Publikationen Prof. Dr. Lothar Schilling

Monographien

  • Das Jahrhundert Ludwigs XIV. Frankreich im Grand Siècle. 1598-1715 (Geschichte kompakt), Darmstadt 2010
  • Normsetzung in der Krise. Zum Gesetzgebungsverständnis im Frankreich der Religionskriege (Studien zur europäischen Rechtsgeschichte, 197), Frankfurt am Main 2005
  • Kaunitz und das Renversement des alliances. Studien zur außenpolitischen Konzeption Wenzel Antons von Kaunitz (Historische Forschungen, 50), Berlin 1994

Herausgeberschaften

  • (Hrsg., mit Christoph Schönberger und Andreas Thier), Verfassung und Öffentlichkeit in der Verfassungsgeschichte. Tagung der Vereinigung für Verfassungsgeschichte vom 22. bis 24. Februar 2016 auf der Insel Reichenau (Der Staat. Beihefte, 25), Berlin 2020
  • (Hrsg., mit Jakob Vogel), Transnational Cultures of Expertise. Circulating State-Related Knowledge in the 18th and 19th Centuries (Colloquia Augustana, 36), Berlin/ Boston 2019
  • (Hrsg., mit Regina Dauser und Peter Fassl), Wissenszirkulation auf dem Land vor der Industrialisierung (Documenta Augustana, 26), Augsburg 2016
  • (Hrsg., mit Gabriele Haug-Moritz), Médialité et interprétation contemporaine des premières guerres de Religion (Ateliers des Deutschen Historischen Instituts Paris, 10), Berlin/ München/ Boston 2014
  • (Hrsg., mit Regina Dauser), Grenzen und Kontaktzonen – Rekonfigurationen von Wissensräumen zwischen Frankreich und den deutschen Ländern 1700 – 1850, Erster "Euroscientia"-Workshop, 15./ 16.09.2011, discussions 7 (2012), www.perspectivia.net/content/publikationen/discussions/7-2012
  • (Hrsg.), L’absolutisme – un concept irremplaçable? Der Absolutismus – ein unersetzliches Forschungskonzept? (Pariser Historische Studien, 79), München 2008
  • (Hrsg., mit Gerhard Schuck), Repertorium der Policeyordnungen der Frühen Neuzeit, hrsg. v. Karl Härter/ Michael Stolleis, Bd. 3.1 und 3.2: Wittelsbachische Territorien (Kurpfalz, Bayern, Pfalz-Neuburg, Pfalz-Sulzbach, Jülich-Berg, Pfalz-Zweibrücken) (Ius Commune Sonderhefte, 116), Frankfurt am Main 1999
  • (Hrsg., mit Karl Härter und Michael Stolleis), Policey im Europa der Frühen Neuzeit (Ius Commune Sonderhefte, 83), Frankfurt am Main 1996

Aufsätze und Beiträge zu Sammelbänden (Auswahl)

