Hier finden sie umfangreichere, einmalige und wiederkehrende Angebote der Universität Augsburg zur Fort- und Weiterbildung. In Zukunft werden Sie hier auch einschlägige Lehrveranstaltungen und Module finden. 

Weiterqualifikation für pädagogische Berufe im Einwanderungsland Deutschland

Regelmäßig finden einsemestrige Weiterbildungskurse für pädagogische Berufe als Brückenmaßnahme für Akademiker*innen statt, die ihre eigentliche Qualifikation im Ausland erworben haben. Ziel der Weiterqualifikation ist es, die vorhandenen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten um spezifische Inhalte im deutschen Kontext zu ergänzen. Damit sollen Ihnen der qualifikationsangemessene Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt erleichtert werden.

 

IQ Netzwerk Bayern

Weiterqualifizierung an der Universität Augsburg

Teilnehmende in Zahlen

 

 

 

 

Video Uni Augsburg: Reglementierte vs. nicht-reglementierte Berufe

ONLINE SEMINAR | INTERKULTURELLES TRAINING

photocase.de

"Umgang mit kulturellen Herausforderungen im Universitätsalltag"

 

Ziele:
In dem Training werden die Mitarbeiter*innen der Universität Augsburg auf die Kooperation mit ausländischen Studierenden und Gastdozent*innen vorbereitet sowie für die Herausforderungen eines Auslandsaufenthalts sensibilisiert.
In einem kulturallgemeinen Trainingsansatz geht es weniger um die Frage „Wie sind die anderen?“, sondern zentral ist die Frage der eigenen kulturellen Prägung. In den Trainingseinheiten werden die Grundlagen gelegt, mit Hilfe derer sich die Mitarbeiter*innen über ihre eigene kulturelle Prägung bewusst werden und reflektieren, wie diese den Umgang mit ausländischen Studierenden und Gastdozent*innen beeinflusst. Sie erkennen die Herausforderungen von interkulturellen Kommunikationssituationen und entwickeln eigene Handlungsalternativen.

 

Referentin:

Frau Leonore Sibeth, Diplom-Pädagogin und interkulturelle Trainerin

 

Termin:

Das Training findet in zwei Teilen online über Zoom statt:

 

Teil I: Do., 18.03.21, 09.00 - 13.00 Uhr

Teil II: Fr., 19.03.21, 09.00 - 13.00 Uhr.

 

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich formlos per E-Mail an katrin.alt-rudin@aaa.uni-augsburg.de an. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Zoom-Zugangsdaten.

 

Anmeldungsschluss:  28.02.21 

ProfiLehre - ZERTIFIKAT INKLUSIVE HOCHSCHULLEHRE

Das Weiterbildungsprogramm ProfiLehre der Universität hat in sein Angebot in das Zertifikat „Inklusive Hochschullehre“ aufgenommen. (Angehende) Dozierende erlernen hier verschiedene Maßnahmen, die Menschen mit Beeinträchtigung das Studieren, Arbeiten und Leben an der Universität erleichtern und Teilhabe ermöglichen helfen.

 

Website Didaktikzentrum Bayern

 

Lehre gender- und diversitätsbewusst

Im Rahmen des Fortbildungsprogramms für Wissenschaftlerinnen „KLeVer“ finden auch Kurse zum Thema Diversität statt. Siehe: Veranstaltungen des aktuellen KLeVer Programms​​​​​​​

 

STUDIENGÄNGE

Die Universität bietet verschiedene Studiengänge an, die auf Diversity Fragen verstärkt eingehen.

Hier einige Möglichkeiten:

 

Erziehungswissenschaft - Schwerpunkt Heterogenität in Erziehung und Bildung (M.A.)

 

Master Sozialwissenschaften  Konflikte in Politik und Gesellschaft  

Suche