Germanistik (Mehrfach-Bachelorstudiengang) (B.A.)

Studieninhalt

Im Bachelorstudiengang Germanistik werden die Studierenden über sechs Semester in die fachwissenschaftlichen Grundlagen der drei Teilbereiche Neuere deutsche Literaturwissenschaft, Deutsche Sprachwissenschaft und Deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters eingeführt. Eine individuelle Schwerpunktsetzung ist hierbei ebenso möglich wie die Verbindung des Bachelorstudiums mit einem Lehramtsstudium. Die Universität Augsburg bietet Ihnen die Möglichkeit, Germanistik als Hauptfach, als Nebenfach oder als Wahlbereich Ihres Bachelorstudiums zu studieren. Internationale Erfahrungen können im Rahmen eines ein- bzw. zweisemestrigen Auslandsstudiums gesammelt werden.

 

Berufsperspektiven:

  • Verlagswesen
  • Journalismus
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Bildungswesen
  • Wissenschaft und Forschung

Besonderheiten

Fakten zum Studiengang
Name: Germanistik (Mehrfach-Bachelorstudiengang)
Studienabschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
Studienform: Vollzeit
Studienbeginn: Wintersemester, Sommersemester
Regelstudienzeit: 6 Semester
Zulassungsmodus: zulassungsfrei
Deutschkenntnisse (Mindestanforderungen): C 1
Hinweise: Erstsemesterveranstaltungen WS 2021/22: Ende September/Anfang Oktober 2021; Vorlesungsbeginn WS 2021/22: 18.10.2021. In Anbetracht der aktuellen Coronasituation wird die Einschreibefrist auf unserer Webseite zur Einschreibung (www.uni-augsburg.de…) bekannt gegeben.

Kontakt Fachstudienberatung

Akademischer Oberrat (LfbA)
Deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters
Akademischer Oberrat
Deutsche Sprachwissenschaft
Prof. Dr. Klaus Wolf
Professor
Deutsche Literatur und Sprache in Bayern
Akademischer Direktor
Neuere Deutsche Literaturwissenschaft

Suche