  • (mit Lisa Kolb) Ambiguity in Translation. Communicating Economic Reform in the Multilingual Republic of Berne, in: Languages of Reform in the Eighteenth Century. When Europe lost its Fear of Change, hrsg. v. Susan Richter/ Thomas Maissen/ Manuela Albertone (Routledge Research in Early Modern History), New York/ Abingdon 2020, 102–124.
  • (mit Jakob Vogel), State-Related Knowledge: Conceptual Reflections on the Rise of the Modern State, in: Transnational Cultures of Expertise. Circulating State-Related Knowledge in the 18th and 19th Centuries, hrsg. von Lothar Schilling/ Jakob Vogel (Colloquia Augustana, 36), Berlin/ Boston 2019, 1-17
  • ‘Intelligencers’ (advertisement sheets) as Media of State-Related Knowledge?, in: Transnational Cultures of Expertise. Circulating State-Related Knowledge in the 18th and 19th Centuries, hrsg. von Lothar Schilling/ Jakob Vogel (Colloquia Augustana, 36), Berlin/ Boston 2019, 65-87
  • Beobachtungen zum Gebrauch und zur Semantik von seur(e)té im Französischen des 16. und frühen 17. Jahrhunderts, in: Sicherheitsprobleme im 16. und 17. Jahrhundert. Bedrohungen, Konzepte, Ambivalenzen, hrsg. von Horst Carl/ Rainer Babel/ Christoph Kampmann, Baden-Baden 2019, 29-57
  • Patronage im frühneuzeitlichen Frankreich, in: Soldgeschäfte, Klientelismus, Korruption in der Frühen Neuzeit, hrsg. von Kaspar von Greyerz/ André Holenstein/ Andreas Würgler (Herrschaft und soziale Systeme in der Frühen Neuzeit, 25), Göttingen 2018, 51-68
  • Ein Feind des Völkerrechts? Zur Darstellung Ludwigs XIV. in zeitgenössischen Sammlungen völkerrechtlicher Verträge, in: Ludwig XIV. - Vorbild und Feindbild. Inszenierung und Rezeption der Herrschaft eines barocken Monarchen zwischen Heroisierung, Nachahmung und Dämonisierung, hrsg. von Isabelle Deflers/ Christian Kühner, Berlin 2018, 161-180
  • Justiz und gute Policey in den jülich-klevischen Ländern, in: Herrschaft, Hof und Humanismus. Wilhelm V. von Jülich-Kleve-Berg und seine Zeit, hrsg. von Guido von Büren/ Ralf-Peter Fuchs/ Georg Mölich (Schriftenreihe der Niederrhein-Akademie/ Academie Nederrijn, 11), Bielefeld 2018, 193-210
  • Ressourcenkonflikte im Alpenraum. Der Wald der Frühen Neuzeit, in: Wald, Gebirg und Königstraum - Mythos Bayern. Katalog zur Bayerischen Landesausstellung 2018, hrsg. von Margot Hamm, Regensburg 2018, 34-42
  • "Historische Erfahrung" und Gesetzgebung in der Vormoderne, in: Genesis und Geltung. Historische Erfahrung und Normenbegründung in Moral und Recht, hrsg. von Thomas Gutmann/ Sebastian Laukötter/ Arnd Pollmann/ Ludwig Siep, Tübingen 2018, 173-195
  • Das Churbaierische (Münchner) Intelligenzblatt – ein Medium der Wissenszirkulation auf dem Land?, in: Wissenszirkulation auf dem Land vor der Industrialisierung, hrsg. von Regina Dauser/ Peter Fassl/ Lothar Schilling (Documenta Augustana, 26), Augsburg 2016, 165-181
  • Temples de la paix et de la sûreté publique au milieu des armes: Auswahl und Status frühneuzeitlicher Kongressorte, in: Kongressorte der Frühen Neuzeit im europäischen Vergleich. Der Friede von Baden (1714), hrsg. von Christian Windler, Köln 2016, 17-37
  • Gnadengewalt und höchstrichterliche Gewalt im frühneuzeitlichen Frankreich (ca. 1550 bis ca. 1715), in: Frühneuzeitliche Supplikationspraxis und monarchische Herrschaft in europäischer Perspektive, hrsg. von Gabriele Haug-Moritz/ Sabine Ullmann (Beiträge zur Rechtsgeschichte Österreichs, 5), Wien 2015, 349-369
  • Gute Ordnung und patriotischer Diskurs als Inszenierung. Justus Möser als Herausgeber der Wöchentlichen Osnabrückischen Anzeigen, in: Justus Möser im Kontext - Beiträge aus zwei Jahrzehnten, hrsg. von Martin Siemsen/ Thomas Vogtherr (Möser-Studien, 2), Bramsche 2015, 47-66
  • Von 'Hundswuth', 'Narrenkraut' und ökonomischen Aufklärern. Zur Wissensgeschichte der Tollwuttherapie unter besonderer Berücksichtigung des Gauchheils in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts, in: Geschichte(n) des Wissens. Festschrift für Wolfgang E. J. Weber zum 65. Geburtstag, hrsg. von Mark Häberlein/ Stefan Paulus/ Gregor Weber, Augsburg 2015, 469-486
  • (mit Gabriele Haug-Moritz) Médialité et interprétation contemporaine des premières guerres de Religion, in: Médialité et interprértation contemporaine des premières guerres de Religion, hrsg. von Gabriele Haug-Moritz/ Lothar Schilling, Berlin/ München/ Boston 2014, 7-21
  • Wälder, Holzeinschlag und Flößer am Lech, in: Marita Krauss/ Stefan Lindl/ Jens Soentgen (Hrsg.), Der gezähmte Lech. Ein Fluss der Extreme, München 2014, 27-42 und 184-187
  • Der Schutz der Verfassung im vormodernen Frankreich, in: Schutz der Verfassung: Normen, Institutionen, Höchst- und Verfassungsgerichte. Tagung der Vereinigung für Verfassungsgeschichte in Hofgeismar vom 12. bis 14. März 2012, hrsg. v. Thomas Simon/ Johannes Kalwoda (Der Staat, Beiheft 22), Berlin 2014, 51-85
