Prof. Dr. Wolfgang Buermann

Lehrstuhlinhaber
Physische Geographie mit Schwerpunkt Klimaforschung
Telefon: +49 821 598 2662
Fax: +49 821 598 2264
E-Mail: wolfgang.buermann@geo.uni-augsburg.de
Raum: 2005 (B)
Sprechzeiten: Montag 14:00-15:00 Uhr
Adresse: Alter Postweg 118, 86159 Augsburg

Wolfgang Buermann erforscht den Klimawandel und die damit verbundenen Auswirkungen auf Ökosysteme, Kohlenstoffkreislauf und Biodiversität. In seiner Forschung verwendet er eine Vielzahl von Erdsystemmodellen, darunter globale Zirkulations-, Atmosphärische Transport- und Biosphären Modelle. Darüber hinaus nutzt er Satellitendaten wie globale Vegetationsprodukte in großem Umfang. Mit seiner Arbeit konnte Buermann einen wesentlichen Beitrag zum besseren Verständnis der Vegetationsdynamik unter den Bedingungen des Klimawandels leisten.

 

Er hat über 70 peer-reviewed Journal Artikel und Buchkapitel veröffentlicht, darunter in den Fachzeitschriften Science, Nature und PNAS, und mehr als 1,5 Mio. USD an Forschungsmitteln von US-amerikanischen (NASA), EU und britischen Förderorganisationen erhalten.

 

 

Follow Wolfgang Buermann on Google Scholar

 

 

Check out Wolfgang Buermann's New Nature Paper

Forschungsschwerpunkte

  • Land-Atmosphäre Kopplung
  • Aufkommende Ökosystem Reaktionen auf den Klimawandel
  • Globaler Kohlenstoffkreislauf
  • Neuartige Satelliten Daten für Vegetationsmonitoring

Lebenslauf

Wolfgang Buermann erlangte seine wissenschaftliche Ausbildung hauptsächlich im Angelsächsischen Raum. Im Jahre 1997 schloss er sein Studium an der University of Connecticut, als Master of Science in Physics ab. Er promovierte dann in den Jahren 1998 bis 2002 am Department of Earth and Environment der Boston University in Boston, Massachusetts. Daraufhin arbeitete er als Postdoctoral Researcher von 2002-2005 an der University of California, Berkeley und von 2005-2007 an der University of California, Los Angeles. Von 2007 bis 2012 war Buermann Adjunct Assistant Professor am Institute of the Environment and Sustainability und am Department of Atmospheric and Oceanic Sciences der University of California, Los Angeles. Anschließend forschte und lehrte er als Associate Professor of Land Surface -   Vegetation Modelling an der School of Earth and Environment der University of Leeds in England. Seit Oktober 2018 bekleidet er den Lehrstuhl für Physische Geographie mit Schwerpunkt Klimaforschung an der Universität Augsburg.

Lehrveranstaltungen

(Angewandte Filter: | Semester: aktuelles | Lehrende: Michael Hallermayer | Typen: )
Name Semester Typ
Keine Vorlesungen vorhanden.

Anleitung: Bitte doppelklicken Sie auf das PlugIn "Lehrveranstaltungen" (aktive Filter), um dort den Dozenten/die Dozentin anzugeben, für welche die Lehrveranstaltungen ausgegeben werden sollen.

 

Dieses Text-PlugIn können Sie ggf. für weitere Angaben zu Lehrveranstaltungen nutzen oder auch als Alternative zum PlugIn "Vorlesungsverzeichnis".

Publikationen

Hier können Sie die Liste Ihrer Publikationen einfügen. Alternativ bietet sich auch eine eigene Unterseite an, auf die Sie verlinken.

 

Es wird in Kürze die Möglichkeit geben, Publikationslisten aus dem OPUS-Dienst der Universitätsbibliothek automatisiert anzeigen zu lassen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

 

Vorträge (formatiert als Überschrift H3)

Vortragsdaten

 

Zeitschriftenaufsätze (formatiert als Überschrift H3)

Publikationsdaten

 

Publikationsdaten

 

Publikationsdaten

 

 

 

 

 

Suche