01.2022 spricht Jun.-Prof. Dr. Franziska Neumann im Frühneuzeit-Oberseminar zum Thema „Recyclingmentalität oder Waste Regimes? Abfall in London im 18. Jahrhundert“. Der Vortrag findet via Zoom statt.

[Geschichte der Frühen Neuzeit]
Weiterlesen
12. Januar 2022

APL Professur für Stefan Grüner

Stefan Grüner, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Zeitgeschichte und Privatdozent am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte, ist von der Universität Augsburg zum „Außerplanmäßigen“ Professor ernannt worden. Wir freuen uns sehr und gratulieren ganz herzlich!
 

[Neuere und Neueste Geschichte]
Weiterlesen
11. Januar 2022

Nachruf auf Bernhard Schimmelpfennig

Die Universität Augsburg trauert um Prof. Dr. Bernhard Schimmelpfennig (14.6.1938- 21.12.2021), der von 1982 bis zu seinem Ruhestand 2003 den Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte an der Universität Augsburg innehatte. Unbestritten war seine große Expertise auf dem Feld der Papstgeschichte. Seine übersichtliche Einführung in die Geschichte der Päpste blieb jahrzehntelang ein maßgeblicher Standard, und sie ist es noch heute.

[Universität Augsburg]
Weiterlesen

Vortragsreihen

Altertumswissenschaftliches Kolloquium

Das Altertumswissenschaftliche Kolloquium der Universität Augsburg vereint auch in diesem Semester wieder verschiedene Beiträge aus den Feldern der Alten Geschichte und der Klassischen Archäologie. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Augsburger Historische Ringvorlesung

Die Augsburger Historische Ringvorlesung findet jedes Wintersemester statt und ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der historischen Teilfächer. Jede Veranstaltungsreihe greift ein neues aktuelles Thema auf und betrachtet dessen Relevanz in den unterschiedlichen geschichtlichen Epochen. Dazu finden verschiedene Vorträge von Augsburger Historikerinnen und Historiker statt.

Historisches Kolloquium

Das Historische Kolloquium ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der historischen Teilfächer. An den einzelnen Terminen wird jeweils ein Vortrag (eine Augsburger oder auswärtige Forschungsarbeit) aus einem der Teilfächer gehalten und diskutiert, so dass im Laufe des Semesters die historische Spanne von der Alten Geschichte bis in die Gegenwart überbrückt wird.

Tag der Mittelalterforschung

Der jährlich stattfindenden Tag der Mittelalterforschung betrachtet aktuelle politische und gesellschaftliche Themen aus der Sicht der Menschen des Mittelalters.

Aktuelle Vorträge

Alle Veranstaltungen

Praktika

Praktika

Im Bachelorstudiengang Geschichte (Haupt- und Nebenfach) wie auch in den Masterstudiengängen Historische Wissenschaften und Interdisziplinäre Europastudien können in einer wissenschaftlichen bzw. wissenschaftsnahen Einrichtung Praktika bei den Studienleistungen eingebracht werden.

So erreichen Sie uns
 

Campus der Universität, Gebäude D1-D5

 

 

Post- und Besucheranschrift
 

Universität Augsburg
Philologisch-Historische Fakultät
Universitätsstraße 10
86159 Augsburg

 

Anreise zur Universität

 

 

 

 

© Universität Augsburg

Suche