Die Geographie ist eine breit gefächerte Disziplin und verbindet gesellschafts- und naturwissenschaftliche Fragestellungen und Methoden. Dementsprechend ist sie in zwei Hauptzweige gegliedert und behandelt humangeographische sowie physisch-geographische Inhalte. Gerade die Wechselwirkungen zwischen Mensch und Raum kennzeichnen eine aktuelle Geographie als integrative Raum- und Umweltwissenschaft, die natur- und sozialwissenschaftliche Aspekte gleichermaßen berücksichtigt.

 

Geographie wird in mehreren Bachelor- und Masterstudiengängen als Neben-, Wahl- und Anwendungsfach angeboten:

 

  • Nebenfach Geographie im Bachelor of Arts [ Info]
  • Nebenfach Geographie im Bachelor Sozialwissenschaften [ Info]
  • Nebenfach Geographie im Bachelor Philosophie [ Info]
  • Nebenfach Geographie im Bachelor Informatik [ Info]
  • Nebenfach Geographie im Bachelor Mathematik [ Info]
  • Nebenfach Geographie im Master Mathematik [ Info]
  • Nebenfach Geographie im Master Physik [ Info]
  • Geographiemodul im Master Umweltethik [Info] pdf muss noch erstellt werden. Infos auf Fiona

 

Der Umfang des Nebenfachs (die LP-Anzahl) wird vom jeweiligen Hauptstudienfach festgelegt. Bitte informieren Sie sich direkt bei Ihrem Hauptfach über die jeweiligen Bedingungen zur Wahl des Nebenfachs. Bei Fragen zur Struktur der Nebenfächer können Sie sich an studiendekan (at) geo.uni-augsburg.de wenden.

 

Die Prüfungsbedingungen des Nebenfachs Geographie werden von der Geographie bzw. den zuständigen Prüfungsausschüssen festgelegt und entsprechen im Allgemeinen denen der Hauptstudiengänge. Bei Zweifeln lesen Sie die Prüfungsformen und -bedingungen im Modulhandbuch nach. Das Modulhandbuch nennt Modulbeauftragte, die bei inhaltlichen Fragen kontaktiert werden können.

 

© Universität Augsburg
© Universität Augsburg

Suche