Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Europarecht, Umweltrecht und Planungsrecht

Nomos Verlag
Nomos
Verlag C.H.Beck
Mohr Siebeck
Mohr Siebeck
Verlag C.H.Beck
Carl Heymanns Verlag
C.H. Beck
Verlag C.H.Beck
Verlag C.H.Beck
Verlag C.H. Beck

Prof. Dr. Martin Kment

Werdegang, Schriften- und Vortragsverzeichnis von Prof. Dr. Martin Kment

Das Lehrstuhl-Team

Hier lernen Sie uns kennen!

Lehre und Studium

Hier erfahren Sie alles zu den Lehrangeboten des Lehrstuhls ...

Wichtige Hinweise!

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus nur per Mail für Sie erreichbar sind.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie bitte gesund!

 

Das gesamte Lehrstuhlteam

Aktuelle Informationen

Pressemitteilung

"Professor Martin Kment in den Vorstand der Gesellschaft für Umweltrecht gewählt"

Professor Martin Kment ist am 6. November 2021 in den Vorstand der Gesellschaft für Umweltrecht gewählt worden. Die Gesellschaft wurde im Jahr 1976 in Berlin gegründet und zählt derzeit 736 Mitglieder aus allen Bereichen des Rechtslebens, die sich mit Umweltrecht befassen. Der Verein hat sich der Förderung der Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet des Umweltrechts verschrieben und fördert die wissenschaftliche Pflege und Fortentwicklung des Umweltrechts. Überdies befasst er sich mit der Wertung und dem Vergleich rechtswissenschaftlicher Aktivitäten auf nationaler und internationaler Ebene im Umweltbereich und veranstaltet wissenschaftlicher Tagungen zum Umweltrecht, deren Ergebnisse er dokumentiert.

Weitere Pressemitteilungen:

Schwerpunktseminar - Transformation der natürlichen Welt - SP IV

Das Seminar widmet sich der Analyse einzelner rechtlicher, ethischer und philosophischer Aspekte dieser Transformation.

Termin: Das Seminar findet verblockt am 24.-25.01.2022 statt, je nach pandemischer Entwicklung online oder in Präsenz. Das Seminar wird in jedem Fall als Prüfungsleistung anerkannt. Alle Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Vorbesprechung und Themenvergabe: Die Vergabe der Themen findet mit den 16 ausgelosten Teilnehmenden und Herrn Prof. Dr. Martin Kment in einer Zoom-Konferenz am 11.11.2021 (12:00 Uhr) statt.

Proseminar „Grundrechtsfragen im Lichte der Corona-Pandemie“

Die Veranstaltung richtet sich an Studierende ab dem 2. Semester. Von den Teilnehmern wird die Übernahme einer schriftlichen Arbeit und eines mündlichen Vortrags erwartet. Interessenten können sich bis zum Freitag, den 29.10.2021 – möglichst unter Angabe bevorzugter Themen – per Mail bei mir (felix.mueller@jura.uni-augsburg.de) bewerben. Die Platzvergabe erfolgt im Losverfahren.

Am Freitag, den 5.11.2021 um 12:30 Uhr (Ort wird noch bekanntgegeben) findet mit allen ausgelosten Teilnehmern eine Vorbesprechung statt, in der die Themen dann verbindlich verteilt werden. Die Frist zur Abgabe der schriftlichen Arbeit endet am Freitag, den 17.12.2021. Die mündlichen Vorträge finden voraussichtlich am Freitag, den 14.01.2022 ab 10:00 Uhr statt.

Forschung im Öffentlichen Recht

Forschungsschwerpunkte und Dissertationen am Lehrstuhl

Institut für Umweltrecht

Informationen rund um umweltrechtliche Forschungsthemen

Wissenschaftliche Tagungen und sonstige Veranstaltungen

Das Institut für Umweltrecht veranstaltet jährlich den Deutschen Umwelt- und Infrastrukturrechtstag.
Weitere Informationen über aktuelle oder vergangene Tagungen finden Sie hier:

Lehrstuhlinhaber | Fachdekan für Forschungsangelegenheiten
Prof. Dr. Martin Kment, LL. M. - Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Europarecht, Umweltrecht und Planungsrecht

Kontakt Sekretariat:

Tel.: +49 (0) 821 598-4536
Email: manuela.herrnboeck@jura.uni-augsburg.de

 

Sprechzeiten:

Dienstag: 14:00 - 16:00 Uhr

  Mittwoch bis Donnerstag: 10:00 - 14:00 Uhr

 

Hausanschrift:

Universitätsstraße 24
Gebäude H - Zimmer 2060
86159 Augsburg

Suche