News filtern
Sortieren nach
Wird geladen ...
30. Januar 2023

Hiwi zur Mitarbeit bei der Messung von Luftschadstoffen gesucht

Wir suchen eine/-n Hiwi zur Mitarbeit bei der Messung von Luftschadstoffen.
Weiterlesen
HiWi
7. November 2022

MBEES auf der "Urban Transitions" Konferenz

Der Lehrstuhl für Model-Based Environmental Exposure (MBEES) wird vom 8. bis 10. November 2022 auf der Urban Transitions-Konferenz in Barcelona, Spanien, vertreten sein.

Weiterlesen
urban transitions
19. Oktober 2022

Masterand(in) im Projekt "EnviroData" gesucht

Der Lehrstuhl für Model-based Environmental Exposure Science (MBEES) suchen eine(n) Masterand(in) für ein bezahltes Forschungsprojekt im Bereich der Umwelt-Gesundheitsforschung. 

Weiterlesen
data_analysis_image
21. September 2022

Auswertung der Airview Kameraaufnahmen mittels Techniken des Maschinellen Lernens

Wir suchen eine/-n Studierende/n, der/die Interesse hat, an einem Projekt zu arbeiten, das die Analyse von Bildern der AirView-Kampagne mit Hilfe von maschinellem Lernen beinhaltet.

Weiterlesen
airview_image.
16. August 2022

AirView Auto im Augsburg

In den letzten Wochen ist das AirView-Auto in Augsburg unterwegs gewesen, um die Luftverschmutzung in der Stadt zu messen. Diese Messkampagne ist Teil eines europäischen Projekts, das darauf abzielt zu verstehen, wie Umweltfaktoren die menschliche Gesundheit und Erkrankungen beeinflussen. 

Weiterlesen
airview_car_side
16. August 2022

Hackathon Agenten-basierte Expositionsmodellierung

Der Lehrstuhl für Model-based Environmental Exposure Science (MBEES) hielt einen einwöchigen Hackathon ab für die Studierenden des Masterstudiengangs Geoinformatik.  Ziel ist es, eine agentenbasierte Expositionsmodellierung zu entwickeln. Der Hackathon bot Gelegenheit zur Zusammenarbeit und zum Lernen an.

Weiterlesen
Hackathon group photo
9. Dezember 2021

HiWi zur Entwicklung persönlicher Expositionsmonitore gesucht

Wir suchen ab sofort eine wissenschaftliche Hilfskraft, die Lust hat uns mit viel Gestaltungsfreiraum bei der Entwicklung persönlicher Expositionsmonitore (PEMs) zu unterstützen.

Weiterlesen
HiWi
8. Dezember 2021

Indonesien: Renaturierung von Torfmooren kann Folgekosten in Milliardenhöhe einsparen

In Indonesien ist die Renaturierung von trockengelegten Torfgebieten ein kosteneffizienter Weg, die Folgen von Torfbränden für Umwelt, Klima und Gesundheit zu mildern. Dies ist das Ergebnis einer jüngst in Nature Communications publizierten Studie unter Beteiligung von Prof. Dr. Christoph Knote, Professor für Model-based Environmental Exposure Science an der Medizinischen Fakultät.

Weiterlesen
Waldarbeiter bei der Abholzung von Urwald
8. November 2021

Neue Forschungsflächen für die Medizinische Fakultät

Während der Medizincampus der Universität sich noch im Bau befindet, läuft der Forschungsbetrieb der neuen Lehrstühle der Universitätsmedizin bereits an. Um den Professorinnen und Professoren dafür bis zur Fertigstellung die geeignete Infrastruktur zu bieten, wurden an vier Standorten insgesamt etwa 6.300 m² an Forschungsfläche angemietet.

Weiterlesen
Großraumlabor in Garching
5. August 2021

Hiwis gesucht

Wir suchen laufend interessierte Studierende die uns bei unseren Forschungsaktivitäten unterstützen. Je nach Gebiet sind Kenntnisse in Medizin, Informatik oder Geographie gesucht. 

Weiterlesen
Die Grafik zeigt einen abstrakten Aufbau einer Website.
30. Juli 2021

Neue Publikation in "GeoHealth"

Reddington, C. L., Conibear, L., Robinson, S., Knote, C., Arnold, S. R., and Spracklen, D. V. (2021). “Air Pollution From Forest and Vegetation Fires in Southeast Asia Disproportionately Impacts the Poor”. GeoHealth 5.9, e2021GH000418. doi: https://doi.org/10.1029/2021GH000418.

Weiterlesen
Neue Publikation in "GeoHealth"
20. Juli 2021

Neue Publikation in "Atmospheric Chemistry and Physics"

Mogno, C., Palmer, P. I., Knote, C., Yao, F., and Wallington, T. J. (2021). “Seasonal distribution and drivers of surface fine particulate matter and organic aerosol over the Indo-Gangetic Plain”. Atmospheric Chemistry and Physics 21.14, pp. 10881–10909. doi: https://10.5194/acp-21-10881-2021

Weiterlesen
Neue Publikation in "Atmospheric Chemistry and Physics"

Suche