Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Wirtschaftsrecht, Europarecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung

 

Prof. Dr. Thomas M.J. Möllers

Weitere Informationen zum Lebenslauf, den Publikationen, sowie Vorträgen und Drittmittelprojekten von Prof. Dr. Thomas M.J. Möllers.

Das Lehrstuhlteam

Kontaktinformationen des Sekretariats, der wissenschaftlichen Mitarbeiter und studentischen Hilfskräfte ebenso wie der Lehrbeauftragten und Honorarprofessoren.

Lehre und Studium

Alles zu den Lehrveranstaltungen und dem Schwerpunkt des Lehrstuhls sowie zur Promotion.

IMFS Distinguished Lecture an der Goethe Universtät Frankfurt mit Jens Weidmann (Vorsitzender der deutschen Bundesbank), Foto: Goethe University
Foto: privat
Stiftungskonferenz der Stiftung Geld und Währung mit der jetzigen Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (im Vordergrund), Foto: Stiftung Geld und Währung
Foto: privat
Tagung "Europa als Rechtsgemeinschaft, Währungsunion und Finanzkrise", 2012 an der Universtät Augsburg mit Theo Waigel (ehemaliger Bundesfinanzminister) und Franz-Christoph Zeitler (ehemaliger Vizepräsident der Deutschen Bundesbank), Foto: Universität Augsburg
Foto: privat
IMFS Distinguished Lecture an der Goethe Universtät Frankfurt mit Valdis Dombrovskis (Vize-Präsident der EU-Kommission), 2. v. rechts, Foto: IMFS Frankfurt
privat

Aktuelles aus Wissenschaft und Forschung

BKR 6/2021

21.07.2021

In Heft 6 der Zeitschrift für Bank- und Kapitalmarktrecht (BKR) findet sich nach den Beiträgen von Professor Möllers und Lisa Wolf sowie Maximilian Merwald und Pirmin Schauer (alle Heft 5) ein weiterer Beitrag aus dem Kreis des Lehrstuhlteams. Tobias Manhardt untersucht gemeinsam mit Igor Ivanov (Landesfinanzministerium Hamburg) die rechtliche Einordnung von Negativen Zinsen, die sich aus Zinsgleitklauseln im Darlehensgeschäft von Banken ergeben. Die Autoren betrachten bei Auslegung der Klausel verstärkt deren ökonomischen Hintergrund und ihre wirtschaftliche Bedeutung für die Parteien. Zentrale Gesichtspunkte sind dabei die Kombination aus Bindung an Referenzzinssatz und Spread, sowie die vertragliche Risikoverteilung und die Preisbildung.

30 Jahre CELOS

30.06.2021

Anlässlich der 30-Jahres-Feier des CELOS präsentierten die Mitglieder im Rahmen des EU-Talks am 24. Juni 2021 aktuelle Werkstattgespräche. Die Veranstaltung entstand unter Zusammenarbeit der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg mit der Stadt Augsburg.

Festschriftsbeitrag

29.06.2021

Professor Barbara Grunewald hat sich in den letzten Jahrzehnten intensiv mit dem Zivilrecht und dem Gesellschaftsrecht beschäftigt. Zum 70. Geburtstag ist ihr eine Festschrift im Otto Schmidt Verlag gewidmet worden. Der Festschriftsbeitrag von Professor Möllers beschäftigt sich mit der neuen Warenkaufrichtlinie 2019/771. Er zeigt die verschiedenen Schwächen der europäischen Gesetzgebung.

Aus der Forschung

 

       Forschungsschwerpunkte

 

  • Deutsches und europäisches Kapitalmarktrecht
  • Deutsches und europäisches Gesellschaftsrecht
  • Juristische Methodenlehre
  • Rechtsvergleichung
  • Europarecht
  • Wettbewerbsrecht

    Die bedeutendsten Werke

 

Institute und Forschungsstellen

 

Professor Thomas M.J. Möllers betreut

eine Reihe von Instituten und Forschungsstellen verschiedener Rechtsordnungen.

 

 

 

 

Hier finden Sie eine Übersicht

.

Professor Dr. Thomas M.J. Möllers

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Wirtschaftsrecht, Europarecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung
Juristische Fakultät

Sekretariat

Tel.: +49 (0)821 598-4516

E-Mail: helga.weidenhammer@jura.uni-augsburg.de

Raum: 1026 (H)

Sprechzeiten: nach Absprache

 

Hausanschrift

 

Universitätsstraße 24,

86159 Augsburg

Suche