News filtern
Sortieren nach
Wird geladen ...
19. Januar 2021

Altertumswissenschaftliches Kolloquium

Zwischen Anpassung und Wandel: Resilienz in der Antike.
Das Digitale-Kolloquium

Die Vorträge finden jeweils dienstags um 18.15 online statt.

 

Statt im Hörsaal treffen wir uns zur vereinbarten Zeit in diesem Semester im digitalen Raum. Wir würden uns freuen, Sie bei diesem Vortrags-Experiment dabei zu haben.

 

Der nächste Vortrag findet am 09.02.2021 statt.

Und plötzlich ist die Stadt nicht mehr resilient. Gerasa in der Spätantike
Prof. Dr. Achim Lichtenberger (Münster)

 

Weiterlesen
19. Januar 2021

Kolloquium Kunst- und Kulturgeschichte

Das Kolloquium Kunst- und Kulturgeschichte findet als interdisziplinäre Ringvorlesung im Rahmen der Graduiertenschule für Geistes- und Sozialwissenschaften (GGS) der Universität Augsburg statt.

Zu den öffentlichen Vorträgen sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Die Vorträge finden digital via Zoom statt.

 

Nächster Vortrag am 04.02.2021:

Melanie Wald-Fuhrmann, Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik, Frankfurt am Main
Musikästhetik „von unten“? Empirische Forschungen zum Musik-Erleben

Weiterlesen
22. Dezember 2020

Vortrag von Dr. Manuel Fernández-Götz

zu “Conflict Archaeology Research in the 21st Century: Methodological Approaches and Case Studies”.

Im Kolloquium Klassische Archäologie am Dienstag, den 12. Januar 2021.

Weiterlesen
3. Dezember 2020

PONS Austausch im Sommersemester 2021

Ein Semester Archäologie an einer Gastuniversität in Deutschland studieren? Augsburger Studierende können sich bis zum 15. Januar 2021 beim PONS Austauschprogramm bewerben.

Weiterlesen
26. November 2020

Vortrag von Carolin Goll (M.A.)

zu „Künstlerischer vs. archäologischer Blick? Die Zeichnungen Martin von Wagners“

Im Kolloquium Kunst- und Kulturgeschichte am Donnerstag, den 10. Dezember 2020.

Weiterlesen
14. Oktober 2020

Ausblick ins digitale Wintersemester 2020/2021

Die Online Lehre der Klassischen Archäologie bietet zahlreiche spezialisierte Kurse im Winter an – von lateinischer Quellenlektüre bis zum Webauftritt des Akragas Projekts.

Für Fragen zur Klassischen Archäologie im digitalen Wintersemester gibt es eine digitale Zoom-Sprechstunde am 29.10., 10-12 Uhr.

Weiterlesen
10. Oktober 2020

Sommerworkshops zum Akragas-Projekt

3D-Modelle erstellen, Keramik bestimmen, Einblicke in die Archäobotanik? Bei wem das Interesse weckt, für den ist das neue Vorhaben der Klassischen Archäologie genau das Richtige: Diese und weitere Online Workshops zu grabungsrelevanten Themen finden in der vorlesungsfreien Zeit bis zum Wintersemester statt.

 

Dafür lädt die Klassische Archäologie Expert*innen aus ganz Europa ein, ihr Wissen zu teilen und uns einen Einbick in ihre Forschungsgebiete zu geben.

 

Nächster Workshop am 26.10.2020:

Ausgrabungen von S. Anna 2014-2019: 

Mauern und gebaute Strukturen

(Dr.-Ing. Clemens Voigts, Zürich)
 

Uhrzeit: 16:00 Uhr

Weiterlesen
14. September 2020

Semesterstart und KuK Lehrveranstaltungen 2020/2021

Der Studiengang Kunst- und Kulturgeschichte informiert zu Online Lehrveranstaltungen und digitalen Erstsemester-Kursen im Wintersemester 2020/2021.

Weiterlesen
2. September 2020

Erstellung eines konzeptionellen Vorschlags zum Tempelbezirk des APC in Kempten

Im Rahmen des Lektürekurses „Kulturerbe“ entstand 2019-2020 in Kooperation mit dem Archäologischen Park Cambodunum ein Kulturerbe-Konzept für das APC zur Integration und Immersion im gallo-römischen Tempelbezirk. Anhand selbst gewählter konzeptioneller Grundlagen aus den Texten zum new cultural heritage des Archäologen Cornelius Holtorf, wurde der Tempelbezirk des APC vor Ort analysiert. Durch die dreidimensionalen Rekonstruktionen der antiken Tempel wurde die Priorität auf die Besuchenden vor der Bewahrung des Kulturerbes gelegt, ein starker Grundstein für das immersive Erleben.

Weiterlesen
8. August 2020

Online Sommersemester 2020: ein Rückblick …

...und Ausblick.

Von der Weltkulturerbestätte Pompeji bis hin zu Authentizität in Videospielen – im ersten digitalen Format hieß die Klassische Archäologie neben Gästen aus Deutschland auch Expert*innen aus Italien und Polen willkommen. Da auch im Wintersemester 2020/2021 Veranstaltungen online stattfinden, nutzt die Klassische Archäologie die Gelegenheit, ihr Lehrangebot wieder durch internationale Gastdozent*innen zu erweitern.

Weiterlesen
21. Juli 2020

Nachhaltigkeit in der Antike - Neuveröffentlichung

Im Juli 2020 ist der folgende Sammelband im Franz Steiner Verlag erschienen:

C. Schliephake  N. Sojc  G. Weber, Nachhaltigkeit in der Antike. Diskurse, Praktiken, Perspektiven, Geographica Historica 42 (Stuttgart 2020).

Weiterlesen
21. Juli 2020

Altertumswissenschaftliches Kolloquium

Der nächste Vortrag findet am 21.07. statt.
Das Digitale-Kolloquium

Die Vorträge finden jeweils dienstags um 18:15 Uhr online statt.

 

Statt im Hörsaal treffen wir uns zur vereinbarten Zeit in diesem Semester auf der Online-Konferenzplattform zoom. Wir würden uns freuen, Sie bei diesem Vortrags-Experiment, das auch Diskussionen möglich machen wird, dabei zu haben.

Weiterlesen

Suche