Lehre

WiSe 2019/20

  • HS: Collage und Montage in der Literatur
  • HS: Lessing im Kontext der europäischen Aufklärung

  • HS: Oskar Baum und der Prager Kreis

  • Kolloquium: Doktorandenkolloquium
  • Kolloquium: Lehrveranstaltung zu Abschlussarbeiten / wissenschaftlichem Schreiben

  • EK: Grundkurs NDL (F)

 

SoSe 2019

  • Oberseminar: Temeswar/Timisoara: Interdisziplinäre Erkundungen einer mitteleuropäischen Stadt
  • Examenskurs: Staatsexamenskolloquium Literarische Gattungen

 

WiSe 2018/19

  • Examenskurs: Staatsexamenskolloquium NdL
  • HS: Poetisches Sprechen und Übersetzen
  • HS: Jugend in der Shoah - Shoah in der Jugendliteratur
  • EK: Grundkurs NDL (F)

 

SoSe 2018

  • Forschungsfreisemester

 

WiSe 2017/2018

  • V Kampf mit der Feder - Kampf mit der Waffe: Literatur des spanischen Bürgerkriegs (organisiert als Ringvorlesung zus. mit Prof. Dr. Hanno Ehrlicher, Romanische Literaturwissenschaft, Iberoromania)
  • HS Kampf mit der Feder - Kampf mit der Waffe: Literatur des spanischen Bürgerkriegs (zus. mit Prof. Dr. Hanno Ehrlicher, Romanische Literaturwissenschaft, Iberoromania)

 

SoSe 2017

  • K Doktorandenkolloquium (zus.mit Prof. Dr. Günter Butzer, Allgemeine und vergleichende Litraturwissenschaft)
  • K Staatsexamenskolloquium
  • HS Heilige Sprache(n)
  • HS Verfolgung, Flucht und Vernichtung in der Kinder- und Jugendliteratur
  • EK Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft

 

WiSe 2016/2017

  • V Kinder- und Jugendliteratur (Ringvorlesung zus. mit  Prof. Dr. Eva Matthes, Erziehungswissenschaft)
  • K Doktorandenkolloquium (zus. mit Prof. Dr. Günter Butzer, Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft)
  • K Masterkolloquium
  • HS Kafka und der Prager Kreis (mit interdisziplinärem Workshop zus. mit Prof. Dr. Alfred Wildfeuer, Variationslinguistik/ DaF/DaZ, und Prof. Dr. Maren Röger, Juniorprofessur Geschichte Südosteuropas)
  • HS Praxisseminar Leben und Werk Paula Buber (Ausstellungsprojekt mit dem Jüdischen Kulturmuseum Augsburg und Katharina Baur M.A.)

 

SoSe 2016

  • K Staatsexamenskolloquium
  • HS Emanzipationsdiskurse (IV): Von der Jahrhundertwende bis zum Ersten Weltkrieg
  • HS Fontane im Kontext des europäischen Realismus (Kompaktseminar mit Gastvortrag und Workshop zus. mit Dr. Hanna Delf von Wolzogen, Leiterin des Fontane-Archivs Potsdam)
  • HS Schwarze Romantik
  • Ü Praxisseminar Paula Buber
  • EK (2x)Einführung in die Neuere Deutsche Literaturwissenschaft

 

WiSe 2015/2016

  • V Literatur als Lebenshilfe (interdisziplinäre Ringvorlesung  zus. mit. Prof. Dr. Eva Matthes, Erziehungswissenschaft)
  • K Staatsexamenskolloquium
  • K Visuelle Kultur – Bilder von Juden im Tatort (zus. mit Dr. Daniel Wildmann, Leo Baeck Institut London/ Queen Mary, University of London)
  • HS Ingeborg Bachmann
  • EK Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft

 

SoSe 2015

  • K Magistranden-/Doktorandenkolloquium (zus. mit Prof. Dr. Günter Butzer, Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft)
  • HS Magischer Realismus
  • HS Emanzipationsdiskurse (III): Von der Reichsgründung bis zur Jahrhundertwende (in Koop. m. Prof. Dr. em. Itta Shedletzky, Hebrew University Jerusalem)
  • EK (2x) Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft

 

WiSe 2014/2015

  • V Kunst und Katastrophe. Darstellungen der Shoah in Literatur, Film, bildender Kunst und Musik sowie in der (museums)pädagogischen Vermittlung
  • K Magistranden-/Doktorandenkolloquium: Visuelle Kultur – Bilder von Juden in Texten und Filmen der Weimarer Republik (zus. mit Dr. Daniel Wildmann, Leo Baeck Institut London/ Queen Mary, University of London)
  • K Jüdische Literatur und Kultur in Deutschland nach 1945 (V): Abschlusskolloquium (in Koop. mit Prof. Dr. Yfaat Weiss, Rosenzweig-Zentrum Jerusalem)
  • HS Emanzipationsdiskurse (II): Von der 1848er-Revolution bis zur Reichsgründung 1871 (in Koop. mit Prof. Dr. em. Itta Shedletzky, Hebrew University Jerusalem)
  • Ü Darstellungen der Shoah im Film (begleitend zur Vorlesung Kunst und Katastrophe)
  • EK Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft 

