Suche

Fachschulen und Fachakademien


Fachschulen:

Fachschulen sind Einrichtungen der beruflichen Weiterbildung, deren Bildungsgänge in der Regel an eine berufliche Erstausbildung und Berufs-erfahrung anschließen (Berufsfachschulen zählen daher nicht zu den Fachschulen). Der Abschluss der Fachschule muss zudem der Rahmen-vereinbarung über Fachschulen - Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 07.11.2002 in der jeweils gültigen Fassung - entsprechen.

(Absolventinnen und Absolventen, die im Bewerbungsjahr die Fachschule abschließen, setzen sich bitte mit dem Leiter der Studentenkanzlei, Herrn Gohl, in Verbindung) 

 

Fachakademien:

Absolventinnen und Absolventen einer Fachakademie für Sozialpädagogik haben darüber hinaus auch die Urkunde über die staatliche Anerkennung zum „Staatlich anerkannten Erzieher“ bzw. zur „Staatlich anerkannten Erzieherin“ oder eine gesonderte Bescheinigung über das Bestehen des Berufspraktikums vorzulegen. Sie können hierzu einen Antrag an Ihre Schulleitung stellen, um bis spätestens zum Ende der vollen dritten Juniwoche des jeweiligen Jahres eine gesonderte Bescheinigung über das Bestehen des Berufspraktikums zu erhalten.