Prüfungsrelevantes

Leistungsnachweise Magister Theologiae

Bei den hier aufgeführten Modulen ist Herr Professor Vogl Modulbeauftragter. Fragen zur Oranisation können sie jederzeit gerne an das Sekretariat richten.

 

 

KTH-2300 (Magister Theologiae): Vertiefungsmodul „Schlüsselqualifikationen und Schwerpunktbildung II“

Für alle Modulteile ist die vorherige Prüfungsanmeldung in STUDIS erforderlich!

 

  • BuS II,1: Pastoralpraktikum (unbenotet -   Abgabe eines schriftlichen Praktikumsberichtes und Auswertungsgespräch mit Herrn Prof. Vogl - bitte vereinbaren Sie hierfür rechtzeitig einen Termin)!
    - Gemeindepraktikum oder Praktikum in einem kategorialen Seelsorgebereich, etwa Klinik-, Gefängnis-,
      Polizeiseelsorge, Ehe- und Familienpastoral, Citypastoral
  • BuS II, 2: Rhetorik und Stimmbildung (unbenotet - Beteiligungsnachweis)
    - Kurse des Priesterseminars/Bewerberkreis
  • BuS II, 2: Praktische pastorale Kompetenz (unbenotet - Beteiligungsnachweis)
    - Veranstaltung über Zentrale Aspekte der Spiritualität und Kurs zur Spiritualität in der Praxis z. B. TdOs der
      KHG oder Beratende Seelsorge im Priesterseminar/Bewerberkreis

Informationen zu Seminararbeiten, Hausarbeiten und Essays

 

Aus organisatorischen Gründen, nicht zuletzt auch der Umwelt zuliebe, sind an unserer Professur für Hausarbeiten und Essays keine Schnellhefter, sonstige Mappen oder gar aufwändige Bindungen nötig.

Bitte reichen Sie Ihre Arbeiten auf 80 g-Papier gedruckt zu allen Seminaren unserer Professur gelocht und nur noch mit einer Heftklammer „getackert“ ein – bei Arbeiten größeren Umfangs alternativ mit einem einfachen Heftstreifen (Papier oder Plastik) zusammengehalten.

 

Bitte beachten Sie die Festlegung zur Wiederholungsmöglichkeit von Seminararbeiten im Rahmen der Hinweise der Fakultät, die zudem Informationen zu Terminen/Fristen und Formalia enthalten.

 

Voraussetzung für die Einreichung ist wie gewohnt die vorherige Anmeldung in STUDIS (Anmeldezeitraum beachten)!

 

Jeder wissenschaftlichen Arbeit ist die von der Katholisch-Theologischen Fakultät vorgesehene Erklärung beizugeben, die Arbeit eigenständig und unter Angabe aller Quellen verfasst zu haben.

 

 

 

 

 

Suche