 

SoSe 2014

  • K Magistranden-/Doktorandenkolloquium: Kriminalliteratur (zus. mit Prof. Dr. Günter Butzer, Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft Universität Augsburg)
  • HS Jüdische Literatur und Kultur in Deutschland nach 1945 (IV): Rückkehr-Erzählungen (in Koop. mit Prof. Dr. Yfaat Weiss, Rosenzweig-Zentrum Jerusalem)
  • HS Emanzipationsdiskurse (I): Von der Haskala bis zur 1848er-Revolution (in Koop. mit Prof. Dr. em. Itta Shedletzky, Hebrew University Jerusalem)
  • HS Literatur nach 1945 (III): 1968 in der Literatur
  • EK (2x) Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft 

 

WiSe 2013/2014      

  • Forschungsfreisemester
  • HS Jüdische Literatur und Kultur in Deutschland nach 1945 (III): Rückkehr zur/der Geschichte (in Koop. mit Prof. Dr. Yfaat Weiss, Rosenzweig-Zentrum Jerusalem) 

 

SoSe 2013 

  • V Heinrich Heine
  • K Magistranden-/Doktorandenkolloquium: Postcolonial Studies (zus. mit Prof. Dr. Günter Butzer, Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft Universität Augsburg)
  • HS Literatur nach 1945 (II): Von der Konsolidierung der Systeme bis zum Bau der Mauer 1952−1961
  •  HS Jüdische Literatur und Kultur in Deutschland nach 1945 (II): Erinnern und Vergessen (in Koop. mit Prof. Dr. Yfaat Weiss, Rosenzweig-Zentrum Jerusalem)
  • EK (2x) Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft

 

WiSe 2012/2013

  • HS Poetik-Kolleg Doron Rabinovici (Werkstattgespräch mit dem Autor, Lesung im Jüdischen Kulturmuseum Augsburg)
  • HS Literatur nach 1945 (I): Literatur der Nachkriegszeit 1945−1952
  • HS Jüdische Literatur und Kultur in Deutschland nach 1945 (I): Remigrationserzählungen (in Koop. mit Prof. Dr. Yfaat Weiss, Rosenzweig-Zentrum Jerusalem)
  • PS Literatur und Film
  • EK (2x) Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft

 

SoSe 2012 

  • HS Literatur der ‚Inneren Emigration’
  • HS Hörbuch – Theorie und Praxis (Gast: Dr. Joachim Hoell, Audiobooks und Random House)
  • PS Schöne Seelen
  • EK (2x) Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft

 

WiSe 2011/2012 

  • V Deutsch-jüdische Literatur
  • HS Literatur und Hybridität – Die Literatur der Jeckes (in Koop. mit Dr. Julia Matveev, Universität Haifa)
  • Ü Bild und Text (mit Praxis-Lehreinheit: Werkstatt mit Nadia Budde)
  • PS Theorie und Poetologie der Kinderliteratur
  • EK (2x) Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft

 

SoSe 2011 

  • V Exilliteratur – Neue Ansätze und Perspektiven (Ringvorlesung mit Paul Michael Lützeler, Doerte Bischoff, Bernhard Spies, Itta Shedletzky, Marion Schmaus, Günter Butzer, Lutz Winckler)
  • HS Exilliteratur – Neue Ansätze und Perspektiven
  • HS ÜberLeben im Exil: Suzanne und Joachim Lackner (Ausstellungsprojekt mit Studierenden der Universitäten Hamburg und Augsburg in Koop. mit dem museumspäd. Dienst Hamburg, Forschungsstelle für Exilliteratur Hamburg, Institut für Zeitgeschichte Hamburg; Ausstellungen in: Stabi Hamburg vom 21.09.2011−8.11.2011, UB Augsburg vom 23.11.2011−14.01.2012)
  • HS Poetik-Kolleg Barbara Honigmann (mit Werkstattgespräch mit der Autorin, Lesung im Stadttheater Augsburg)
  • HS Gattungstheorie und -geschichte (II): Von der Romantik bis zur Gegenwart
  • PS Melancholie und Pedanterie in der Literatur der Frühen Neuzeit

 

WiSe 2010/2011

  • V Exilliteratur
  • HS Gattungstheorie und -geschichte (I): Von der Antike bis zur Aufklärung
  • HS Schreiben in der Diktatur
  • HS Exil – Schreiben – Gender
  • PS Grundlagenseminar Literatur der Frühen Neuzeit
  • EK Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft 

 

