Sebastian Zehnter

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Lehrstuhl für Regelungstechnik
Telefon: +49 821 598 - 5541
E-Mail:
Raum: 404, F2 (Standort "Alte Universität")
Adresse: Eichleitnerstraße 30, 86159 Augsburg

Sekretariat:

Verena Schaefer

Telefon: +49 821 598-3349

E-Mail: verena.schaefer@informatik.uni-augsburg.de

 

Hinweise zu Sprechstunden:

Nach Absprache

 

Forschungsschwerpunkte

Akustische Levitation

 

In der industriellen Fertigung ist die automatisierte Handhabung von Objekten eine zentrale Fragestellung. Jedoch ist aktuell eine kontrollierte Handhabung kleiner oder fragiler Objekte mit konventionellen mechanischen Greifsystemen nicht zufriedenstellend möglich. In diesem Kontext bieten berührungslose Greifer einen neuartigen Lösungsansatz. Dieser Greifertyp macht sich unter anderem optische, magnetische oder elektrostatische Effekte zu Nutze, um Kräfte und Momente auf das Objekt ohne mechanischen Kontakt zu übertragen. Unser Schwerpunkt der Forschung ist die akustische Levitation, da diese Methodik im Gegensatz zu den beiden genannten Möglichkeiten nur geringe Anforderungen an die Materialeigenschaften des levitierten Objekts stellt. Die Einsatzgebiete akustischer Greifer reichen mit der Levitation und dem Transport von Festkörpern und Fluiden von der Biophysik, der analytischen Chemie und der Pharmazie über die Materialwissenschaften bis hin zur Mikrosystemtechnik. Bei akustischen Greifern werden üblicherweise zahlreiche Schallköpfe eingesetzt, die individuell angesteuert werden können und Schallwellen im Ultraschallbereich emittieren. Auf diese Weise ist die kontrollierte Erzeugung eines definierten Schalldruckfelds möglich. Das zu levitierende Objekt ist in dieser „akustischen Falle“ gezielt eingeschlossen. Durch eine Rotation und Translation dieser Falle kann das Objekt berührungslos manipuliert werden. Aktuell weisen akustische Greifer hinsichtlich ihrer Positioniergenauigkeit und ihrer Dynamik Defizite auf, da diese bisher ausschließlich gesteuert betrieben werden. Diese Aspekte sollen in unserem Forschungsvorhaben gezielt durch die Modellierung des Systems und dem Entwurf einer modellbasierten Regelung verbessert werden.

 

Akustikdemonstrator Foto: Sebastian Zehnter

 

Meine grundsätzlichen Forschungsschwerpunkte sind...

  • Modellierung akustischer Greifsysteme
  • Überaktuierte Systeme
  • Nichtlineare Optimierung
  • Nichtlineare Regelungen
  • Embedded Systems

 

Lehrveranstaltungen

(Angewandte Filter: Semester: aktuelles | Institution: Ingenieurinformatik mit dem Schwerpunkt Regelungstechnik | Dozenten: Sebastian Zehnter | Vorlesungsarten: alle)
Name Dozent Semester Typ
Oberseminar zur Regelungstechnik Friedrich

Ferdinand Friedrich,

Zehnter

Sebastian Zehnter,

Ament

Christoph Ament,

Eckstein

Sebastian Eckstein,

Olbrich

Michael Olbrich,

Winter

David Winter,

Springer

Matthias Springer,

Hamann

Marcus Hamann

Wintersemester 2020/21 Oberseminar
Übung zu nichtlineare Regelsysteme Zehnter

Sebastian Zehnter,

Ament

Christoph Ament

Wintersemester 2020/21 Übung
Seminar Regelungstechnik Friedrich

Ferdinand Friedrich,

Zehnter

Sebastian Zehnter,

Ament

Christoph Ament,

Eckstein

Sebastian Eckstein,

Olbrich

Michael Olbrich,

Springer

Matthias Springer,

Hamann

Marcus Hamann

Wintersemester 2020/21 Seminar
Seminar zu speziellen Kapiteln der Regelungstechnik Friedrich

Ferdinand Friedrich,

Zehnter

Sebastian Zehnter,

Ament

Christoph Ament,

Eckstein

Sebastian Eckstein,

Olbrich

Michael Olbrich,

Springer

Matthias Springer,

Hamann

Marcus Hamann

Wintersemester 2020/21 Seminar

Suche