Zoom

Um Home Office und digitale Lehre während der Corona-Pandemie zu gewährleisten, wurde von der Universität Augsburg für Mitarbeiter und Studierende die Videokonferenz-Software Zoom zur Verfügung gestellt.

 

Hier finden Sie ein Video-Tutorial für die Nutzung von Zoom mittels Browser:

 

 

WLAN einrichten

BayernWLAN

Das BayernWLAN ist seit Mitte 2017 auf dem Campus verfügbar. Es ist für alle Personen (nicht nur Studierende) nutzbar und benötigt keinerlei Zugangsdaten. Beim Verbinden mit dem Netzwerk müssen lediglich die Zugangsbedingungen akzeptiert werden. Der Datenverkehr beim Bayern WLAN, dem bayernweiten kostenfreien WLAN-Netz ohne Zeit- und Volumenbegrenzung, ist nicht verschlüsselt. Daher wird die Verwendung des Bayern WLANs für den dauerhaften Gebrauch auch nicht empfohlen.

eduroam

eduroam (Education Roaming) ist das bekanntere Netz auf dem Campus. Durch die Forschungskooperation mit dem DFN (Deutsches Forschungsnetz) können wissenschaftliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und Studierende mit ihren Zugangsdaten hier in Augsburg, aber auch europaweit bei partizipativen Einrichtungen, ins Netz. Zudem bieten die Stadtwerke über eduroam auch einen direkten Zugang zu den Netzen in Bus, Tram und öffentlichen Plätzen wie beispielsweise Königsplatz und Rathausplatz.

Die Einrichtung erfolgt über Software-Clients bzw. Netzzugangszertifikate, die auf dem genutzten Gerät installiert werden. Diese Einrichtung muss aber nur einmalig durchgeführt werden.

Wenn Sie auf diese Infospalte klicken, werden Sie zu den Anleitungen beim RZ weitergeleitet.

VPN einrichten

VPN ermöglicht den Zugriff auf Dienste der Universität von außerhalb.

Um alle universitätsinternen Dienste (Bibliotheks-Recherche, -Ausleihe, etc.) über das offene Internet nutzen zu können, benötigen Sie den VPN-Client.

 

VPN Client herunterladen

 

Voraussetzungen

  • Gültige RZ-Kennung und dazugehöriges RZ-Passwort
  • Bestehende Internetverbindung (z.B. via WLAN)
  • Administratorrechte auf dem genutzten Gerät

 

Installation

  1. Heruntergeladenen VPN-Client installieren
  2. "Connect to"-Gateway: asa.rz.uni-augsburg.de
  3. Benutzernname/Passwort: RZ-Kennung und RZ-Passwort eingeben
  4. Um Zugriff auf lokale Ressourcen zu erhalten (z.B. Drucker im Heimnetzwerk), beim Aufbau der Verbindung "Allow local (LAN) access when using VPN" aktivieren.
  5. Um die Sitzung zu beenden, einfach den VPN-Client schließen.

RZ-Kennung

Ihre RZ-Benutzerkennung ist ein eindeutiger Benutzername, mit dem Sie sich an den meisten Uni-Systemen anmelden können.

 

Ansprechpartner bei Fragen

Auf den Seiten des Rechenzentrums erhalten Sie weitere Infos zur RZ-Kennung

Passwort ändern

Das Rechenzentrum stellt hierfür ein Webformular bereit. Beachten Sie die Ratschläge zur Wahl eines Passworts.

Studentische E-Mail-Adresse

Als Student erhalten Sie eine studentische E-Mail-Adresse, die (in der Regel) vorname.name@student.wiwi.uni-augsburg.de lautet. Außerdem erhalten Sie eine persönliche Kurzadresse in der Form vorname.name@uni-a.de.

 

Weitere Infos hierzu erhalten Sie auf den Seiten des Rechenzentrums.

 

 

Zugriff auf das E-Mail Konto

Suche