Altertumswissenschaftliches Kolloquium im SoSe 2022

Programm

Allgemeine Hinweise zur Durchführung:

Die Vorträge finden jeweils dienstags um 18.15 Uhr in der Neuen Stadtbücherei in der Innenstadt, Ernst-Reuter-Platz 1 (d.h. nicht wie sonst im Hörsaalzentrum der Universität) statt. 

 

Bitte informieren Sie sich jeweils vor den Vorträgen auf unserer Website, ob die Vorträge tatsächlich in Präsenz

gehalten werden können und ob bestimmte Einschränkungen, etwa bezüglich der Teilnehmerzahl, zum Tragen kommen.

 

Termine:

 

25.10.2022

Das römische Augsburg und seine Bewohner: Annäherungen aus historischer Perspektive

Dr. Andreas Hartmann (Augsburg)

 

08.11.2022

Romanae vetustatis fragmenta – von Peutingers Sammlung über Raisers Antiquarium bis zum Römischen Museum

Michaela Hermann, M.A. (Augsburg)

 

22.11.2022

Im Fluss – Römische Gewässerfunde aus Augsburg und ihre Bedeutung für die Siedlungs- und Landschaftsgeschichte von Augusta Vindelicum

Dr. Sebastian Gairhos (Augsburg)

 

06.12.2022

Die ländliche Bevölkerung im Umfeld Augsburgs in der frühen Kaiserzeit: Kelten – Raeter – Germanen

Dr. Bernd Steidl (München)

 

10.01.2023

Wie ein Fels in der Brandung? – Augsburg in der Katastrophenzeit des 3. Jahrhunderts n. Chr.

Prof. Dr. Thomas Fischer (Köln)

 

24.01.2023

Nur ein Haufen Steine? Upcycling antiker Inschriften in Augsburg

Priv.-Doz. Dr. Ulrike Ehmig (Berlin)

 

07.02.2023

Rethinking Roman Augsburg through Remote Sensing and Spatial Analyses

Dr. Cinzia Bettineschi (Augsburg/Padua)

 

 

Suche