WiSe 2009/2010

  • HS Erzähltheoretische Positionsbestimmungen in der Literatur der Gegenwart (in Koop. mit dem Literaturhaus München; Werkstattgespräch mit Terezia Mora)
  • HS Literarische Gattungen
  • HS Bildungs- und Erziehungsromane um 1800 und um 1900
  • PS Heinrich Heine

 

SoSe 2009

  • V Exilliteratur
  • HS Literatur und Film: Die Buddenbrooks (in Koop. mit der Bavaria München)
  • HS Pietismus und Aufklärung
  • PS Deutsch-jüdische Literatur des 18. und 19. Jahrhunderts 

 

WiSe 2008/2009   

  • HS Stunde Null? Literatur nach 1945
  • PS Gelehrsamkeit und Gelehrtensatire in der Literatur des 17. und 18. Jahrhunderts
  • PS Theorien der Literaturverfilmung
  • PS Neue Sachlichkeit

 

SoSe 2008

  • HS Poetik-Kolleg Alois Hotschnig (Werkstattgespräch mit dem Autor, Lesung im Stadttheater Erlangen)
  • HS Exilliteratur
  • HS Kinder- und Jugendliteratur (II)
  • PS Medientheorie für Literaturwissenschaftler

 

WiSe 2007/2008    

  • OS Ethik des Erzählens in der Gegenwartsliteratur (II)
  • HS Hörspiel (in Koop. mit der Hörspielredaktion des RBB, Dr. Juliane Schmidt)
  • HS Kinder- und Jugendliteratur (I)
  • PS Die Reichsgründung 1871 im Spiegel der deutschen Literatur

 

SoSe 2007

  • OS Ethik des Erzählens in der Gegenwartsliteratur (I)
  • HS Bildungsroman
  • PS Ghettogeschichten in der Literatur des 19. Jahrhunderts
  • EK Einführung in die deutsche Literaturwissenschaft

 

WiSe 2006/2007    

  • OS Pornographie und Literatur (zus. mit Dr. Stephanie Waldow)
  • HS Shoahliteratur der ‚zweiten Generation’
  • PS Theodor Fontane im Kontext des literarischen Realismus
  • EK Einführung in die deutsche Literaturwissenschaft

 

SoSe 2006

  • HS Thomas Bernhard
  • HS Shoahliteratur der ‚ersten Generation’
  • Ü Rumäniendeutsche Literatur der Gegenwart
  • EK Einführung in die deutsche Literaturwissenschaft

 

WiSe 2005/2006    

  • HS ‚Weibliches Schreiben’ in der Gegenwartsliteratur
  • PS Einführung in die literaturwissenschaftlichen Gender Studies
  • Ü Frühe Prosa Thomas Bernhards

 

WiSe 2004/2005   

  • PS Fräuleinwunder

 

SoSe 2003

  • HS Der spanische Bürgerkrieg in der deutsch- und spanischsprachigen Erzählliteratur (in Koop. m. Prof. Dr. Marisa Siguan u. Dr. Loreto Vilar, Universität Barcelona; Kompaktveranstaltung mit Studierenden der Germanistischen Institute Gießen und Barcelona)

 

WiSe 2002/2003

  • HS Literarischer Realismus

 

SoSe 2002

  • PS Was ist eigentlich Barock? (in Koop. mit den Instituten Musik- u. Kunstwissenschaft)

 

WiSe 2001/2002

  • HS Poetik-Kolleg Herta Müller (Werkstattgespräch mit der Autorin, Matinee-Lesung in der Stadtsparkasse Gießen)
  • PS Monster in der Literatur. Von der Antike bis zur Gegenwart
  • Ü Monster im Film (begleitend zum PS Monster in der Literatur)

 

SoSe 2001

  • PS Gespräche über Kunst in der Literatur des 18. Jahrhunderts

 

WiSe 2000/2001    

  • PS Der Kriminalroman 

 

SoSe 2000

  • PS Geschwisterliebe in der Literatur

 

WiSe 1999/2000    

  • PS Geschichte und Poetologie des Hörspiels (Werkstattgespräche mit Dieter Kühn und Heiner Goebbels)

 

SoSe 1999    

  • PS Autobiographik der Shoah 

 

WiSe 1998/1999    

  • PS Formen ‚weiblicher’ Melancholie in der Literatur des 20. Jahrhunderts: Sylvia Plath, Marlen Haushofer, Unica Zürn, Friederike Mayröcker

 

SoSe 1998    

  • PS Bertolt Brecht: Dramen (in Koop. mit der Dramaturgie des Stadttheaters Gießen)

 

WiSe 1997/98    

  • PS Bildende Kunst in der Literatur

 

SoSe 1997

  • PS Geschichte und Poetologie des Bilderbuchs

 

WiSe 1996/1997    

  • PS Undine – Mythos und Motiv

Suche