Herzlich willkommen am ZIG!

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserer interdisziplinären Augsburger Gesundheitsforschung. Als aufstrebendes und zukunftsorientiertes Forschungseinrichtung bringt das ZIG Perspektiven unterschiedlicher Disziplinen zusammen und sucht den innovativen Austausch, um zukunftweisende Themen und gesellschaftsrelevante Fragestellungen in den Bereichen Gesundheit und Krankheit sowie Medizin und Gesundheitssystem zu erforschen. Wir am ZIG sind überzeugt davon, dass hierfür neben einer modernen Medizin auch eine rechts-, wirtschafts-, sozial-, kultur-, technik- und geisteswissenschaftliche Forschung notwendig ist. Nur durch eine integrative Vorgehensweise aller relevanten Disziplinen können bedeutende Problemfelder und aktuelle Herausforderungen in ihrer gesellschaftlichen, politischen, kulturellen, sozioökonomischen und historischen Bedingtheit in den Blick genommen, grundlegend und umfassend analysiert und kritisch reflektiert werden.

Das Anliegen der Forscherinnen und Forscher am ZIG ist es daher, neuartige interdisziplinäre Forschung zu unseren Forschungsschwerpunkten sowie darüber hinaus anzubieten und ihre Forschung mit regionalen, nationalen und internationalen Akteuren der Gesundheitsforschung zu verbinden.

 

Wir laden Sie herzlich dazu ein, auf den nachfolgenden Seiten unsere Forschung und unsere weiteren Aktivitäten kennenzulernen und mit uns in Kontakt zu treten.

 

Neuigkeiten

25. Mai 2020

Aktuelle Ausschreibungen

In dieser Rubrik finden Sie regelmäßig aktualisierte Ausschreibungen zu

 

  • Fördermöglichkeiten zu Forschungsprojekten
  • Nachwuchs
  • Calls for Papers
  • Preisen
  • Stellen

mit Bezug zu Gesundheit und Gesundheitsforschung.

 

Weiterlesen
18. Mai 2020

G.IP Band 2 „Umwelt und Gesundheit“ veröffentlicht

Im Rahmen der Schriftenreihe „Gesundheitsforschung. Interdisziplinäre Perspektiven“ ist nun der zweite Band zum Themenbereich „Umwelt und Gesundheit“ erschienen.

 

Er widmet sich diesem hochaktuellen Thema aus der Perspektive unterschiedlicher Disziplinen und nimmt sowohl das grundsätzliche Verhältnis von Mensch und Umwelt, als auch ganz konkrete Wechselwirkungen und Konsequenzen in den Blick.

Weiterlesen
18. Mai 2020

Covid-19: Bibliothek & Abschlussarbeiten

Die Universitätsbibliothek erweitert die kontaktlose Ausleihe auf Studierende mit Literaturbedarf für den Studienabschluss. Dies zielt auf diejenigen ab, die gerade eine Abschlussarbeit schreiben oder für Staatsexamensprüfungen lernen müssen. Der nächste angestrebte Schritt ist dann die Literaturversorgung für alle Studierenden. Die Campus Card gilt auch ohne Validierung für das SoSe bis auf Weiteres als Fahrschein. Informieren Sie sich bitte regelmäßig auf unserer Corona-Seite.

Weiterlesen

Auf einen Blick

© 123dartist - Fotalia

Hervorgegangen aus einem Netzwerk zur Gesundheitsforschung an der Universität, ist das ZIG im April 2014 als zentrale Einrichtung offiziell gegründet worden. Heute vereint es Forscherinnen und Forscher, Einrichtungen aus allen 8 Fakultäten sowie Interessierte aus der Region. Unterstützt und begleitet wird der Auf- und Ausbau des ZIG durch einen hochkarätig besetzten Beirat aus Politik und Gesellschaft.

 

 

Vorstand                                                     4 Personen

Ordentliche Mitglieder                             46 Personen & 7 Einrichtungen

Außerordentliche Mitglieder                   17 Personen

Assoziierte Mitglieder                              10 Personen

Beirat                                                           8 Personen

 

Kontakt & Anfahrt

Kontakt & Postanschrift

 

ZIG - Zentrum für Interdisziplinäre Gesundheitsforschung

UNIVERSITÄT AUGSBURG

86159 Augsburg

 

Tel: +49 821 598 5490

Email: zig@zig.uni-augsburg.de

So finden Sie uns

 

SIGMA Technopark Augsburg,

Gebäude 10, Eingang d, 4.Stock
Werner-von-Siemens-Straße 6,
86159 Augsburg

 

Parkmöglichkeiten

 

Park + Ride Sportanalge Süd, Ilsungstraße 15


Bei Terminen im ZIG können Sie nach Absprache mit der Geschäftsstelle auch die Gästeparkplätze direkt am SIGMA Park nutzen.

 

Zu den Lage- und Campusplänen der Universität

Zum Vergrößern bitte anklicken

 

Suche