Wird geladen ...
8. Januar 2024

Transformation von NS-Propagandaorten zu Lernorten

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift "geschichte für heute" widmet sich der Transformation von NS-Propagandaorten, die in den letzten Jahrzehnten zunehmend zu Lernorten geworden sind.
Weiterlesen
Geschichte für Heute Vorderseite
24. November 2023

Podiumsdiskussion zur Bedeutung historischer Erinnerungsarbeit

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Max-Mannheimer-Studienzentrums in Dachau am 19. November 2023 moderierte Professor Kuchler die Podiumsdiskussion
Weiterlesen
Podiumsdiskussion zur Bedeutung historischer Erinnerungsarbeit
20. September 2023

Festakt der Stiftung Bayerische Gedenkstätten

Die Stiftung Bayerische Gedenkstätten beging im Sommer 2023 ihr 20-jähriges Bestehen. Den wissenschaftlichen Impulsvortrag zur Bedeutung von Gedenkstätten für ein Erinnern im 21. Jahrhundert steuerte Prof. Dr. Christian Kuchler vom Lehrstuhl für Didaktik der Geschichte an der  Universität Augsburg bei.

 

Weiterlesen
Vortrag beim Festakt Stiftung bayerische Gedenkstätten
12. September 2023

Geschichte im Social-Media-Format

 

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung:

 

Geschichte im Social-Media-Format – Chancen und Risiken 

Mittwoch, 27. September 2023, 18.30

Historicum der LMU,München Schellingstraße 12, Raum K 001

 

Vorträge:

Prof. Hans Günter Hockerts: "Wie wurde Sophie Scholl zur Ikone des Widerstands?"

Prof. Christan Kuchler: "Perspektiven auf das Instagramprojekt @ichbinsophiescholl"

 

Die Veranstaltung ist öffentlich.

Weiterlesen
12. September 2023

@ichbinsophiescholl

@ichbinsophiescholl war das erfolgreichste Instagram-Projekt mit historischen Inhalten in Deutschland. Es löste aber auch vielfältige Debatten aus. Nun liegt mit dem gleichnamigen Sammelband, den Mia Berg (RUB Bochum) und Christian Kuchler vom Lehrstuhl für Didaktik der Geschichte an der Universität Augsburg gemeinsam herausgeben, eine erste wissenschaftliche Auswertung des Kanals vor.

 

Weiterlesen
TItelbild der Veröffentlichung @ichbinsophiescholl
12. Juni 2023

Wieder Gäste der ECNU,Shanghai, an der Universität Augsburg

Die seit nunmehr 12 Jahren bestehende Kooperation zwischen der East China Normal University (ECNU), Shanghai, und dem Augsburger Lehrstuhl für Didaktik der Geschichte war am Montag (5.6.2023) Anlass für einen Delegationsbesuch der ECNU unter der Leitung des Vizepräsidenten Prof. Dr. Gu Hongliang.
Weiterlesen
Delegation der ECNU Shanghai zu Besuch in Augsburg
24. Mai 2023

World History and Didactics of History (Teil III) (26. April – 21. Juni 2023)

In Fortsetzung der Vortragsreihen der zurückliegenden zwei Jahre veranstaltet das „working center“ des Augsburger Lehrstuhls für Didaktik der Geschichte auch in diesem Sommersemester eine online-Serie in Zusammenarbeit mit etablierten und neuen Kooperationspartnern in der VR China, welche in neun Sitzungen zwischen dem 26. April und dem 21. Juni 2023 verwirklicht wird.
Weiterlesen
participating universities
5. April 2023

Honorary Professorship for Prof. Dr. Susanne Popp

In September 2022, the Executive Board of the East China Normal University (ECNU) in Shanghai decided to award Prof. Dr. Susanne Popp (University of Augsburg) the title of Honorary Professor on the recommendation of the Faculty of History.

 

Das Präsidium der East China Normal University beschloss im September 2022 auf Vorschlag der Historischen Fakultät, Frau Professorin Popp mit dem Titel einer Ehrenprofessorin auszuzeichnen.

Weiterlesen
Gebäude der ECNU in Shanghai
7. Juni 2022

Internationaler Workshop mit Lehramtsstudierenden aus sechs europäischen Ländern

Internationaler Workshop mit Lehramtsstudierenden aus sechs europäischen Ländern im Rahmen des EU-Projekts „Civic and History Teachers‘ Education in Europe“(TEEM) vom 20. bis 24 Juni 2022 in Augsburg

Weiterlesen
Startbildschirm für das EU-Projekt TEEM
16. März 2022

“World History and Didactics of History” (II)

Der Augsburger Lehrstuhl für Didaktik der Geschichte in der online-Lehre mit der

der Shaanxi Normal University, Xi’an,

der East China Normal University, Shanghai,

der Capital Normal University, Beijing,

der FuJian Normal University, Fuzhou, sowie

der Soochow University, Suzhou

 

Weiterlesen
Logos verschiedener chinesischer Universitäten
14. Februar 2022

Globalgeschichte auf dem Weg in den Geschichtsunterricht II

 

Tagung des Leibniz-Institut für Bildungsmedien | Georg-Eckert-Institut, des AK Welt- und globalgeschichtliche Perspektiven im Geschichtsunterricht (KGD) und der Arbeitsgruppe Weltregionale und Globale Geschichte (AKWGG) im VHD am Leibniz-Institut für Bildungsmedien | Georg-Eckert-Institut in Braunschweig am 21./22. Februar 2022 (Digitales Veranstaltungsformat)

 

 

Weiterlesen
Wortwolke Globalgeschichte in die Lehrpläne
20. Dezember 2021

Online-Workshop zum Thema „Global History and Postcolonial History in History Education"

Im Rahmen des EU-Projektes „Critical History“ (2020-2023)  veranstaltet Prof. Dr. Susanne Popp in Zusammenarbeit mit EUROCLIO vom 13.-15. Januar 2022 einen dreitägigen Online-Workshop zum Thema „Global History and Postcolonial History in History Education”.

 

Weiterlesen
dunkelhäutige Lehrerin erklärt einem Kind mit asiatischem Aussehen etwas an einem Globus

Suche