CC BY-NC-ND

 

 

Beachten Sie bitte die Informationen zur Klausureinsicht des Sommersemesters 2020 im News Slider vom 12. Oktober 2020!

Herzlich willkommen am Lehrstuhl für VWL mit Studienschwerpunkt Umwelt- und Ressourcenökonomie!
 

Wozu brauchen wir einen Preis für CO2, und wie hoch sollte er sein? Kann man Umweltqualität monetär bewerten, und sollte man das tun? Warum scheitern Klimaverhandlungen? Wie funktioniert der Emissionshandel? Gehen uns bald die fossilen Energieträger aus, und ist das ein Problem? Was kann gegen die Überfischung der Weltmeere getan werden? Welche Rolle spielt der Markt bei der Lösung von Umweltproblemen, und welche Rolle sollte der Staat hierbei spielen?


In der Lehre bieten wir zu diesen und ähnlichen Fragestellungen eine Vielzahl von Vorlesungen und Seminaren an. In diesen Veranstaltungen lernen die Studierenden, umweltpolitische Probleme mit Hilfe fundierter mikroökonomischer Methoden zu analysieren und zu rationalen Lösungsvorschlägen zu kommen.


Ein besonderer Schwerpunkt unser Forschung ist die Ökonomie des Klimawandels. Aufgrund von zahlreichen Unsicherheiten, der Langzeitwirkung von Treibhausgasen sowie der Globalität von Ursachen und Wirkungen birgt dieser Forschungsbereich vielfältige Herausforderungen sowohl für die Weiterentwicklung der Theorie als auch für die Formulierung politischer Handlungsempfehlungen.

 

© Universität Augsburg
5. Mai 2020

Institut für Volkswirtschaftslehre

Hier finden Sie alle Veranstaltungen des Instituts für Volkswirtschaftslehre sowie alle Informationen zum Lehrangebot aus dem Cluster Economics.

21. September 2020

Tutorium Mikroökonomik I im WiSe 2020/21

Die Tutorien finden per Zoom (ab November) statt. Die Termine sind rechtzeitig auf Digicampus unter der Veranstaltung "Mikroökonomik I" unter Dateien zu finden. Auskunft zum Passwort und Fragen zum Stoff der Übungen beantworten die beiden Tutoren per Mail: david.pfaudler@student.uni-augsburg.de niels.hettinger@student.uni-augsburg.de

12. Oktober 2020

Termine Klausureinsichten

Klausureinsichten des Sommersemesters 2020: Für die Klausuren unseres Lehrstuhls aus dem Sommersemester 2020 haben Sie die Möglichkeit nur mit Voranmeldung über claudia.klemencic@wiwi.uni-augsburg.de einen Termin zur Einsicht zu bekommen. Die Einsicht wird am Montag, den 16.11.2020, innerhalb der Zeit von 11:00 bis 14:00 Uhr stattfinden. Anmeldefrist für einen Termin zur Klausureinsicht ist der Freitag, 06.11.2020, 12:00 Uhr. Danach können Anmeldungen nicht mehr berücksichtigt werden. Nennen Sie bitte bei der Anmeldung die Klausur, für die Sie eine Einsicht wünschen. Am Montag, 09.11.2020, informieren wir Sie über Ihr Zeitfenster und den Raum per Mail.

Team

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Lehrstuhls, sowie Lehrbeauftragte und assoziierte Personen.

Lehre

Die vom Lehrstuhl angebotenen Lehrveranstaltungen und Möglichkeiten zur Erstellung von Abschlussarbeiten.

Forschung

Weitere Informationen zu den Forschungsprojekten des Lehrstuhls finden Sie hier.

Abschlussarbeiten

Hier finden Sie alle Informationen zu Bachelor- und Masterarbeiten am Lehrstuhl.

Augsburger Schriften zur Umweltökonomie

Hier finden Sie Publikationen, die sich aktuellen Fragestellungen der Umweltökonomie und Umweltpolitik widmen.

Umweltökonomischer Kompetenzbeweis

Hier finden Sie alle Informationen zum Umweltökonomischen Kompetenzbeweis.

Lehrstuhlinhaber

Ordinarius
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
  • Telefon: +49 821 598 - 4057/-4058
  • E-Mail:
  • Raum 1334 (Gebäude J)

Allgemeine Kontaktinformationen:

Anschrift:
Universität Augsburg
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Lehrstuhl für Umwelt- und Ressourcenökonomie
Gebäude J, Raum 1333 (Sekretariat)
Universitätsstr. 16
86159 Augsburg


Telefon: +49 821 598 -4058 (Sekretariat)

Fax: +49 821 598 -4217

E-Mail: claudia.klemencic@wiwi.uni-augsburg.de (Sekretariat)

 

Gebäude: J

© Universität Augsburg

Suche