Studiengang

Dieser Studiengang vermittelt in Kombination mit notwendigen mathematischen Kompetenzen die Grundlagen der Informatik. Eine individuelle Schwerpunktsetzung erfolgt durch die Wahl eines Nebenfachs aus den Wirtschafts-, Natur-, oder Geisteswissenschaften. Alternativ kann auch der Vertiefungsbereich Informatik gewählt werden. Ein hoher Praxisbezug durch Projekte und Praktika an externen Firmen sorgt für eine optimale Berufsorientierung. Der Studienbeginn wird zum Wintersemester empfohlen.

 

 

Berufsperspektiven:

  • Programmierung
  • Softwareengineering
  • Systemanalyse
  • Prozessautomatisierung

Besonderheiten

Fakten zum Studiengang
Name: Informatik
Studienabschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienform: Vollzeit
Studienbeginn: Wintersemester, Sommersemester
Regelstudienzeit: 6 Semester
Zulassungsmodus: zulassungsfrei
Deutschkenntnisse (Mindestanforderungen): C 1
Hinweise: Für den Studienbeginn wird das Wintersemester empfohlen.
Bewerbungsschluss Sommersemester: 30. April 2020 *
Bewerbungsschluss Wintersemester: 31. Oktober 2019 *

* Ausnahmen für grundständige Studiengänge bei Bewerber/-innen mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung und Beruflich Qualifizierten.

Kontakt Fachstudienberatung

Prof. Dr. Peter Michael Fischer
Studienberatung Informatik
Institut für Informatik

Suche