Lehr- und Erklärvideos: Warum Kinder und Jugendliche sie mögen

Der Internetmarkt mit Lehrvideos auf kommerziellen Plattformen wie YouTube und TikTok und auf Bildungsplattformen boomt. Zur Frage, was Erklärvideos zu Schulthemen so attraktiv macht und wie diese Videos qualitativ bewertbar sind, liegt nun ein interdisziplinärer Sammelband der Universität Augsburg vor. Im Beitrag des Projekts des Lehrstuhls für Musikpädagogik geht es um Instruktionsvideos für das Spielen von Instrumentalbegleitungen zu Liedern. 

Kontakt

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Musikpädagogik (Lehramt)
Lehrstuhlinhaber
Musikpädagogik (Lehramt)
Lehrkraft für besondere Aufgaben; Vertretung der Professur für Musikpädagogik
Musikpädagogik (Lehramt)

Suche