News

27. Januar 2020

Science Talk am 7. Mai 2020, Universität Augsburg

Über 20% der jährlichen Todesfälle weltweit

werden einem UN-Bericht zufolge mit der

Umwelt in Verbindung gebracht. Zugleich

wandelt sich die Umwelt in einem historisch

nie dagewesenen Tempo. Sind wir auf die

Veränderungen vorbereitet? Welche Umwelt-

faktoren sind wirklich krankmachend und

welche fördern die Gesundheit?

 

Diesen und anderen Fragen widmet sich

der 2. Band der Augsburger Reihe:

 

„Gesundheitsforschung. Interdis-

ziplinäre Perspektiven (G.IP):

Umwelt und Gesundheit“

 

Die Herausgabe dieses Bandes ist

Anlass für den Science Talk 2020

an der Universität Augsburg.

 

Diskutieren Sie mit Expertinnen

und Experten aus unterschiedlichen

Disziplinen!

 

Dieses Jahr findet der Science Talk in

Kooperation mit dem Wissenschafts-

zentrum Umwelt (WZU) statt.

Weiterlesen
20. Januar 2020

Human Nature - Die CRISPR Revolution (Filmgespräch) am 6. Februar 2020 im Großen Hörsaalzentrum (Geb. C), HS III

„HUMAN NATURE: Die CRISPR Revolution“ 

(seit November 2019 in den Kinos) ist ein

Film über einen der größten wissen-

schaftlichen Durchbrüche des 21.

Jahrhunderts - CRISPR. Extrahiert aus

bakteriellen Immunsystemen ermöglicht die

Genschere CRISPR-Cas9 in den Händen

bahnbrechender Wissenschaftler heute eine

nie dagewesene Kontrolle über die grund-

sätzlichsten Bausteine des Lebens. So öffnen

sich Wege, um Krankheiten zu heilen, die

gesamte Biosphäre umzugestalten und letztlich

auch unsere eigenen Kinder zu designen.

 

„Die Setzung ethischer Grenzen hinkt diesem

rasanten Fortschritt hinterher.“

(Auszug aus der Filmankündigung) 

 

Am Donnerstag, 06.02.2020, um 17:30 Uhr

im Großen Hörsaalzentrum (Geb. C), HS III

 

findet eine Sondervorstellung mit anschließendem Filmgespräch mit Prof. Dr. Klaus Arntz (Professor für Philosophie mit dem Schwerpunkt Angewandte Ethik an der Universität Augsburg), Prof. Dr. Alexandra Manzei (Inhaberin der Professur

für Gesundheitssoziologie am Institut für Sozialwissenschaften der Universität Augsburg) 

und Dr. Julia von Hayek (wiss. Geschäftsführerin des ZIG) statt.

Weiterlesen
10. Juli 2019

Ferienakademie: Gender.Body.Health (11.-12. Oktober 2019)

Am 11. und 12. Oktober findet an der Evangelischen Akademie Tutzing die interdisziplinär angelegte Ferienakademie „Gender.Body.Health“ statt, welche sich der Verschränkung der Topoi Geschlecht und Gesundheit widmet und in Verschränkung von sozial- und naturwissenschaftlichen Ansätzen beleuchtet.

 

Die Einladung richtet sich besonders an Studierende, die zwei Tage lang Gelegenheit haben, in kleinen Formaten, jenseits des Universitätsbetriebs und auch über das eigene Fach hinaus zu lernen. 

 

Das Programm sowie ausführliche Informationen zum Format der Veranstaltung finden Sie hier: https://www.ev-akademie-tutzing.de/veranstaltung/gender-body-health/.

Weiterlesen

Allgemeine Kontaktinformationen:

Anschrift:

Universität Augsburg

Professur für Gesundheitssoziologie
Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät 

Universitätsstr. 10

86159 Augsburg


Telefon: +49 821 598 5627 (Sekretariat)

Fax: +49 821 598 4222

E-Mail: gesundheitssoziologie(at)phil.uni-augsburg.de (Sekretariat)

 

Gebäude: D (Räume 3059, 3059a, 3071)

 

Öffnungszeiten des Sekretariats: Montag bis Donnerstag, 08:30-13:30 Uhr  

 

Die Abgabe von Hausarbeiten etc. ist jederzeit über den Briefkasten vor Raum 3059a, Gebäude D, möglich.

© Universität Augsburg

Suche