  • Deutung und rechtliche Sanktionierung von Adelsrevolten im Frankreich des 16. und frühen 17. Jahrhunderts, in: Revolten und politische Verbrechen zwischen dem 12. und 19. Jahrhundert. Rechtliche Reaktionen und juristisch-politische Diskurse/ Revolts and Political Crime from the 12th to the 19th Century. Legal Responses and Juridical-Political Discourses, hrsg. v. Angela De Benedictis/ Karl Härter, Frankfurt a. M. 2013, 339-379
  • Das Heilige Römische Reich Deutscher Nation um die Mitte des 15. Jahrhunderts, in: Jahrbuch des Historischen Vereins Dillingen an der Donau 113 (2012), 17-52
  • Das Ohr des Königs. Zur Frage der Zugänglichkeit des Monarchen im Frankreich des 16. und frühen 17. Jahrhundert, in: Macht und Kommunikation. Augsburger Studien zur europäischen Kulturgeschichte, hrsg. v. Silvia Serena Tschopp/ Wolfgang Weber, Berlin 2012, 81-115
  • Der Absolutismus als "neues Modell"? Überlegungen zur Erforschung absolutistischer Repräsentationen in der Frühen Neuzeit, in: Neue Modelle im Alten Europa. Traditionsbruch und Innovation als Herausforderung in der Frühen Neuzeit, hrsg. v. Christoph Kampmann u.a., Köln/ Weimar/ Wien 2012, 194-212
  • (mit Regina Dauser) Einleitung: Raumbezüge staatsrelevanten Wissens, in: Grenzen und Kontaktzonen – Rekonfigurationen von Wissensräumen zwischen Frankreich und den deutschen Ländern 1700 – 1850, Erster "Euroscientia"-Workshop, 15./ 16.09.2011, hrsg. v. Regina Dauser/ Lothar Schilling, discussions 7 (2012), https://www.perspectivia.net/publikationen/discussions/7-2012/dauser-schilling_einleitung
  • Les effets des lois de police et l'évolution de la gouvernementalité pendant la première modernité, in: Les Sciences camérales: activités pratiques et histoire des dispositifs publics, hrsg. v. Pascale Laborier u.a., Paris 2011, 133-154
  • Absolutisme, in: Dictionnaire des concepts nomades en sciences humaines, hrsg. v. Olivier Christin, Paris 2010, 25-38
  • La comparaison dans le discours juridico-politique français du XVIe siècle, in: Comparaisons, raisons, raisons d’État. Les Politiques de la république des lettres au tournant du XVIIe siècle, hrsg. v. Armelle Lefebvre, München 2010, 14-26
  • Vom Nutzen und Nachteil eines Mythos, in: L’absolutisme, hrsg. v. Lothar Schilling, München 2008, 13-31
  • Bossuet, die Bibel und der Absolutismus, in: Die Bibel als politisches Argument. Voraussetzungen und Folgen biblizistischer Herrschaftslegitimation in der Vormoderne, hrsg. v. Andreas Pečar/ Kai Trampedach (Historische Zeitschrift, Beiheft 43), München 2007, 349-370
  • Gewalt als Mittel staatlicher Expansion im Urteil der Aufklärungszeit, in: Gewalt in der Frühen Neuzeit, hrsg. v. Claudia Ulbrich/ Michaela Hohkamp/ Claudia Jarzebowski, München 2005, 227-235
  • Police et construction de l'espace impérial, in: L'espace du Saint-Empire du Moyen Âge à l'époque moderne, hrsg. v. Christine Lebeau, Strasbourg 2004, 115-131
  • Gesetzgebung als Kommunikation. Zu symbolischen und expressiven Aspekten französischer 'ordonnances de réformation' des 16. und frühen 17. Jahrhunderts, in: Menschen und Strukturen in der Geschichte Alteuropas. Festschrift Johannes Kunisch zur Vollendung seines 65. Lebensjahres [...], hrsg. v. Helmut Neuhaus/ Barbara Stollberg-Rilinger (Historische Forschungen, 73), Berlin 2002, 133-165
  • Krisenbewältigung durch Verfahren? Zu den Funktionen konsensualer Gesetzgebung im Frankreich des 16. und frühen 17. Jahrhunderts, in: Vormoderne politische Verfahren, hrsg. v. Barbara Stollberg-Rilinger (ZHF, Beiheft 25), Berlin 2001, 449-491
  • Das 'Carlsruher Wochenblatt' und das 'Wochenblatt für das Fürstliche Hochstift Speier' als 'öffentliche Policeyanstalten', in: Das Pressewesen der Aufklärung. Periodische Schriften im Alten Reich, hrsg. v. Sabine Doering-Manteuffel u.a., Berlin 2001, 295-333
  • Gesetzgebung und Erfahrung, in: "Erfahrung" als Kategorie der Frühneuzeitgeschichte, hrsg. v. Paul Münch (Historische Zeitschrift, Beiheft 31), München 2001, 401-411
  • Policey und Druckmedien im 18. Jahrhundert. Das Intelligenzblatt als Medium policeylicher Kommunikation, in: Policey und frühneuzeitliche Gesellschaft, hrsg. v. Karl Härter, Frankfurt am Main 2000, 413-452
  • Zur rechtlichen Situation frühneuzeitlicher Kongreßstädte, in: Städte und Friedenskongresse, hrsg. v. Heinz Duchhardt (Städteforschungen, A 49), Köln/ Weimar/ Wien 1999, 83-107
  • Im Schatten von 'Annales', Bourdieu und Foucault. Zur Rezeption französischer Rechtshistoriographie in Deutschland, in: Eine deutsch-französische Rechtswissenschaft? Une science juridique franco-allemande? Kritische Bilanz und Perspektiven eines kulturellen Dialogs. Bilan critique et perspectives d'un dialogue culturel, hrsg. v. Olivier Beaud/ Erk Volkmar Heyen, Baden-Baden 1999, 41-66
  • Gesetzgebung im Frankreich Ludwigs XIII. - ein konstitutives Element des Absolutismus? Das Beispiel des Code Michau (1629), in: Ius Commune 24 (1997), 91-131
  • Wie revolutionär war die diplomatische Revolution? Überlegungen zum Zäsurcharakter des Bündniswechsels von 1756, in: Forschungen zur Brandenburgischen und Preußischen Geschichte N.F. 6 (1996), 163-202

