Center for European Legal Studies (CELOS)

Im Jahr 1990 gegründet, konzentriert sich das Center for European Legal Studies (CELOS) auf das Rechtsgebiet des Europäischen Zivil- und Wirtschaftsrechts unter Berücksichtigung europarechtlicher Fragestellungen und des Rechts der einzelnen Mitgliedstaaten.

Jean-Monnet-Centre of Excellence – European Integration – Rule of Law and Enforcement (INspiRE)

Das durch die Europäische Union geförderte Forschungsprojekt „INspiRE“ (Jean-Monnet-Centre of Excellence – European Integration – Rule of Law and Enforcement) macht sich zur Aufgabe, die Forschung über das Europarecht auf den Blickwinkel der Rechtsdurchsetzung zu fokussieren. Recht darf nicht nur als „law in the books“ existieren, sondern muss „gelebt“ werden, denn nur wenn Recht durchgesetzt werden kann, besteht eine qualitativ hochwertige Rechtsordnung, deren Normen eingehalten werden.

中国法律研究中心-中欧创新与法律研究中心[RICE]

Die Forschungsstelle für chinesisches Recht RICE (Research Center of Innovation and Legal Studies between China and Europe) sieht sich unter der Leitung von Professor Dr. Thomas M.J. Möllers als Bindeglied zwischen deutscher, europäischer und chinesischer Rechtswissenschaft und Praxis.

中欧创新与法律研究中心由托马斯·默勒斯的领导并作为一个德国、欧洲和中国的法学与实践之间的纽带。 本研究中心同时也得到了诸多位中国客座教授的支持。

Augsburg Research Centre of European and Anglo-American Law (AREA)

Die Forschungsstelle für anglo-amerikanisches Recht AREA (Augsburg Research Centre of European and Anglo-American Law) unter der Leitung von Professor Dr. Thomas M.J. Möllers ist ein Zentrum für die Zusammenarbeit von Wissenschaftlern aus Deutschland und dem anglo-amerikanischen Raum im juristischen Kontext.

Summer Program

Für ein Studium in den Vereinigten Staaten stehen in jedem Jahr bis zu 18 Plätze zur Verfügung. Das Austauschprogramm umfasst einen einsemestrigen Aufenthalt an einer unserer sechs Partneruniversitäten sowie den Erlass der sonst obligatorischen Studiengebühren in Höhe von bis zu 20.000 $. Ein Aufenthalt in den USA ist jeweils auf das amerikanische Fall Semester (August bis Dezember) begrenzt.

Augsburg Center for Global Economic Law and Regulation (ACELR)

Das ACELR fördert die Erforschung der rechtlichen Rahmenbedingungen und Steuerungsmechanismen wirtschaftlicher Prozesse, insbesondere durch Förderungen des wissenschaftlichen Nachwuchses, des Forschungsstandorts Augsburg sowie unter anderem durch die Betreuung der eigenen Schriftenreihe im Nomos-Verlag.

Suche