Herzlich Willkommen an alle Neu-Studierenden im Wintersemester 2020/2021

 

Am 03.11.2020 von 10.15-11:45 Uhr klären wir in einer Videokonferenz alle Ihre offenen Fragen zum Studienstart und Sie haben die Gelegenheit eine(n) Jahrgangssprecher(in) zu wählen.

 

Melden Sie sich dazu bitte hier in DIGICAMPUS an:  A N M E L D U N G

 

Sollten Sie noch keine RZ-Kennung haben, dann melden Sie sich bitte per E-Mail an info@win-studieren.de

 

 

Menschen, Aufgaben und Technik erfolgreich verknüpfen

Ob bei Musikdownloads, bei Onlinespielen, in Foren oder beim „Googeln“: Computer und die sogenannte Digitalisierung beeinflussen immer mehr den persönlichen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Alltag. In allen Bereichen stellen sich die Fragen nach den dahinter liegenden Geschäftsmodellen und Technologien, welche die Welt von Morgen maßgeblich prägen.

Antworten auf diese Fragen erfordern fächerübergreifendes Verständnis. Die Wirtschaftsinformatik verbindet Wissen und Fertigkeiten der Betriebswirtschaftslehre, der Informatik sowie weiterer Disziplinen, wie z. B. Mathematik, Statistik, Ingenieurwissenschaften und Recht.

Dieses Wissen und die entsprechenden Fertigkeiten machen es möglich, Informationssysteme in und zwischen Organisationen zu analysieren, zu entwickeln und zu nutzen. Dadurch können Menschen die Strategien, Strukturen, Funktionen und Prozesse von Unternehmen und Unternehmensverbünden verstehen und gestalten.

 

 

CHE Hochschulranking 2020: „Bestnoten für Wirtschaftsinformatik“ an der Universität Augsburg

© Universität Augsburg

M.Sc. Wirtschaftsinformatik

Fakten zum Studiengang
Name: Wirtschaftsinformatik
Studienabschluss: Master of Science (M.Sc.)
Studienform: Vollzeit
Studienbeginn: Wintersemester, Sommersemester
Regelstudienzeit: 4 Semester
Zulassungsmodus: zulassungsfrei (mit Eignungsverfahren)
Deutschkenntnisse (Mindestanforderungen): C 1
Hinweise: Zugangsvoraussetzungen gemäß § 4 der Prüfungsordnung in der aktuellen konsolidierten Fassung.
Bewerbungsschluss Sommersemester: 15. Januar
Bewerbungsschluss Wintersemester: 15. Juni

Aufbau des Studiengangs

Der Augsburger Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik gliedert sich in einen Pflicht- und Spezialisierungsbereich. Damit bietet er viel Flexibilität und Ihnen die Möglichkeit, individuelle Akzente während des Studiums zu setzen.

 

 

Der Pflichtbereich

Im Pflichtbereich werden die methodischen Kenntnisse der Studierenden über ihre im Bachelor geschaffenen Grundlagen hinaus vertieft. Die fortgeschrittenen, quantitativen Methoden bilden ein Fundament des Masterstudiengangs Wirtschaftsinformatik und genießen in Augsburg besondere Aufmerksamkeit.

 

 

Die Spezialisierung

Im Spezialisierungsbereich werden die wichtigen Fertigkeiten für Wirtschaftsinformatiker weiterentwickelt. Um den persönlichen Interessen mehr Gewicht zu verleihen, kann eine der beiden Vertiefungsrichtungen gewählt werden:

 

Wirtschaftsorientierte Vertiefung (Major OFIM)

Die wirtschaftsorientierte Vertiefung vermittelt neben weiteren Kerninhalten der Wirtschaftsinformatik auch ergänzende wirtschaftliche Kompetenzen. Spezialisierungsthema dieser Vertiefungsrichtung ist "Operations, Finance and Information Management".  

 

Informatikorientierte Vertiefung (Major Informatik)

Die informatikorientierte Vertiefung vermittelt neben weiteren Kerninhalten der Wirtschaftsinformatik auch ergänzende informatorische Kompetenzen. Spezialisierungsthema dieser Vertiefungsrichtung ist die Kerninformatik, bei der sowohl die Automatisierung als auch praxisnahe Projekt- und Forschungsarbeit fokussiert werden.