Editionen u.ä.

  • Fürstbistum/ Hochstift Speyer, in: Repertorium der Policeyordnungen der Frühen Neuzeit, hrsg. v. Karl Härter/ Michael Stolleis, Bd. 11: Fürstbistümer Augsburg, Münster, Speyer, Würzburg, hrsg. von Karl Härter (Studien zur europäischen Rechtsgeschichte, 293), Frankfurt am Main 2016, 365-671
  • Pfalz - Zweibrücken, in: Repertorium der Policeyordnungen der Frühen Neuzeit, hrsg. v. Karl Härter/ Michael Stolleis, Bd. 3: Wittelsbachische Territorien (Kurpfalz, Bayern, Pfalz-Neuburg, Pfalz-Sulzbach, Jülich-Berg, Pfalz-Zweibrücken), hrsg. von Gerhard Schuck und Lothar Schilling (Ius Commune Sonderhefte, 116), Frankfurt am Main 1999, 1433-1854
  • (Bearb., mit Reiner Pommerin), Denkschrift des Grafen Kaunitz zur mächtepolitischen Konstellation nach dem Aachener Frieden von 1748, in: Johannes Kunisch (Hrsg.), Expansion und Gleichgewicht. Studien zur europäischen Mächtepolitik des ancien régime (ZHF, Beiheft 2), Berlin 1986, 165-239

Suche