Studieninhalt

Philosophie - „Liebe zur Weisheit“ - ist die Mutter aller Wissenschaften. Sie unterscheidet sich von allen anderen Fächern nicht durch einen speziellen Gegenstandsbereich, sondern durch den allgemeinen Charakter ihrer Fragestellungen. Der offene Aufbau des Studiums erlaubt je nach Interessenslage persönliche Schwerpunktsetzungen im Bereich der Philosophiegeschichte, der theoretischen Philosophie und der philosophischen Ethik. Ziel des Studiums der Philosophie ist es, sich zunehmend selbständig mit philosophischen Themen und Texten auseinanderzusetzen, dabei eigene wohlüberlegte Positionen zu entwickeln und diese in mündlicher und schriftlicher Form überzeugend zu vertreten. Philosophie kann in Augsburg sowohl als Bachelor-Hauptfach als auch als Nebenfach in momentan 16 modularisierten Studiengängen studiert werden.

 

Berufsperspektiven:

  • Consulting
  • Journalismus
  • Politik
  • Personalwesen
  • Wissenschaft und Forschung

Besonderheiten

Fakten zum Studiengang
Name: Philosophie
Studienabschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
Studienform: Vollzeit
Studienbeginn: Wintersemester, Sommersemester
Regelstudienzeit: 6 Semester
Zulassungsmodus: zulassungsfrei (z. T. mit Eignungsverfahren)
Deutschkenntnisse (Mindestanforderungen): C 1
Hinweise: Erstsemesterveranstaltungen WS 2021/22: Ende September/Anfang Oktober 2021 (www.uni-augsburg.de…); Vorlesungsbeginn WS 2021/22: 18.10.2021. In Anbetracht der aktuellen Coronasituation wird die Einschreibefrist auf unserer Webseite zur Einschreibung (www.uni-augsburg.de…) bekannt gegeben.

Kontakt Fachstudienberatung

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Philosophie: Ethik
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Analytische Philosophie

Suche