Gastvorträge am Lehrstuhl

Aktuelle Gastvorträge

 

 

 

 

 

Ältere Gastvorträge

 

13. Juni 2019

 

Dr. Johannes Beltz (Zürich)

Thema: Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit
Dr. B.R. Ambedkars Konversion zum Buddhismus als
Kritik an der indischen Kastengesellschaft

 

08. November 2018

 

Prof. em. Dr. Jörg Splett (Offenbach)

Thema: Dantes "Göttliche Komödie" lesen in unserer heutigen Situation?

 

07. Juni 2018

 

Prof. Dr. Michael Brandt, Universität Hildesheim

Thema: Schatz und Bild: Die Kreuze des Papstes im mittelalterlichen Rom

 

16. November 2017

 

Prof. Dr. Jan Philipp Reemtsma Universität Hamburg

Thema: Atheist?: Allerdings!“ Überlegungen zu Arno Schmidts offensivem Atheismus

 

29. Januar 2015

 

Prof. Dr. Arbogast Schmitt, Universität Marburg

Thema: Rationalität und Glaube. Einige (alte, von Aristoteles bis Thomas entwickelte) Gründe für einen (seit Duns Scotus) oft bestrittenen Zusammenhang

 

10. Juli 2014

 

Prof. em. Dr. Jürgen Werbick, Münster

Thema: Wie arbeitet eigentlich Systematische Theologie? Methodenkritische Überlegungen

 

16. Januar 2014

 

Prof. Dr. Thomas Söding, Ruhr-Universität Bochum

Thema: Warum soll die Theologie schriftgemäß sein? Exegetische Recherchen zu einem ökumenischen Postulat des Zweiten Vatikanischen Konzils

 

7. November 2013

 

Prof. Dr. Michael von Brück, Ludwig-Maximilians-Universität München

Thema: Zum christlichen-buddhistischen Dialog am Beispiel der Zen-Rezeption

 

4. Juli 2013

 

Prof. Dr. Helmut Hoping, Universität Freiburg

Thema: Christus praesens. Die Gabe der Eucharistie und ihre Zeitlichkeit

 

6. Juni 2013

 

Prof. Dr. Armin Kreiner, Ludwig-Maximilians-Universität München

Thema: Sind wir allein im Universum? Ansichten-Evidenzen-Konsequenzen

 

22. November 2012

 

Prof. em. Dr. Jörg Splett, Sankt Georgen, Frankfurt a. M. / Philosophische Hochschule SJ München

Thema: Gott und das Leid. Religionsphilosophisches Problem, fundamentaltheologische Pleite

Suche