Studieninhalt

Der interdisziplinäre Masterstudiengang Nordamerika-Studien der Universität Augsburg (NAS) vermittelt fundierte Kenntnisse der Geschichte, Kultur und Politik Nordamerikas, sowie ein analytisches Instrumentarium zu deren Erforschung. In den kultur- und sprachbezogenen Teilen des Studiums treten Französisch und Spanisch gleichberechtigt neben das Englische. Der interdisziplinäre Ansatz ermöglicht Studierenden einen ganzheitlichen Blick auf die kulturelle und gesellschaftliche Vielfalt Nordamerikas. Die beteiligten Fachbereiche bieten hierzu eng aufeinander abgestimmte Lehrveranstaltungen an und lassen Studierenden Möglichkeiten für eine fachliche Spezialisierung, die ihren Interessen entspricht.

 

 

Berufsperspektiven:

  • in Institutionen und Organisationen
  • in der Welt der modernen Kommunikationsmedien
  • in kulturellen und wissenschaftlichen Einrichtungen
  • in der freien Wirtschaft
  • im Bildungswesen

Besonderheiten

Fakten zum Studiengang
Name: Nordamerika-Studien
Studienabschluss: Master of Arts (M.A.)
Studienform: Vollzeit
Studienbeginn: Wintersemester
Regelstudienzeit: 4 Semester
Zulassungsmodus: zulassungsfrei
Deutschkenntnisse (Mindestanforderungen): C 1
Hinweise: Zugangsvoraussetzungen gemäß § 4 der Prüfungsordnung in der aktuellen konsolidierten Fassung.
Bewerbungsschluss Wintersemester: 01. September

Bewerbungsunterlagen

 

Informationen folgen in Kürze

Informationen folgen in Kürze

Bewerbungsadresse

Informationen folgen in Kürze

 

 

 

Zur Online-Bewerbung

Kontakt Fachstudienberatung

Akademische Rätin
Amerikanistik

Suche