News filtern
Sortieren nach
Wird geladen ...
19. Mai 2022

Aktuelle Publikation Prof. Dr. Erasmus Gaß: "His Inheritance"

"His Inheritance" ist eine Sammlung von Studien zu Ehren des verstorbenen Adam Zertal (1936–2015), der vom Ökonomen und Landwirt zu einem der bekanntesten israelischen Archäologen der Neuzeit wurde.

 

Als Pionier bei der Wiederentdeckung des Landes Israel begann Zertal mit der Erforschung der Region, die der Bibel zufolge das „Erbe“ des Stammes Manasses war. Sein Oberflächensurvey hat Tausende von Stätten dokumentiert, von denen viele bislang unbekannt waren. Es handelt sich um eine der wichtigsten Untersuchungen, die jemals im Land Israel durchgeführt wurden. Zertal stellte einen Katalog mit völlig neuen Daten für die Erforschung dieser wichtigen Region zusammen.

 

Weiterlesen
18. Mai 2022

Prüfungseinsicht

Die Prüfungseinsicht der Prüfungen aus dem

WS 2021/22 am Lehrstuhl für Alttestamentliche
Wissenschaft ist wie folgt möglich:


Montag 20.06.22 und Mittwoch 22.06.22    

9:30 Uhr - 11:30 Uhr


Module: KTH-2700, KTH-3100, KTH-1600A, KTH-1500, KTH-0100

Bitte melden Sie sich vorab per E-Mail im Sekretariat an.

 

Zur detaillierten Besprechung einer Seminararbeit können darüber hinaus
Einzeltermine beim jeweiligen Dozenten angefragt werden.
 

Weiterlesen
22. Dezember 2021

VHB-Antrag bewilligt

Der vom Projektleiter Prof. Dr. Erasmus Gaß (Augsburg) und seinem Konsortialpartner Prof. Dr. Burkard Zapff (Eichstätt) eingereichte VHB-Antrag „Gottesbilder im Alten Testament“ wurde von der Virtuellen Hochschule Bayern (VHB https://www.vhb.org/) bewilligt, sodass ein Classic- und ein Open-VHB-Kurs zu diesem wichtigen theologischen Thema entwickelt werden kann.

Weiterlesen
14. August 2021

DFG-Projekt "Die Ortsangaben im Buch Josua" bewilligt

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft bewilligte mit Schreiben vom 9. August 2021 den Fortsetzungsantrag (GA 1532/5-3) zum Josua-Projekt von Prof. Dr. Erasmus Gaß von der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Augsburg.


Das Forschungsprojekt untersucht die Ortsangaben des alttestamentlichen Buches Josua in historischer und literarischer Hinsicht. Es steht im Zusammenhang mit der Kommentierung des Josuabuches in der Reihe „Das Alte Testament Deutsch“ durch Prof. Gaß.

Weiterlesen
9. August 2021

Aufnahme als ordentliches Mitglied in das Jakob-Fugger-Zentrum – Center for Advanced Transnational Studies

Prof. Dr. Erasmus Gaß wurde mit dem Forschungsthema „Historische Topographie des Alten Testaments“ von der Mitgliederversammlung des Jakob-Fugger-Zentrums am 24. Juni 2021 als ordentliches Mitglied aufgenommen. Das international angelegte Forschungsprojekt beschäftigt sich mit den Ortsangaben, die in der Hebräischen Bibel genannt werden.

 

Weiterlesen
19. Mai 2021

Neuerscheinung: Asyl, Leviten und ein Altar - Prof. Dr. E. Gaß

In der vorliegenden Studie widmet sich Erasmus Gaß dem schwierigen Wachstum der Anhänge zum priesterlich geprägten Josuabuch in Jos 20–22.

Weiterlesen

Suche