Herzlich willkommen am ZIG!

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserer interdisziplinären Augsburger Gesundheitsforschung. Als aufstrebende und zukunftsorientierte Forschungseinrichtung bringt das ZIG Perspektiven unterschiedlicher Disziplinen zusammen und sucht den innovativen Austausch, um zukunftweisende Themen und gesellschaftsrelevante Fragestellungen in den Bereichen Gesundheit und Krankheit sowie Medizin und Gesundheitssystem zu erforschen. Wir am ZIG sind überzeugt davon, dass hierfür neben einer modernen Medizin auch eine rechts-, wirtschafts-, sozial-, kultur-, technik- und geisteswissenschaftliche Forschung notwendig ist. Nur durch eine integrative Vorgehensweise aller relevanten Disziplinen können bedeutende Problemfelder und aktuelle Herausforderungen in ihrer gesellschaftlichen, politischen, kulturellen, sozioökonomischen und historischen Bedingtheit in den Blick genommen, grundlegend und umfassend analysiert und kritisch reflektiert werden.

Das Anliegen der Forscherinnen und Forscher am ZIG ist es daher, neuartige interdisziplinäre Forschung zu unseren Forschungsschwerpunkten sowie darüber hinaus anzubieten und ihre Forschung mit regionalen, nationalen und internationalen Akteuren der Gesundheitsforschung zu verbinden.

 

Wir laden Sie herzlich dazu ein, auf den nachfolgenden Seiten unsere Forschung und unsere weiteren Aktivitäten kennenzulernen und mit uns in Kontakt zu treten.

 

Neuigkeiten

13. Juli 2022

Lehren aus der Pandemie

In seiner zweiten Veranstaltung greift der 6. Augsburger Gesundheitsdialog die aktuelle Frage nach den Lehren aus der Pandemie auf. Haben wir aus dem bisherigen Pandemieverlauf die richtigen Überlegungen für Gesundheitssystem und Gesellschaft gezogen, sodass wir gut vorbereitet in den Herbst gehen? Dieser Frage widmen sich am 19. Juli 2022 um 18 Uhr im Zeughaus Augsburg Expertinnen und Experten.

Weiterlesen
Symbolbild
10. Juni 2022

Aktuelles

In dieser Rubrik finden Sie regelmäßig aktualisierte 

 

  • Medienbeiträge
  • Ausschreibungen (Forschungsförderungen, Calls for Papers, Preise)
  • Veranstaltungen
  • Stellenangebote

mit Bezug zu Gesundheit, Gesundheitswesen und Gesundheitsforschung.

Weiterlesen
blauer Hintergrund Stift Papier Glühbirne
8. Juni 2022

Elektronische Patientenakte – Fluch oder Segen?

Die elektronische Patientenakte ist Gegenstand der ersten Veranstaltung des 6. Augsburger Gesundheitsdialogs des Zentrums für Interdisziplinäre Gesundheitsforschung der Universität Augsburg. Hierzu diskutieren am 14. Juni 2022 vier Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik und dem Gesundheitswesen im Zeughaus Augsburg. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen
Symbolbild
19. Mai 2022

6. Augsburger Gesundheitsdialog

Der Augsburger Gesundheitsdialog findet jedes Semester statt, musste jedoch aufgrund der Corona-Pandemie die vergangenen zwei Jahre ausfallen. Die Pandemie hat gezeigt, dass ein Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft von überragender Bedeutung für Gesundheit und Gesundheitspolitik ist. Auch Defizite des deutschen Gesundheitssystems wurden durch die Pandemie deutlich. So stellte die unzureichende Digitalisierung regelmäßig eine Herausforderung dar. Zudem war das deutsche Gesundheitssystems nur eingeschränkt auf eine Pandemie des gesehenen Ausmaßes vorbereitet. Diese Themen greifen wir in den beiden Veranstaltungen des Sommersemesters auf und Sie sind herzlich eingeladen, sich an diesem Dialog zu beteiligen.

Weiterlesen
6. Augsburger Gesundheitsdialog
17. März 2022

Kritik an geplanter Änderung des Infektionsschutzgesetzes

In einer öffentlichen Anhörung über den Gesetzentwurf der Koalitionsfraktionen (20/958) übten Expert*innen des Gesundheitsausschusses am Montag, 14. März 2022 im Bundestag Kritik an den geplanten Änderungen des Infektionsschutzgesetzes (IfSG).

Am 19. März 2022 läuft die bisherige Rechtsgrundlage aus und soll durch einen Gesetzentwurf der Koalitionsfraktionen abgelöst werden. Prof. Dr. Ferdinand Wollenschläger, Mitglied des Zentrums für interdisziplinäre Gesundheitsforschung der Universität Augsburg, hat als Experte an der Anhörung teilgenommen und eine Stellungnahme abgegeben. Unter anderem fordert er eine Änderung der „Hot-Spot-Regelung“ (§28a Abs. 8 IfSG-E).

Weiterlesen
Bundestag
3. Februar 2022

„Center for Responsible AI Technologies“ gegründet

Mit dem neu eingerichteten Forschungszentrum wollen die Universität Augsburg, die Hochschule für Philosophie München und die Technische Universität München dafür sorgen, dass ethische, philosophische und geisteswissenschaftliche Ansätze von Beginn an bei der Entwicklung von KI-Systemen berücksichtigt werden.

Weiterlesen
Center for Responsible AI Technologies

Platzhalter

Kontakt & Anfahrt

Kontakt & Postanschrift

 

ZIG - Zentrum für Interdisziplinäre Gesundheitsforschung

UNIVERSITÄT AUGSBURG

86159 Augsburg

 

Tel: +49 821 598 5490

E-Mail: zig@zig.uni-augsburg.de

So finden Sie uns

 

SIGMA Technopark Augsburg,

Gebäude 10, Eingang d, 4.Stock
Werner-von-Siemens-Straße 6,
86159 Augsburg

 

Parkmöglichkeiten

 

Park + Ride Sportanalge Süd, Ilsungstraße 15


Bei Terminen im ZIG können Sie nach Absprache mit der Geschäftsstelle auch die Gästeparkplätze direkt am SIGMA Park nutzen.

 

Zu den Lage- und Campusplänen der Universität

© Universität Augsburg

Zur vergrößerten Ansicht

 

Suche