 

Als Abschluss ist von jedem Studierenden eine Masterarbeit anzufertigen.

 

 

Stefan Wahl

Im Pflichtbereich sind insgesamt 18 Leistungspunkte (LP) zu erbringen.

In der Spezialisierung sind insgesamt 102 Leistungspunkte (LP) zu erbringen.

Studieninteressierte und Erstsemester

Herzlich Willkommen! Die ersten Schritte sind meist einfacher, als es auf den ersten Blick scheint.

FAQs

Eine Zusammenstellung von Informationen zu besonders häufig gestellten Fragen oder auftretenden Problemen.

Events & Kurse

Ergänzend zum Studium besteht die Möglichkeit, an vielen verschiedenen Events und (Weiterbildungs-) Kursen teilzunehmen.

Jobbörse

Aktuelle Stellenausschreibungen aus Forschung und Praxis, die auf das WIN-Studienprofil passen.

Community

Hinter dem WIN-Studiengang steht eine ganze Community, mit Angeboten wie den Jahrgangssprechern oder der WINitiative.

Newsletter

Regelmäßig und je nach Jahrgang erscheinen verschiedene Rundschreiben, die abonniert werden können.

Wenn Dich die Idee der Lösung von betriebswirtschaftlichen Problemstellungen mithilfe der Informatik begeistert, und Du gerne mit Menschen aus verschiedenen Bereichen interdisziplinär zusammenarbeitest, dann ist die Wirtschaftsinformatik genau das Richtige für Dich.

Chantal Ganschinietz M.Sc., Promotionsstudentin

Zukunftsperspektiven

Promotionsstudium

Sie haben nun viele Möglichkeiten an einem weiterführenden Promotionsstudium der Uni Augsburg oder einer anderen Universität im In- und
Ausland teilzunehmen.

Job-Perspektiven

Der optimale Mix aus fundierter Grundlagenausbildung und intensiver Spezialisierung eröffnet eine Vielzahl von Möglichkeiten in Industrie, Finance, Beratung, der StartUp-Branche, im In- oder im Ausland.

Wer hilft mir weiter?

Marieluise Merz M.Sc. (with honors)
Studienfachberatung
Prof. Dr. Marco Meier: Wirtschaftsinformatik & Management Support
Prof. Dr. Marco C. Meier
Prüfungsausschussvorsitzender
Prof. Dr. Marco Meier: Wirtschaftsinformatik & Management Support
Maximilian Herz M.Sc.
Anrechnungen
Prof. Dr. Robert Klein: Analytics & Optimization

 

 

Studienfachberatung / Marieluise Merz

Beratungsgespräche; Fragen zu Fristverlängerungen, Studienplanung, Masterstudiengang, etc.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an mich wenden. Bitte prüfen Sie vor der Kontaktaufnahme unsere Website und die FAQs. Dort finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Nach Vereinbarung stehe ich auch für Beratungsgespräche zur Verfügung. Bitte geben Sie in der Mail an, welches Thema oder welche Fragen Sie besprechen möchten.

 

Prüfungsausschuss

Der Prüfungsausschuss ist zuständig für alle Entscheidungen, die das Prüfungswesen betreffen, z. B. Entscheidung über Anträge auf Fristverlängerung. Sollte absehbar sein, dass nicht alle für die Orientierungs- oder Bachelorprüfung notwendigen Prüfungen rechtzeitig erbracht werden können, wenden Sie sich bitte möglichst frühzeitig an den Ausschuss. Wichtig: Anträge sind grundsätzlich im Prüfungsamt abzugeben! 

 

Anrechnungen / Maximilian Herz

Beratungsgespräche und Fragen zu Leistungsanrechungen

Anrechnungen von Leistungen aus vorab studierten Studiengängen oder aus Auslandsaufenthalten sind im Studiengang WIN grundsätzlich möglich. Wir bitten um Verständnis, dass Anrechnungen erst nach der Immatrikulation geprüft werden können, bzw. sobald ein Antrag vorliegt. Bei Auslandsaufenthalten stellen wir gerne ein Learning Agreement aus. 

Suche