Abschlussarbeiten

Bewerbung

Gerne betreuen wir Ihre Bachelor- oder Masterarbeit im Rahmen unserer Forschungsthemen. Bei Interesse senden Sie Ihre Abschlussarbeitsbewerbung bitte per E-Mail an Jerome Geyer-Klingeberg.

Fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte unbedingt folgende Unterlagen bei:

 

  1. ein kurzes Motivationsschreiben
  2. einen Nachweis Ihrer Studienleistungen (STUDIS-Auszug) mit mind. 138 LP (Bachelorarbeiten) bzw. mind. 60 LP (Masterarbeiten)
  3. den ausgefüllten Bewerbungsbogen
  4. für Bachelorarbeiten: einen Nachweis (STUDIS-Auszug), dass der Grundlagenbereich erfolgreich absolviert wurde

 

Des Weiteren bitten wir Sie darum, in Ihrer Bewerbung drei Prioritäten inkl. der Kennung aus der Liste der aktuell zu vergebenden Abschlussarbeitsthemen (siehe unten) anzugeben. 

 

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Bewerbung ebenso, dass für die Bearbeitung einer Bachelorarbeit bereits 138 LPs, bzw. einer Masterarbeit bereits 60 LPs im Studium erbracht sein müssen, um einen erfolgreichen Abschluss der Arbeit gewährleisten zu können. Für Bachelorarbeiten muss ferner der Grundlagenbereich des Studiums erfolgreich bestanden worden sein.

 

Zusätzlich bieten wir den Studierenden des B.Sc.-Studiengangs WING die Möglichkeit, über ein begleitendes interdisziplinäres Seminar zur Bachelorarbeit die laufenden Ergebnisse ihrer Arbeit mit den Mitarbeitern der Forschungsgruppe um Prof. Dr. Rathgeber und anderen Studierenden zu diskutieren.

 

 

Wiss. Mitarbeiter
Wirtschaftsinformatik, insb. Finanz- & Informationsmanagement
  • Raum 4002 (Gebäude SHS)

Formatvorlage

Die Anfertigung einer wissenschaftlichen Arbeit ist sowohl in einem Word-Dokument als auch in einem LaTeX-Dokument möglich. Bitte verwenden Sie zur Ausarbeitung Ihrer Abschlussarbeit die nachfolgende Formatvorlage.

 

Für die Literaturverwaltung empfehlen wir die Verwendung von Citavi.

 

 

Betreuer

  • Dr. Tobias Gaugler (TG) - Aktuell Betreuungskapazität ausgelastet
  • Jerome Geyer-Klingeberg (JG) - Aktuell Betreuungskapazität ausgelastet
  • Dr.-Ing. Markus Hang (MH) - Aktuell Betreuungskapazität ausgelastet
  • Patric Papenfuß (PP) 
  • Florian Schmid (FS)
  • Markus Ulze (MU) - Aktuell Betreuungskapazität ausgelastet
  • Thomas Wimmer (TW) - Aktuell Betreuungskapazität ausgelastet

Themen

Die Forschungsgruppe um Prof. Dr. Rathgeber bietet Themen für Abschlussarbeiten in den Forschungsbereichen Commodity Finance, Corporate Finance und Capital Markets an. Eine Beschreibung dieser Forschungsbereiche und der darin behandelten Fragestellungen finden Sie hier.

 

Eine Liste innerhalb dieser Forschungsbereiche angebotener Abschlussarbeitsthemen ist in den folgenden Abschnitten zu finden.

 

 

Commodity Finance

  1. Bachelorarbeitsthemen

  • [FS 01] Unterschiede im Aufbau und Verhalten von Rohstoffindizes unterschiedlicher Generationen am Beispiel des Rogers Commodity Index sowie des JPMorgan Commodity Curve Index 
  • [FS 02] Die Entwicklung des Rohstoffhandels an Börsen sowie die Bedeutung der jeweiligen Kontraktspezifika – Eine Literaturrecherche 
  1. Bachelor- und Masterarbeitsthemen

  • [JG 01] Der Einfluss von Ölpreisschocks auf Aktienkurse: Ein Vergleich der Zeiträume vor und nach dem Frackingboom 
  • [JG 02] Determinanten des Preisunterschieds zwischen verschiedenen Weizensorten: Eine empirische Analyse 
  • [JG 03] Der Einfluss von Preisschocks gängiger Industriemetalle auf Aktienkurse: Eine empirische Analyse 
  • [FS 03] Auswirkungen von Wetterlagen auf die Lagerbestände/ Convenience Yield bei Agrarrohstoffen 
  • [FS 04] Die Auswirkungen von Wahlen auf Bundesebene auf nationale Aktienindizes auf Basis des Presidential Election Cycle in den USA 
  • [FS 05] Die Auswirkungen von Wetterextremen auf Rohstoffpreise – Eine Ereignisstudie 
  • [MU 01] Der Zusammenhang zwischen impliziter, prognostizierter und realisierter Volatilität bei Rohstoffen 
  • [MU 02] Wir kritisch sind Rohstoffe? - Ermittlung der Rohstoffkritikalität mittels neuronaler Netze 
  • [TW 01] Die Auswirkungen makroökonomischer News auf Rohstoffpreise 
  • [TW 02] Zinsen als Treiber von Rohstoffpreisen 
  • [TW 03] Der Einfluss von geldpolitischen Schocks auf Rohstoffpreise 
  • [PP 01] Analyse der sozialen Auswirkungen der Energiewende - Eine Nutzwertanalyse der Entwicklungspfade 
  • [PP 02] Der Einfluss des Quasimonopols Chinas für die Preisbildung von seltenen Erden – eine empirische Studie 

