Science Talk Umwelt & Gesundheit

Termin & Veranstaltungsort

Donnerstag, 7. Mai 2020, Beginn: 14 Uhr
Tagungsraum Hörsaal 2001
Gebäude H, Juristische Fakultät
Universitätsstraße 24, 86159 Augsburg

Link zum Flyer
 

Anmeldung & Kontakt

Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Eine Anmeldung ist erwünscht unter:
veranstaltungen@zig.uni-augsburg.de
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.


Umwelt und Gesundheit

Über 20 Prozent der jährlichen Todesfälle weltweit werden einem UN-Bericht zufolge mit der Umwelt in Verbindung gebracht. Zugleich wandelt sich die Umwelt im Zeichen von Klimawandel, Bevölkerungswachstum und Globalisierung in einem historisch nie dagewesenen Tempo. Sind wir auf die Veränderungen vorbereitet? Welche Umweltfaktoren sind wirklich krankmachend und welche fördern die Gesundheit? Wie können wir für möglichst viele Menschen eine gesundheitserhaltende Umwelt gewährleisten? Weshalb treffen bestimmte Umweltbeeinträchtigungen manche Gruppen viel stärker als andere? Welche Rolle spielen die unterschiedlichen klimatischen, ökologischen und landschaftlichen Bedingungen in verschiedenen Regionen der Welt – und wie wirken die politischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen? Diesen und anderen Fragen widmet sich der zweite Band der Augsburger Reihe „Gesundheitsforschung. Interdisziplinäre Perspektiven (G.IP): Umwelt und Gesundheit“.

Die Herausgabe dieses Bandes ist Anlass für den ZIG Science Talk 2020 an der Universität Augsburg. Bereits seit vielen Jahren wird hier disziplinübergreifend zu rechtlichen, ethischen und gesellschaftspolitischen Umwelt- und Gesundheitsfragen geforscht und gelehrt, und an deren neu gegründeter medizinischen Fa  kultät nun der Forschungsschwerpunkt Environmental Health Sciences (EHS) etabliert. Diskutieren Sie mit Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Disziplinen über die komplexen Verflechtungen von Umwelt und Gesundheit und über die Frage, wie sich dieses aktuelle und politisch drängende Thema in Forschung und Lehre verbinden
´lässt.
 

Kooperationspartner

Dieses Jahr findet der Science Talk in Kooperation mit dem Wissenschaftszentrum Umwelt (WZU) statt.
 

Der Science Talk

Der Science Talk ist eine wiederkehrende Veranstaltung des Zentrums für Interdisziplinäre Gesundheitsforschung der Universität Augsburg und wird anlässlich der Herausgabe eines Bandes aus der Buchreihe G.IP veranstaltet. Das wissenschaftliche Programm der Veranstaltung wird vom Herausgeberteam des jeweils aktuellen Bandes gestaltet.

Impressionen vergangener Veranstaltungen finden Sie hier.
 

G.IP – Gesundheitsforschung. Interdisziplinäre Perspektiven

Die 2018 erstmals erschienene G.IP ist eine wissenschaftliche Buchreihe, die aktuelle und gesellschaftliche brisante Gesundheits- und Krankheitsthemen aus interdisziplinärer Sicht beleuchtet. Ziel ist es, die neuesten Forschungsergebnisse verschiedener Disziplinen themenbezogen zusammenzubringen. National und international renommierte Expertinnen und Experten arbeiten hierzu Hand in Hand.

Herausgegeben wird die Buchreihe von einem interdisziplinären Team von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus der Rechtswissenschaft, der Medizin, der Soziologie und der Informatik, die am ZIG angesiedelt sind und fachübergreifend forschen.

Weitere Informationen zur Buchreihe finden Sie hier.

Suche