Kunstpädagogische Informationen

Der Wahlbereich im Studiengang „Bachelor of Arts Kunstpädagogik“ ist modular aufgebaut und beinhaltet Studienleistungen im Umfang von 30 Leistungspunkten (Mindestumfang). Sie können diese Leistungspunkte im Fach Kunstpädagogik erwerben, das müssen Sie jedoch nicht. Der Wahlbereich stellt eine freie Ergänzung Ihrer Studieninhalte dar.

Wird ein Teil des Wahlbereichs oder der gesamte Wahlbereich im Fach Kunstpädagogik erbracht, können Sie Ihre Seminare aus unserem Veranstaltungsangebot frei wählen. Ziel ist, dass Sie Ihre künstlerischen Kompetenzen erweitern und kunstwissenschaftlichen oder kunstdidaktischen Fragestellungen selbstbestimmt nachgehen.

Prüfungsanforderungen

  • KUN-0079 Wahlbereich IV a (8 LP)
  • KUN-0080 Wahlbereich IV b (8 LP)
  • KUN-0081 Wahlbereich IV c (8 LP)
  • KUN-0076 Wahlbereich III a (6 LP)
  • KUN-0077 Wahlbereich III b (6 LP)
  • KUN-0078 Wahlbereich III c (6 LP)
  • KUN-0073 Wahlbereich II a (4 LP)
  • KUN-0074 Wahlbereich II b (4 LP)
  • KUN-0075 Wahlbereich II c (4 LP)
  • KUN-0070 Wahlbereich I a (2 LP)
  • KUN-0071 Wahlbereich I b (2 LP)
  • KUN-0072 Wahlbereich I c (2 LP)

Weitere Informationen zum Wahlbereich finden Sie

Allgemeine Informationen

Fakten zum Studiengang
Name: Kunstpädagogik
Studienabschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
Studienform: Vollzeit
Studienbeginn: Wintersemester, Sommersemester
Regelstudienzeit: 6 Semester
Zulassungsmodus: zulassungsfrei (mit Eignungsverfahren)
Deutschkenntnisse (Mindestanforderungen): C 1
Bewerbungsschluss Sommersemester: 03. April 2020 *
Bewerbungsschluss Wintersemester: 11. Oktober 2019 *

* Ausnahmen für grundständige Studiengänge bei Bewerber/-innen mit ausländischer Hochschulzugangs­berechtigung und Beruflich Qualifizierten.

Suche