  1. Masterarbeitsthemen

  • Aktuell keine Themen vorhanden

 

Corporate Finance

  1. Bachelorarbeitsthemen

  • [JG 04] "To hedge or not to hedge?" Eine empirische Analyse des Zusammenhangs zwischen Derivatenutzung und Unternehmenswert 
  1. Bachelor- und Masterarbeitsthemen

  • [JG 05] Regen oder Sonne? Eine meta-analytische Untersuchung von Wettereffekten auf Aktienkurse 
  • [JG 06] Replikationsstudien als Instrument für Transparenz empirischer Forschungsergebnisse: Ein quantiativer Vergleich der Ergebnisse von Primär- und Replikationsstudien im Bereich der empirischen Kapitalmarktfoschung 
  • [JG 07] Der Einfluss von Working Capital Management auf die Unternehmensprofitabilität: Eine Meta-Studie
  • [JG 08] Corporate Social Responsibility und Unternehmensrisiko: Eine Meta-Studie
  1. Masterarbeitsthemen

  • Aktuell keine Themen vorhanden

 

Capital Markets

  1. Bachelorarbeitsthemen

  • [MU 03] Der Wertpapierhandel in Wandel der Zeit – Vom Parkett zu Dark Pools: Ablauf des Wertpapierhandels für institutionelle und private Anleger: Eine Literaturrecherche 
  1. Bachelor- und Masterarbeitsthemen

  • [MU 04] Market microstructure Literatur im Wandel – Von Low Frequency Theorie zur High Frequency Realität? 
  • [MU 05] Der Einfluss von High Frequency Trading auf die Kapitalmärkte – Strategien, Stakeholder und Risiko 
  • [MU 06] Eine empirische Untersuchung der Intraday-Verzinsung bei Fixed-Income Produkten 
  • [MU 07] Eine empirische Untersuchung der Performance verhaltensorientierter Anlagestrategien 
  • [TW 04] Quantitative Easing der Europäischen Zentralbank - Auswirkungen auf Cross-Asset-Korrelationen 
  1. Masterarbeitsthemen

  • [MU 08] Der Zusammenhang zwischen Optionen auf Einzelaktien und Indizes – Eine empirische Untersuchung der Gewichtung der impliziten Volatilität 
  • [MU 09] Hedging pressure overflow – Impacts of option trades on underlying prices and bid-ask spreads 
  • [MU 10] Verwendung höherer Momente wie Schiefe und Wölbung für Anlagestrategien – Eine empirische Performanceuntersuchung 
  • [MU 11] Lead-Lag Relationship zwischen Derivate- und Basismärkten 
  • [MU 12] Der Einfluss von Ad-Hoc News auf die Märkte unter Beachtung hochfrequenter Daten 

 

Weitere Themen der Finanzwirtschaft

  1. Bachelorarbeitsthemen

  • [FS 01] Auswirkungen von vorgegebenen Setzverfahren auf die Ergebnisse der Gruppenphase und den weiteren Wettbewerbsverlauf am Beispiel der UEFA Champions League 
  1. Bachelor- und Masterarbeitsthemen

  • [MU 13] „Schweinezyklen“ im Markt für Elektronikbauteile – übliche Marktschwankung oder langfristige Verschärfung? (In Zusammenarbeit mit der BMK-Group) 
  • [TG 02] Externe Effekte der Landwirtschaft (mögliche Schwerpunkte: Klima, Wasser, Biodiversität, Feinstaub, Gesundheit) 
  • [TG 03] Nahrungmittelpreise und der Einfluss von Steuern und Subventionen 
  • [TG 04] Wertkettenanalyse unterschiedlicher Akteure im Bereich "Kakao/Schokolade" 
  • [TG 05] Steuern und Steuerfunktionen im internatioalen Vergleich 
  • [TG 06] "Wofür wirbt Werbung?" - Eine Untersuchung der Inhalte von TV-Werbung mit dem Fokus auf Nahrungsmittel und Gesundheit 
  • [TG 07] "Was kostet es, sich gesund zu ernähren?" - Ein Vergleich zwischen 'Selber-Kochen' mit regionanalen/saisonalen/biologischen Zutaten und dem Konsum hochverarbeiteter Lebensmittel 
  • [TG 08] "Was treibt Agrarrohstoffpreise?" – Ein Literaturreview zur Identifikation preisbeeinflussender Faktoren (evtl. inkl. einer multivariaten Analyse) 
  • [TG 09] "Fleischkonsum – Gesundheit – Nachhaltigkeit": Eine vergleichende Untersuchung konträrer Position (z. B. DGE vs. VEBU) unter Einbeziehung valider Rohdaten 
  • [TG 10] Nahrungsmittelproduktion und -konsum in Deutschland – Eine systematische Datenerhebung zur Ableitung von Trendszenarios 
  • [TG 11] Entwicklung einer Methodik zur Berechnung des Wirkungsgrades unterschiedlicher (tierischer und pflanzlicher) Nahrungsmittel 
  • [TG 12] Ein ökonomischer Vergleich der Value Chains ökologisch und konventionell hergestellter Lebensmittel 
  • [TG 13] Plastikmüll - Aufkommen und Auswirkungen aus ökonomischer und/oder ökologischer Perspektive
  • [TG 14] Untersuchung unterschiedlicher Konsummuster im Bereich Ernährung sowie deren Auswirkung auf die Agrarlandnutzung in Deutschland 
  • [TG 15] Ernährungsstile im Wandel der Zeit - eine (empirische) Untersuchung unter Einbeziehung makro- bzw. sozioökonomischer Kriterien (möglicher Fokus: Deutschland, Europa oder weltweit) 
  1. Masterarbeitsthemen

  • Aktuell keine Themen vorhanden

Suche