Studienkompensationsmittel

Bis vor einiger Zeit gab es in Bayern noch Studiengebühren, die jedoch zum Wintersemester 2013/14 abgeschafft wurden. Diese wurden eingesetzt, um Studienbedingungen der Studierenden zu verbessern. Der Nachfolger der Studiengebühren sind die so genannten Studienkompensationsmittel über welche die Studierenden auch heute noch entscheiden dürfen. Wer darüber entscheidet, darf der Vorstand des AStA selbst bestimmen.

 

An dieser Stelle soll aus Transparenzgründen veröffentlicht werden, welche Anträge die mit der Entscheidung betrauten Studierendenvertreter*innen für unterstützenswert hielten.

Studentierendenvertreter*innen in der Studienkompensationsmittelkommission

Stefanie Kinz
Fabio Tempelmann


E-Mail: geschaeftsfuehrung@asta.uni-augsburg.de

Vergaberunde 2020

Hier folgen noch Inhalte, sobald die Kompensationsmittel vergeben wurden.

Suche