Forschungsstelle / 研究中心

Die Forschungsstelle bündelt die Aktivitäten der Forschungsprojekte zum chinesischen Recht und der Rechtskultur unter seinen Mitgliedern und Partnern und strebt eine jährliche akademische Veranstaltungsreihe an, die entweder in Augsburg oder China stattfinden kann. (...)

研究中心通过其成员和合作伙伴的鼎力合作,推动有关中国法律和法律文化研究项目的发展,并力争每年在奥格斯堡或中国举办一系列学术活动。

Forschung / 研究

In den vergangenen Jahren hat sich die strategische Beziehung zwischen der EU, Deutschland und China als gegenseitige Kooperationspartner rapide entwickelt. (...)

近年来,欧盟、德国与中国之间相互合作的战略伙伴关系发展迅速。

Chinesische Gastprofessoren / 中方客座教授

Die Forschungsstelle für chinesisches Recht RICE (Research Center of Innovation and Legal Studies between China and Europe) sieht sich unter der Leitung von Professor Dr. Thomas M.J. Möllers als Bindeglied zwischen deutscher, europäischer und chinesischer Rechtswissenschaft und Praxis. Zusätzlich unterstützt wird die Forschungsstelle von unseren chinesischen Gastprofessoren.

中欧创新与法律研究中心由托马斯·默勒斯的领导并作为一个德国、欧洲和中国的法学与实践之间的纽带。 本研究中心同时也得到了诸多位中国客座教授的支持。

Impressionen

Aufnahme nach einer Vorlesung im Rahmen von Prof. Thomas M.J. Möllers Forschungsreise nach China 2019 Thomas, Möllers, foto: privat
Vortrag von Prof. Thomas M.J. Möllers bei der Tagung zur aktuellen Reform des chinesischen Zivilrechts 2017 © Universität Augsburg
Gemeinsames Foto mit dem chinesischen Generalkonsul beim Neujahrsempfang 2020 Thomas, Möllers, foto: privat
Gruppenfoto im Rahmen der Tagung zur aktuellen Reform des chinesischen Zivilrechts 2017 © Universität Augsburg
Signierung der chinesischen Arbeitstechnik im Rahmen von Prof. Möllers China Reise 2019 foto:privat

Aktuelles aus Wissenschaft und Forschung

New Publication: Möllers/Li (Ed.) Between Tradition and Modernity - The Special Section of the New Chinese Civil Code 新书出版:穆勒斯/李昊主编:《中国新民法典分则——在传统与现代之间》

06.05.2022

On 1.1.2021, the new Civil Code of the People’s Republic of China, adopted on 28.05.2020, came into force. This is a major step on the way towards a unified civil code, which goes back to the beginning of the 20th century. (...)

Besuch von zwei Doktoranden der CUPL - 中国政法大学博士生来访请教法学方法论专题

12.04.2022

Am 12. April 2022 besuchten die Doktoranden Herr Guobang Wu und Frau Yi Li, LL.M. der Chinesischen Universität für Politikwissenschaft und Recht (CUPL) das RICE. Gegenstand der Diskussionen mit Herrn Professor Möllers waren insbesondere grundlegende Theorien und Methoden der Rechtswissenschaft in Deutschland. Weiter wurde die Organisation eines Symposiums im Rahmen der Veröffentlichung der Monographie "Juristische Methodenlehre" in chinesischer Sprache in Peking im Juni 2022 besprochen. Herr Wu promoviert derzeit an der Universität Wien, während Frau Li als Gastwissenschaftlerin an der Universität Münster tätig ist.

Ernennung zum Gastwissenschaftler 聘用客座研究员

24.06.2021

Die Juristische Fakultät der Universität Augsburg hat Herrn Dr. Zhihao Du die Position eines Gastwissenschaftlers an der Forschungsstelle für Chinesisches Recht (RICE) verliehen. Herr Du hat in Göttingen promoviert und ist zur Zeit Assistenzprofessor an der Universität Hunan in China. Er hat maßgeblich an der Übersetzung der "Juristischen Arbeitstechnik" und der "Juristischen Methodenlehre" von Herrn Professor Möllers mitgewirkt.

Ansprechpartner

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Wirtschaftsrecht, Europarecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung
Juristische Fakultät

Sekretariat

Tel.: +49 (0)821 598-4516

E-Mail: helga.weidenhammer@jura.uni-augsburg.de

Raum: 1026 (H)

Sprechzeiten: nach Absprache

 

Hausanschrift

 

Universitätsstraße 24,

86159 Augsburg

Suche