Herzlich willkommen am Lehrstuhl von Prof. Dr. Jens O. Brunner

Der Lehrstuhl befasst sich in Forschung und Lehre mit der Planung und Analyse von Dienstleistungsprozessen im Gesundheitssektor, vor allem in Krankenhäusern. Das Modellieren, Analysieren und Optimieren von praxisrelevanten Problemstellungen durch quantitative Verfahren in den Bereichen Business Analytics und Operations Management steht im Vordergrund der Tätigkeit. Die Forschungsarbeiten erfolgen in enger Kooperation mit der Praxis, insbesondere mit dem Universitätsklinikum Augsburg.

 

Der Lehrstuhl war der erste von den insgesamt drei Lehrstühlen, die das Universitäre Zentrum für Gesundheitswissenschaften am Klinikum Augsburg – UNIKA-T gebildet haben, welches 2011 mit dem Ziel gegründet wurde, ein national und international vernetztes Kompetenzzentrum im Bereich der Gesundheitswissenschaften zu entwickeln. Dieses sollte zu einer wissenschaftlichen Aufwertung des Klinikums Augsburg und der Region führen und dem Klinikum die Entwicklungsmöglichkeit hin zu einem Universitätsklinikum eröffnen.
Mit der Gründung der Medizinischen Fakultät der Universität Augsburg (2016) bzw. der Überführung des Klinikums Augsburg in ein Universitätsklinikum (2019) hat das UNIKA-T seine Mission erfüllt. Im Zuge der Transformation zum 01.01.2021 wurde der Lehrstuhl von Prof. Brunner vollständig an die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Augsburg überführt.

 

Der Lehrstuhl ist Teil des Clusters Business Analytics & Operations.

Team

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Lehrstuhls, sowie Lehrbeauftragte und assoziierte Personen.

Lehre

Hier finden Sie Informationen zu den vom Lehrstuhl angebotenen Lehrveranstaltungen, Seminaren und Abschlussarbeiten.

Forschung

Hier finden Sie Informationen zu den Forschungsschwerpunkten des Lehrstuhls und den Möglichkeiten einer Promotion.

Projekte

Hier finden Sie Informationen zu den Forschungs- und Praxisprojekten des Lehrstuhls.

auxHOT

Hier finden Sie Informationen zum Fördernetzwerk auxHOT - Augsburg Healthcare Operations Talents. Außerdem finden Sie hier Impressionen von den angebotenen Praxisevents und unsere Partnerunternehmen.

Links und Ausschreibungen

Sammlung von Links zu Gesellschaften und Arbeitsgruppen, sowie relevanten Tools. Außerdem veröffentlichen wir hier interessante Stellenausschreibungen.

25. März 2021

Publikation zum OP-Management in BMC Health Services Research

Da Operationssäle eine Engpassressource und einen wichtigen Umsatztreiber in Krankenhäusern darstellen, ist es wichtig, diese Ressourcen effizient zu nutzen. Studien gehen davon aus, dass zwischen 60 und 70% der Krankenhauseinweisungen auf Operationen zurückzuführen sind. Darüber hinaus kann die Personalausstattung nicht täglich geändert werden, um auf sich ändernde Anforderungen zu reagieren. Die daraus resultierende hohe Komplexität bei der Verwaltung des Operationssaals erfordert eine ständige Prozessevaluierung und den Einsatz von Tools zur Entscheidungsunterstützung. In unserer Studie bewerten wir verschiedene Managementrichtlinien und deren Konsequenzen für den Operationssaal des Universitätsklinikums Augsburg anhand eines detaillierten Simulationsmodells.

22. März 2021

Projektstart CARE REGIO: Leitregion für digitale Pflege

Mit der Übergabe des Förderbescheids durch Herrn Staatsminister Klaus Holetschek am 18.03.2021 startet das Projekt offiziell. Prof. Brunner und sein Team arbeiten in dem Projekt eng mit dem Kollegen Prof. Kramer (FAI) zusammen, um Pflegedaten systematisch aufzuarbeiten und in Entscheidungen zu überführen.

12. März 2021

Lehrstuhl Brunner beim digitalen QBWL-Workshop

Der 30. QBWL Workshop fand am 08.03.2021 digital statt. Teilgenommen haben Prof. Dr. Jens Brunner, Dr. Christina Bartenschlager, Dr. Jan Schoenfelder und Alexander Horn. Herr Horn präsentierte den aktuellen Stand seiner Forschung zum Thema „Optimizing the patient logistics in a hospital regarding fairness aspects and break assignments“

5. März 2021

Publication in Studies in Higher Education

An interdisciplinary research study between Lehrstuhl Brunner and Lehrstuhl Lehmann results in Higher Education Efficiency Publication: Jonah M. Otto, Mansour Zarrin, Dominik Wilhelm and Jens O. Brunner: Analyzing the Relative Efficiency of Internationalization in the University Business Model: the Case of Germany, in: Studies in Higher Education, Special Issue, Spring 2021.

4. März 2021

Publikation von Dr. Sebastian McRae in Operations Research for Health Care

Viele europäische Länder stehen vor der Herausforderung einer alternden Gesellschaft. In dem Beitrag "Long-term forecasting of regional demand for hospital services" von Dr. Sebastian McRae, ehem. Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl von Prof. Brunner, werden Methoden vorgestellt, um die regionale Nachfrage nach Krankenhausdienstleistungen langfristig vorherzusagen. Die Ergebnisse zeigen, dass neben der Alterstruktur der Bevölkerung die Berücksichtigung unterschiedlicher Trends in der pro-Kopf-Nachfrage nach unterschiedlichen Krankheitsbildern entscheidend für genaue Vorhersagen ist.

4. März 2021

Publication in Health Care Management Science

The paper “Managing Admission and Discharge Processes in Intensive Care Units” written by Jie Bai (Technical University of Munich, former employee at the Chair of Health Care Operations/Health Information Management), Prof. Dr. Andreas Fügener (University of Cologne, former employee at the Chair of Health Care Operations/Health Information Management), Jochen Gönsch (University of Duisburg-Essen), Prof. Dr. Jens Brunner and Prof. Dr. Manfred Blobner (Technical University of Munich) has been accepted at Health Care Management Science. This paper discusses the trade-off between medical and monetary goals when managing intensive care units (ICU) by modeling the problem as a Markov decision process. In a numerical study based on real-world data, they demonstrate that the medical results deteriorate dramatically when focusing on monetary goals only, and vice versa. Using the model, they illustrate the trade-off along an efficiency frontier that accounts for all combinations of medical and monetary goals.

Allgemeine Kontaktinformationen:

Postanschrift

Universität Augsburg

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Lehrstuhl Prof. Dr. Jens O. Brunner

Universitätsstr. 16

86159 Augsburg

 

Besucheranschrift

Lehrstuhl Prof. Dr. Jens O. Brunner
Verwaltungsgebäude 3

Neusässer Straße 47
86156 Augsburg


Telefon: +49 821 598 -6441 (Sekretariat)

Fax: +49 821 598 -6442

E-Mail: antje.hilbrig@uni-a.de (Sekretariat)

 

Karte (OpenStreetMap)

Suche